Wasserski

Beiträge zum Thema Wasserski

2

Seeseitn
Am 1. Mai startet die Saison bei den Feldkirchner Badeseen

Der Sommer steht vor der Tür und mit 1. Mai startet auch wieder die Saison auf der Seeseitn Feldkirchen. Am Eröffnungstag kann man kostenlos wakeboarden. FELDKIRCHEN. 
Ab 1. Mai gibt es beim Jetlake in Feldkirchen fixe Öffnungszeiten, auch an Regentagen wird der Lift gestartet und das Fahrfeeling ist hier ganz besonders. Liftmieten und Personal Coachings sind auch heuer jederzeit möglich. Infos dazu unter seeseitn.at. „Wir können es kaum erwarten mit unseren Gästen die ersten Runden am Lift zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
David Bodingbauer, Nadine und Bianca Schall mit Trainer Franz Oberleitner.

Astener Wasserski-Asse unterwegs
Training neben Alligatoren in Orlando

„So sehr haben wir noch nie vor einem Trainingslager gewitzt“, schmunzelt Bianca Schall. Die amtierende Weltmeisterin, ihre jüngere Schwester Nadine und David Bodingbauer wagten es trotz der äußerst strengen US-Einreisebestimmungen sich auf den Weg nach Amerika zu machen. ASTEN. Um auf amerikanischen Boden trainieren zu dürfen, mussten die beiden um eine Genehmigung des Aufenthaltes ansuchen, welche sich bei den drei Wasserski-Läufern bis eineinhalb Wochen vor Trainingslagerbeginn in die Länge...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Nadine Schall beim Slalom-Fahren auf dem Wasser.

Schall-Sisters
"Wir wollen den Slalom-Weltrekord knacken"

Die Wasserski-Asse Bianca und Nadine Schall vom WWSC Asten wollen nach einem Corona-bedingt kurzen Sportjahr bei der Weltmeisterschaft 2021 in Polen wieder ganz oben auf dem Podest stehen. ASTEN. 2020 war kein einfaches Sportjahr für die Wasserski-Fahrer vom WWSC Asten Ausee. Das Training begann am 1. Mai verspätet und die Verschiebung oder die Absage von allen internationalen Wettkämpfen sei ein große Herausforderung gewesen: "Man hatte eben keinen großen Wettkampf, auf den man sich gezielt,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Siegerpodest im Springen: Vize Matthias Swoboda, Landesmeister Daniel Dobringer und Bronze-Medaillen-Gewinner Matthias Köttl (alle WLU Fischlham).

Wasserski
Union Fischlham zu Hause unschlagbar

Zum Saison-Abschluss schrieb der Landesmeisterschafts-Gastgeber Wasserski-Leistungszentrum Union (WLU) Fischlham Wasserski-Geschichte. Erstmals holte ein Klub alle acht Titel. FISCHLHAM. Dabei war Theresa Schmidberger bei den Frauen unschlagbar, gewann Springen, Slalom, Trick und Kombinations-Gold. Bei den Herren war Dauerbrenner Daniel Dobringer im Springen und in der Kombination erfolgreich. Martin Bauer gewann Slalom-Gold im Stechen gegen Peter Gerhofer und Sebastian Urban holte den...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Matthias Köttl, Daniel Dobringer und David Bodingbauer schaften es beim "Springen" aufs Podest in Asten.

20. Staatsmeister
Wasserski-Routinier Daniel Dobringer holt in Asten Lift-Double

Staatsmeister-Titel Nummer 20 im Springen für Wasserski-Dauerbrenner Daniel Dobringer. Der 52-Jährige gewann bei den Lift-Bewerben in Asten (OÖ) ÖMS-Gold und holte dazu auch noch den Landesmeister-Titel. ASTEN. Eigentlich hätte Daniel Dobringer (WWU Traunsee) aus ärztlicher Sicht noch pausieren müssen. Aber der älteste Athlet der Welt im 200 feet-Club – das sind 60,80 Meter – wollte seine letzte Staatsmeister-Titelchance 2020 nützen, biss nach seinem Muskelbündelriss in der Wade die Zähne...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bianca Schall auf dem Wasser.

Wasserski-Meisterschaften
Viele Medaillen für den WWSC-Asten Ausee

Bei Sonnenschein und leichtem Ostwind gingen vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee in Asten über die Bühne. Für den WWSC Asten-Ausee hagelte es Medaillen. ASTEN. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen. Bianca gewann im Slalom, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine und der WWSC-Kollegin Maria Bodingbauer. Im Trickski und in der Kombination setzte sich Bianca ebenfalls an die Spitze. Nur im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Tullner Teilnehmer an den Österr. Meisterschaften und Landesmeisterschaften im Wasserskiracing: Sabine Ortlieb, Paul Pfennigbauer, Lea u. Clemens Schraml (1. Reihe v. l.), Michael und Georg Förstel, Hermann Pfennigbauer, Katharina Haselsteiner, Franz X. Hebenstreit, Christian und Ernst Ortlieb

Erfolg
Meisterschaften im Wasserski-Racing

Die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Wasserski-Racing gingen  in Willersbach an der Donau über die Bühne. TULLN (pa.) In zwei Läufen wurde in der Gesamtwertung die Österreichischen Meister der Klassen Allgemeine Damen und Herren sowie Junioren ermittelt, der zweite Lauf zählte als NÖ-Landesmeisterschaft. Dabei fuhren je ein Läufer mit einem Rennboot mit Bootsfahrer und Observer um die Meistertitel. In der Juniorenklasse setzt sich die Tullnerin Lea Schraml vor ihrem Bruder...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Alle Podiumsplätze der einzelnen Klassen mit den Organisatoren Elisabeth und Franz Hebenstreit sen. (ganz rechts) und den Landesmeistern der Gesamtwertung Damen Katharina Haselsteiner (5. v. rechts) und Herren Franz X. Hebenstreit (1. v. links)
2

Wasserskiclub Tulln
Erfolg bei Landesmeisterschaften

Ende August veranstaltete der Wasserskiclub Tulln abermals die Landesmeisterschaften im Wasserski der Sparte Tournament in Langau. TULLN/LANGAU (pa). Seit über 20 Jahren finden im Waldviertel nationale Meisterschaften statt, die Anlage bietet ein einzigartiges Ambiente für den Wasserskisport. Bei sonnig-heißen Temperaturen kämpften mehr als 50 Teilnehmer in den Kategorien Slalom und Trickski als Kombinationswertung um den Titel des Landesmeisters bzw. der Landesmeisterin von Niederösterreich....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Dorien Llewellyn zeigt seine Wasserski-Künste im Slalom
4

World Waterski Open
Ex-Weltmeisterin Britta Grebe-Llewellyn lädt nach Steyregg

Bei den World Waterski Open am Salmsee in Steyregg gehen an diesem Wochenende zahlreiche Weltklasse-AthletInnen am Start. LINZ. Am Wochenende lädt Ex-Weltmeisterin Britta Grebe-Llewellyn die internationale Wasserski-Elite an den Salmsee in Steyregg. Die gebürtige Gmundnerin zählte mit ihren zehn EM-Titeln sowie zwei WM-Erfolgen einst zur absoluten Weltspitze. Mittlerweile lebt sie seit 35 Jahren in den USA. In Steyregg ebenfalls mit von der Partie: Sohn Dorien und Ehemann Jaret. Der 24-jährige...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Am 19. Juli um 1 Uhr verursachte ein unbekannter Täter einen Sachschaden von über 5.000 Euro.

Polizeimeldung
Polizei sucht nach schwerer Sachbeschädigung nach Täter

Am 19. Juli, um circa 1 Uhr Früh verursachte ein bislang unbekannter Täter einen Schaden von mindestens 5.500 Euro. THUMERSBACH. Die Polizei in Zell am See sucht seit 19. Juli einen bis dato unbekannten Täter, der in Thumersbach bei einer dort etablierten Wasserskischule am Zeller See ein Motorboot beschädigte.Der Täter durchschnitt vermutlich mit einem Messer die Abdeckplane sowie die Lederverkleidungen des Bootes und richtete dabei einen Schaden von mindestens 5.500 Euro an.  Fahndung läuft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Ziel des Vereins: Kinder näher an den Wasserskisport heranzuführen
14

WSCO
Auf Wasserskiern über den Ossiacher See

Der Wasserschiclub Ossiacher See startet wieder mit den Sommercamps. Aktuell stellt man Nachwuchsmannschaften zusammen. Headcoach ist Profisportler Claudio Köstenberger. ANNENHEIM. "Die sind ja schon Profis", sagt ein Mädchen zu ihrer Freundin. Den Blick haben beide auf den Ossiacher See gerichtet, wo Claudio Köstenberger, internationales Aushängeschild und Headcoach des Wasserschiclubs Ossiacher See (WSCO), eine junge Kaderfahrerin übers Wasser gleiten lässt. Das Wasser ist witterungsbedingt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bianca Schall auf dem Wasser.

WWSC Asten Ausee
Wasserskifahrer seit Mai wieder aktiv

Die Wasserski-Athleten vom WWSC Asten-Ausee dürfen seit Mai wieder auf dem Ausee trainieren. ASTEN. "Wasserskifahren hat gerade in schweren Zeiten wie diesen den klaren Vorteil, eine Einzel- und Freiluftsportart zu sein. Den Hauptberühungspunkt, den man in dieser Sportart hat, ist das Wasser. Man gleitet beinahe lautlos alleine über das Wasser, spürt die Geschwindigkeit auf der eigenen Haut und kann auch den nötigen Sicherheitsabstand gewährleisten", sagt Nadine Schall vom WWSC Asten-Ausee....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Anzeige
Wasserski oder Wakeboarding kann auch schon in jungen Jahren ausgeübt werden.

Wasserski & Wakeboard
Spaß mit Wasserski und Wakeboard in Kärnten

Auch für Kinder eine tolle Sportart: Wasserski oder Wakeboard. Die vielen Seen in Kärnten laden zum Wassersport ein. Warum nicht einmal Wasserski oder Wakeboard ausprobieren? Bei den Vereinen des Wasserski- und Wakeboard-Verbandes Kärnten ist das möglich:

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Landeshauptmann-Stellvertreter Markus Achleitner, Daniel Dobringer, Bundestrainer Franz Oberleitner, Grünaus Bürgermeister Wolfgang Bammer, Union-Obmann Franz Schiefermayr und Franz Lang.
2

Union-Sportlerehrung im Oberbank-Forum
Dobringer für seine sportlichen Erfolge 2019 ausgezeichnet

GRÜNAU. Wasserski-Ass Daniel Dobringer wurde bei der Union-Sportlerehrung im Oberbank Forum in Linz geehrt. Der Grünauer wurde für seine Erfolge im Springen in der Allgmeinen Klassse 2019 ausgezeichnet. Dobringer hat ein äußerst erfolgreiches Jahr 2019 hinter sich: Staatsmeister im Springen in Asten, OÖ. Landesmeister im Springen am Lift in Asten sowie ein fünfter Platz bei der Europameisterschaft in madrid hinter Boot mit 62,60 Meter.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wasserki-Springer Claudio Köstenberger aus Sattendorf fährt zu den "Beach World Games" nach Katar

Wasserski
Claudio Köstenberger vertritt Kärnten bei den "World Beach Games"

Claudio Köstenberger aus Sattendorf fährt als Wasserski-Springer zu den "Beach World Games" nach Katar. SATTENDORF. Die "World Beach Games" finden heuer zum ersten Mal in Doha/Katar statt. Dabei treten internationale Athleten von 12. bis 16. Oktober in 14 Sportarten und 16 Disziplinen gegeneinander an. Das besondere an diesen Wettkämpfen ist, dass sie ausschließlich auf Sand bestritten werden. Bei den "Beach World Games" stehen vor allem Trendsportarten, wie Beach Soccer, Beach Wrestling,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kathrin Hehn
Das erfolgreiche Team vom Wwsc-Asten-Ausee.
2

Medaillenjagd am Ausee
Schall-Sisters ungeschlagen im Wasserski

Vergangenes Wochenende fanden am Ausee bei herbstlichen Temperaturen die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski statt. ASTEN. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen: Bianca gewann in allen vier Disziplinen, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine. Die Newcomerin vom Wwsc-Asten-Ausee Lena Hölzl belegte im Slalom den dritten Platz. Durch eine tolle Gesamtperformance holte sich die 17-jährige Miriam Gassner in der Kombination die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die beiden Pimp-my-Cable-Gründer Erich Bscheider und Michael Schwab.
2

Premstättner Unternehmen peppt Wasserparks auf

Das was Michael Schwab mit seinem Kollegen Erich Bscheider vor zwei Jahren auf die Beine gestellt hat ist fast schon revolutionär. Durch ihr Unternehmen "Pimp my Cable" mit Sitz in Premstätten peppen die Jungs die Wakeboard- und Wasserpark-Szene gewaltig auf. „Wakeboarden ist für uns kein simpler Sport, es ist unsere absolute Leidenschaft“, strahlt Schwab. Seit zehn Jahren ist er aktiver Wakeboarder und dank seines Studiums zum Diplomingenieur (FH) im Bereich Produktionstechnik und Organisation...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie Mayer
Die frischgebackene Europameisterin Bianca Schall beim Slalom.
2

Neue Europameisterin
Bianca Schall vom WWSC Asten holt sich EM-Gold im Wasserski

Die 29-jährige Bianca Schall vom WWSC Asten erreichte den ersten Platz im Wasserski-Slalom. Nach dem Erfolg in Minsk (Weißrussland), darf sie sich nun Europameisterin nennen. ASTEN. Am anspruchsvollen Lift gelang der dreifachen Weltmeisterin ein optimaler Lauf, mit dem sie sich ihren ersten Europameistertitel sicherte. „Ich war schon mehrmals Vize-Europameisterin, aber die Goldmedaille ist sich immer knapp nicht ausgegangen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich dieses Mal von ganz oben...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Dominic Kuhn landete bei seinem ersten Antritt in der U17-Klasse im Trick und im Slalom gleich im EM-Finale.
2

Wasserski
Dominic Kuhn holt Silber bei Junioren-EM

Wasserskiläufer Dominic Kuhn gewann in Frankreich die Silbermedaille im Trick in der Klasse U17. LINZ/ROQUEBRUNE. Bei den Wasserski-Europameisterschaften der Junioren holte Dominic Kuhn bei seinem ersten Antritt in der Klasse U17 Silber im Trick-Bewerb. Der 15-jährige Linzer qualifizierte sich auch im Springen für das Finale und wurde starker Zehnter. "Er ist überglücklich über diese Silbermedaille und auch seine Mutter und Trainerin Claudia Tulzer, die ihn vor Ort unterstützt, ist sehr stolz",...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Tullner Teilnehmer beim 3. Lauf zur Österr. Meisterschaft in Willersbach/Donau: Clemens Schraml (Skifahrer), Franz Hebenstreit (Observer/Beifahrer), Lea Schraml, Alexandra Wöss und Ernst Ortlieb (alle Skifahrer).

Tullner gewinnen im Wasserskiracing

WILLERSBACH / TULLN (pa) Beim dritten und letzten Lauf zur Österreichischen Meisterschaft im Wasserskiracing zeigte der Wasserskiclub Tulln vor allem in der Junioren- und Damenklasse sein Können. Beim erstmaligen Antreten in der Junioren-Klasse setzte sich Lea Schraml vor ihrem Bruder Clemens Schraml in der Gesamtwertung durch. Bei den Damen sicherte sich Alexandra Wöss ebenfalls erstmalig den Meistertitel vor den Schwestern Kathrin und Sabine Ortlieb. Bei den Herren fuhr Ernst Ortlieb souverän...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Köstenberger holt sich Titel in Oberösterreich
3

Sattendorf
Köstenberger holt sich Titel im Wasserski Springen

Sattendorfer springt stark bei Staatsmeisterschaften in Oberösterreich.    SATTENDORF. Bei den gestrigen Staatsmeisterschaften im Wasserski Springen in Fischlham (Oberösterreich) konnte sich der Apotheker Claudio Köstenberger aus Sattendorf mit einem Sprung von 64,3 Meter die eindeutige Führung holen. Beim Slalom klappte es weniger gut, daher ging die Overall Medaille "leider verloren", so Köstenberger, der sich nichts desto trotz zufrieden zeigt: "Ich war mit meiner Leistung im Springen aber...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das erfolgreiche Team vom WWSC Asten.

Wasserskifahrer Ausee
Erfolgreiche Heimvorstellung des WWSC-Asten

Der Europa Cup am Ausee war ein wahrer Erfolg für die heimischen Athleten des WWSC-Asten Ausee. ASTEN. Bianca Schall fuhr sich nicht nur zur Goldmedaille im Slalom, sie setzte sogar noch einen drauf und stellte den neuen österreichischen Rekord mit 1 Boje am 10.25 Meter-kurzen Seil auf und schrammte dabei nur knapp am Weltrekord  vorbei. „Ich bin überglücklich, dass mir diese Leistung nun endlich in einem Wettkampf gelungen ist, da ich es im Training schon mehrmals geschafft habe. Und das noch...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1 2

Wasserski-EM
Zwei Österreicher springen in die Top10

Köstenberger flog mit Bestweite ins EM-Finale und wurde dann Achter. Dobringer kam auf Rang fünf. SESENA. Claudio Köstenberger beherrschte die Sprung-Qualifikation bei der Wasserski-EM in Spanien. Aber der Ossiacher konnte seine Quali-Leistung nicht umsetzen, blieb im Finale mit 59,90 Metern klar hinter seinen Erwartungen und wurde Achter. Umso sensationeller die Leistung von Daniel Dobringer aus Fischlham, der mit 62,40 Metern auf Platz fünf landete. Mit 59,80 Metern kam der 51-Jährige als...

  • Salzkammergut
  • Anne Alber
Das erfolgreiche Team des WWSC Asten.

Wwsc Asten Ausee
Astener Wasserskifahrer erfolgreich in der Slowakei

Beim ersten Europacup-Tourstop der Saison in Kosice zeigte das Team des WWSC Asten Ausee in ihrer Paradedisziplin, dem Slalom, mit hervorragenden Leistungen auf. ASTEN. Die Wetterverhältnisse während des Wasserski-Wettkampfes variierten äußerst stark, jedoch ließ sich die Wasserski-Asse des WWSC-Asten Ausee nicht dadurch beirren. Bianca Schall in der Offenen Klasse der Damen und David Bodingbauer bei den U19-Boys konnten sich dabei nach mehreren Regenunterbrechungen über eine Goldmedaille...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.