01.10.2016, 13:56 Uhr

Dreijähriger von Auto niedergefahren

(Foto: Felix Abraham/Fotolia)
WELS. Ein 36-Jähriger aus Wels war am 30. September 2016 gegen 18:30 Uhr in der Pfarrgasse in Wels auf der Suche nach einer freien Parklücke. Laut Aussage von Zeugen spielten zu diesem Zeitpunkt in der Nähe der parkenden Autos mehrere Kinder. Ein Dreijähriger aus Pfarrkirchen bei Bad Hall entfernte sich offenbar von dieser Gruppe und lief vor einem geparkten Auto auf die Fahrbahn. Der 36-Jährige konnte laut Polizeimeldung nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den jungen Buben. Der Dreijährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.