24.06.2016, 12:54 Uhr

Entscheidungsmatch in der Raiffeisen-Filiale Zehnergürtel übertragen

"Public Viewing" für Raika-Kunden.

Wiener Neustadt.

Die Raiffeisen Bank Zehnergürtel lud ihre fußballbegeisterten Kunden zum finalen Euro-Matchtag ein.
Im Seminarraum wurde bei Bier und Schmalzbroten mit dem heimischen Team mitgebangt - Zwar vergeblich, aber dennoch mit viel Spaß. Außerdem gab es einen glücklichen Gewinner: Franz Holzer gewann einen von der Firma Partsch gespendeten Fußball.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.