21.06.2016, 13:37 Uhr

Lego Education Studio im Welios

Mit den Lego Education Workshops wird nicht nur die Kreativität, sondern auch das Verständnis für die Technik gefördert. (Foto: Lego)

Ab sofort können Interessierte die Lego Workshops besuchen

WELS. Gemeinsam mit der Industriellenvereinigung OÖ wurde im Welios Science Center ein in Österreich einzigartiges Lego Studio geschaffen. Das Konzept Lego Education verfolgt eine unkonventionelle Wissensvermittlung zu Naturwissenschaften, Technik und Sprache. Mittels kindgerechter Software und den allbekannten Lego Steinen werden Tiere, Roboter, Maschinen oder Comics gebaut bzw. gestaltet und im weiteren Schritt am PC animiert. "Die Industrie kann nur dann wachsen, wenn es genügend Techniker gibt", so Joachim Haindl-Grutsch der Industriellenvereinigung OÖ. Ein Initiative wie diese bilde die Grundlage dafür, das Verständnis für die Technik zu fördern, aber auch das Interesse dafür zu wecken. Für Schulklassen besteht nun zusätzlich, neben den neuen Pneumatik-, Energie- und Robotik-Workshops, die Möglichkeit für die First Lego League zu trainieren. Es handelt sich dabei um ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte.
Das Studio ist jeden ersten Samstagnachmittag im Monat von 13.00 bis 16.00 Uhr offen. Das Angebot eignet sich für Kinder ab sechs Jahren. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.