14.08.2016, 09:25 Uhr

Gooix Group-Sportlerin Nicola Kuhn belegt starken 8. Platz im Trickski bei der Wasserski-EM 2016

Nicola Kuhn konnte bei den „Europe & Africa Youth Championships“ in Recetto/Italien in den Bewerben Trickski und Slalom das Finale erreichen. Gestern Samstag wurde das Finale im Trickskibewerb ausgetragen und die Linzerin konnte mit einer Topleistung und 4.430 Punkten den ausgezeichneten 8. Platz belegen. Das Rennen endete mit einem italienischen Doppelsieg durch Beatrice Pirri und Greta Tagliati. Richtig spannend wird es für die Gooix Group-Sportlerin im heutigen Slalombewerb. In der Qualifikation schaffte Kuhn den 4. Platz. „Wenn alles optimal läuft, könnte sich das Podium ausgehen. Ich werde heute alles geben“, so die Linzerin, die im Leistungszentrum des Motoryacht Club Nibelungen am Salmsee in Steyregg trainiert.

Bereits im Alter von sechs Jahren hat Nici Kuhn mit dem Wasserskifahren begonnen und bei Nachwuchsbewerben ihr großes Talent erkennen lassen. „Die optimale Vorbereitung und das intensive Training in den USA trägt Früchte“, so Nici Kuhn. Einen wichtigen Beitrag an der Karriere der Wasserskiläuferin, deren Begeisterung für diese Sportart bei jedem Wettkampf spürbar ist, hat auch der Hauptsponsor Gooix Group, ohne dessen Unterstützung diese sportlichen Erfolge kaum möglich wären.

Bildtext: (Foto honorarfrei, Fotonachweis Gooix Group) Nici Kuhn belegte bei der U17-EM im Trickski-Finale den ausgezeichneten 8. Platz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.