18.03.2016, 10:16 Uhr

OÖVP Politiklehrgang für Frauen startet durch

Der 9. Durchgang des Politiktrainings für OÖVP Frauen hat gestartet und wird die 19 Teilnehmerinnen aus ganz Oberösterreich für ihre unterschiedlichen Aufgaben in politischen Funktionen fit machen. Sieben Module, von Rhetorik bis Projektorganisation, Politische Grundsätze bis Besuche im Oö Landtag und Parlament in Wien, geben den jetzt schon aktiven Politikerinnen die notwendigen Werkzeuge, um sich noch mehr politisch einbringen zu können.
Landesleiterin, Abg. z.NR Claudia Durchschlag ist überzeugt, „Wenn wir in Zukunft mehr Frauen für Politik begeistern wollen, muss die Motivation für einen politischen Karriereweg bereits auf der Kommunalebene geweckt werden“. Sie freut sich, dass 19 Teilnehmerinnen aus dem ganzen Bundesland mit Begeisterung in die Ausbildung gegangen sind, „um ihre Persönlichkeit zu festigen, Strategien zu entwickeln und ihr politisches Engagement auf den Punkt zu bringen“. Lehrgangsbegleiterin ist Doris Schulz, die als Medienfrau und erfahrene Politikerin Theorie und Praxis verbindet sowie von hochkarätigen Trainerinnen unterstützt wird. Durchschlag ist stolz, dass das Erfolgsmodell „Politiktraining für ÖVP Frauen“ bereits 130 Frauen auf den Weg in Partei- und gesellschaftspolitisches Wirken geführt hat. Aus Wels nimmt Gabriele Seidl an diesem Erfolgsprogramm teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.