27.06.2016, 15:46 Uhr

Frantschachs Bambini siegen

Am Bild u. a. SV Eitweg-Präsident Albert Stückler (Zweiter v. li.) und SV Eitweg-Obmann Dietmar Wutscher (Dritter v. li.) (Foto: KK)

In Gedenken an Niko Schwab kickten jetzt in Eitweg die Jüngsten.

EITWEG. Die Eitweger Nachwuchstrainer Frank Inkret (im Bild hinten rechts), Volker Pieperhoff und Markus Leitner organisierten das Niko Schwab-Nachwuchs-Gedenkturnier für die Bambini. Bereits die jüngsten Kicker lieferten sich im Koralpenstadion in Eitweg spannende Spiele.
Letztlich schnappte sich der WSV Frantschach vor dem SV Eitweg und dem SC St. Stefan den Sieg. In Zukunft sollen mehrere Turniere dieser Art im Lavanttal veranstaltet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.