Alles zum Thema Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Sport
Die Verantwortlichen des Kärntner Fußballverbandes: Geschäftsführer Richard Watzke, Präsident Klaus Mitterdorfer und Sportdirektor Wolfgang Robatsch (von links)

Fussball
Kärntner Fußballverband fördert jetzt alle Vereine mit Nachwuchs

Vereinsförderung neu, Unwetter-Hilfe für Vereine und Erleichterungen für 1b-Mannschaften – das sind die Vorhaben des Kärntner Fußballverbandes im Fußballjahr 2019. KLAGENFURT. Die Fußballmeisterschaft befindet sich zwar noch in der Winterpause, die Verantwortlichen des Kärntner Fußballverbandes (KFV) blicken jedoch bereits auf das bevorstehende Fußballjahr voraus. Vereinsförderung neu Änderungen treten bei der Vereinsförderung in Kraft. Bisher kamen ausschließlich jene Vereine in den...

  • 19.02.19
Sport
FAC U6/U7
2 Bilder

Hallenfussball
Abschluss der Hallensaison in Poysbrunn

POYSBRUNN. Der SCU Poysbrunn/Falkenstein veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem USV Herrnbaumgarten ein U-07 Hallenturnier mit vier Mannschaften in der Sporthalle Poysbrunn. Gespielt wurde im Meisterschaftssystem mit Hin- und Rückrunde. Den Turniersieg holte sich mit 16 Punkten der FAC (U 06), der nur beim Remis gegen den zweitplatzierten SC Poysdorf (10 P) Punkte abgab. Dritter wurde der SV Göllersdorf (9 P) mit 3 Siegen und drei Niederlagen. Der vierte Platz ging an die NSG...

  • 18.02.19
Sport
Markus Fuchs sprintet in 6,65 Sekunden zum Staatsmeistertitel, zum niederösterreichischen Rekord und zum 4. Platz in der ewigen österreichischen Bestenliste
3 Bilder

Sport in Mödling
Markus Fuchs mit Quantensprung zum Staatsmeistertitel

(Wien, 16./17.02.2019) Drei komplette Medaillensätze brachte das Team des ULC Riverside Mödling von den diesjährigen nationalen Titelkämpfen der Allgemeinen und U18-Klasse mit nach Mödling. Ein perfektes Wochenende und somit auch eine mehr als gelungene Generalprobe für die in zwei Wochen stattfindenden Hallen-Europameisterschaften im schottischen Glasgow hatte ULC-Ausnahmeathlet Markus Fuchs. Sowohl über 60 Meter als auch über 200 Meter lautete die Frage nicht, ob der Perchtoldsdorfer seine...

  • 18.02.19
Lokales
5 Bilder

Erprobung der Feuerwehrjugend

Die Erprobung ist ein fixer Bestandteil im Kalender der Feuerwehrjugend. An diesem Tag wird das erlernte von den Ausbildern theoretisch und auch praktisch abgefragt. Bei positivem Abschluss bekommt der Nachwuchs die begehrten Aufschiebeschlaufen vom Kommandanten verliehen. Die fünf Stufen der „Erprobungen“ sind das „1×1 der Feuerwehrjugend“. Mit jedem Jahr in der Feuerwehrjugend und positiven Test kommt ein Streifen dazu und erhält somit einen höheren „Dienstgrad“. Dies ist eine Art...

  • 16.02.19
Sport
Der Nachwuchs vom LAC Klagenfurt gehörten zu den Besten des Landes
3 Bilder

Leichtathletik
Ein Verein trotzt dem Winter

KLAGENFURT (kope). Über 100 Kinder und Jugendliche trainieren das ganze Jahr über beim Leichtathletikclub (LAC). "Die meisten Kinder kommen aus Klagenfurt, aber auch aus Maria Saal, Ebenthal, Köstenberg, Velden, Krumpendorf und zwei sogar aus Möllbrücke zum Training", erklärt Nachwuchsleiter Günther Gasper. Die Bilanz Das Jahr 2018 war das erfolgreichste Jahr seit Beginn des Kindertrainings beim LAC. Da konnten vier KLV-KidsCup-Gesamtsiege errungen werden. Verantwortlich dafür waren die...

  • 12.02.19
Sport
Ela Plosnik (2.v.r.) holte sich den Titel bei den Steirischen Tennismeisterschaften.

Steirische Tennismeisterin aus St. Peter i.S.

Hochbetrieb herrschte bei den Steirischen Tennisjugendmeisterschaften in Fürstenfeld: Mit 123 Nennungen (Einzel und Doppel) verzeichnete der STTV erneut ein Rekordergebnis. Am Wochenende waren die besten Ranglistenspieler aller Altersklassen in den Finalspielen am Start, unter ihnen Ela Plosnik. Das Nachwuchstalent vom TC St. Peter i.S. war in der U12 nicht zu schlagen. Ohne ein Spiel zu verlieren, zog sie ins Finale ein. Dort gab es gegen Ilvy Schocklitsch (TC VB Jugendparadies Graz) erst im...

  • 11.02.19
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Fabian ist da

Am 26.01.2019 um genau 22.46 Uhr erblickte Fabian 49cm und 3140g, der zweite Thronfolger nach Julian, von Feuerwehrkameradin Silvia Pilch Moder und Feuerwehrkamerad Peter Pilch, das Licht der Welt. Zu diesem freudigen Ereignis gratulierten die Kameraden der FF Unterpurkla mit einem Geschenk und brachten gleich einen Storch , gestaltet von den Kameraden und liebevoll bemalt von Benedikt Stessel, mit. Dieser wurde gemeinsam von HBI Thomas Kager und OBI Hermann Schmerböck aufgestellt. Im Anschluss...

  • 10.02.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr
Zweiter Feuerwehrnachwuchs innerhalb zwei Wochen

Am 07.02.2019 war es für unseren Feuerwehrkameraden Bernhard Ressel und seiner Viktoria soweit. Sie wurden zum zweiten Mal Eltern. Nach Sohn Ferdinand erblickte Töchterchen Josephine das Licht der Welt. Sie war bei ihrer Geburt 52cm gros und 3300g schwer. Diesen besonderen Anlass nahmen die Kameraden der FF Unterpurkla zum Anlass, wie schon eine Woche zuvor bei der Familie Pilch Moder, einen Storch aufzustellen. Gleichzeitig wurden Bernhard und Viktoria ein Geschenk überreicht. Natürlich wurde...

  • 10.02.19
Sport
2 Bilder

Taekwondo
Taekwondo: 2 mal Gold für Oberndorf in Fulpmes

Saisonauftakt für den Taekwondo Verein Oberndorf. Während Nationalteamsportler Aleksandar Radojkovic kommenden Mittwoch beim President Cup in Antalya (Türkei) um Weltranglistenpunkte kämpft, war das Nachwuchsteam zum ersten Saisoneinsatz im Tiroler Fulpmes am Start und konnte dort einige Medaillen erkämpfen. Gold holten dabei bei der Kadettenklasse Florian Maier bis 49 Kilogramm, sowie Sophie Grabner bei den Schülern -30 Kilogramm. Weiter geht es für das Team in den nächsten Wochen mit den...

  • 10.02.19
  •  1
Sport
Der St. Veiter Nachwuchs wurde kürzlich mit neuen Dressen ausgestattet

Volleyball
Volleyball zieht in Richtung Herzogstadt

Seit Herbst gibt es eine Kooperation zwischen den Hotvolleys Brückl und dem Turnverein St Veit. ST. VEIT (rl). "Wir haben derzeit über 60 Kinder und Jugendliche, die bei uns regelmäßig trainieren", erzählt Brückls langjähriger Volleyball Trainer Ritchi Supnig. Seit Herbst zieht er die Fäden beim Volleyball-Nachwuchs des St. Veiter Turnvereins. "Bei einigen Turnieren konnten die Kinder schon erste Erfahrungen sammeln", lächelt Supnig, der über kurz oder lang aber mehr will. "Wir haben...

  • 08.02.19
  •  1
Sport
Die Vertreter der U16 des SV Mattersburg nahmen die Ehrung durch LR Astrid Eisenkopf und LH Hans Niessl entgegen.
16 Bilder

Für Erfolge ausgezeichnet
Ehrung für sportlichen Nachwuchs des Burgenlandes

EISENSTADT/BEZIRK MATTERSBURG. Sportler der Jahrgänge 2002 und 2003 sowie Jugendmannschaften wurden vor kurzem vor den Vorhang gebeten und für ihre Leistungen von LH Hans Niessl und LR Astrid Eisenkopf für ihre Bestleistungen ausgezeichnet. Jugendliche sind Vorbilder „Diese jungen Sportler haben besondere Leistungen vollbracht und üben eine Vorbildfunktion aus“, so LH Hans Niessl, der auch den vielen Funktionären, Trainern und Eltern dankt, die im Hintergrund unterstützen und die Leistungen...

  • 07.02.19
Sport

Die Tiroler Biathlon-Schülermeister mit TSV-Vizepräs. Georg Schwenter, Top-Biathlet Felix Leitner, GR Hannes Steger und Wettkampfleiter Hans-Peter Krepper.

Biathlon-Nachwuchs
Tiroler Schülermeister im Biathlon gekürt

Felix Leitner gratulierte 94 Talenten im Erpfendorfer LL-Zentrum. ERPFENDORF (gs). Im LL-Zentrum Lärchenhof ging die Tiroler Biathlon-Schülermeisterschaft und der Tirol Milch Tirol Cup in Szene. 94 Tiroler Talenze zeigten in der Loipe und am Schießstand ihr Können. 11 Medaillen für BezirkstalenteDie jungen Athleten aus dem Bezirk Kitzbühel waren mit elf Medaillen (2 x Gold, 5 x Silber, 4 x Bronze) sehr erfolgreich. Die heimischen Schülermeister sind Gabriel Hofer (U15, HSV Hochfilzen)...

  • 06.02.19
Wirtschaft
v. l. Thomas Mayr-Stockinger, Anja Meislinger, Pascal Dober, Harald Manner, Michael Nell, Stefan Praher.
2 Bilder

Gastronomie-Talente
Ennser Nachwuchs-Koch beeindruckte bei Kulinarik-Event

LINZ, ENNS, GREIN. „Sie dürfen sich zu Recht bereits zur touristischen Nachwuchs-Elite zählen“, zeigten sich Werner Traxler und Michael Steininger stark beeindruckt von den Leistungen, die beim diesjährigen CULINARYartFESTIVAL 2.0 – the next generation geboten wurden. Unter der Patronanz der beiden Chefs des Linzer Zwei-Hauben-Lokals Muto sorgten Oberösterreichs beste Nachwuchs-Touristiker, die sich bei den JuniorSkills in den Disziplinen „Küche“, „Service“ sowie „Hotel- und...

  • 04.02.19
Sport
Das U19-Team der Young Gunners liefert bis jetzt eine Top-Saison ab
4 Bilder

Österreichische Meisterschaft - Basketball mU19
Young Gunners erklimmen die Tabellenspitze in der mU19 Meisterschaft

Mit einem Heimsieg über die Kosterneuburg Dukes setzen sich die Young Gunners an die Tabellenspitze der österreichischen U19-Meisterschaft Die Oberwarter Basketballer liefern bis jetzt eine fantastische Saison in der österreichischen Meisterschaft ab. Nur ein Spiel - ausgerechnet gegen die Dukes - haben die Oberwarter bis jetzt verloren. Im Rückspiel in Oberwart ist nun aber die Revanche gelungen: Die Young Gunners gewinnen gegen Klosterneuburg mit 77:72. Der Sieg bedeutet gleichzeitig Platz...

  • 03.02.19
  •  2
  •  2
Sport
Bei Gernot Stradner und seinem Trainerteam haben bereits einige Talente für Bundesliga-Akademien empfohlen.

Sichtungstraining im LAZ Stainach

Am Mittwoch, dem 27. Februar 2019, gibt es für talentierte Fußballerinnen und Fußballer aus dem Bezirk wieder die Möglichkeit, sich bei einem Sichtungstraininig für das LAZ Stainach zu empfehlen. Eingeladen ist in diesem Jahr der Jahrgang 2008. Beginn des Sichtungstrainings ist um 15 Uhr am Kunstrasenplatz im Stadion Stainach, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Gernot Stradner und sein Trainerteam freuen sich auf viele Teilnehmer.

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
Unbeeindruckt von der Witterung der ersten Jännerwochen verzeichnete der Linzer Zoo den ersten Nachwuchs in diesem Jahr.

Zoo Linz
Neugeborene Zwergziegen begeistern Jung und Alt

LINZ. Unbeeindruckt von der Witterung der ersten Jännerwochen verzeichnete der Linzer Zoo den ersten Nachwuchs in diesem Jahr. Am 19. Jänner brachte die Zwergziege Paula zwei gesunde und aufgeweckte Zicklein zur Welt. Mit ihrem Spieltrieb sind die Jungtiere im Haustierpark zu absoluten Publikumslieblingen geworden. Öffnungszeiten im WinterDen Tiergarten kann man 365 Tage im Jahr besuchen. Im Winter ist er täglich von 9 bis 17 Uhr (Einlass bis 16 Uhr) geöffnet.

  • 01.02.19
Lokales
Das Babyfaultier ist im Vogelhaus des Tiergartens zu besuchen.
3 Bilder

Babyalarm
Nachwuchs bei Familie Faultier

Im Tiergarten Schönbrunn kam vor einer Woche ein Faultier auf die Welt.  HIETZING. Bereits zum neunten Mal wurde Faultierdame Alberta Mutter. Am 21. Jänner erblickte das kleine Säugetier das Licht der Welt. Mittlerweile ist das noch namenlose Kind zwanzig Zentimeter groß und hängt den ganzen Tag im kuscheligen Fell seiner Mutter. „Faultiere verbringen ihr Leben kopfüber in den Bäumen hängend. Die langen, gebogenen Krallen geben ihnen in den Ästen Halt", erklärt Tiergartendirektorin Dagmar...

  • 31.01.19
  •  1
Lokales

Storch für Feuerwehrnachwuchs

Der traditionelle Feuerwehrstorch wurde in Gars für den jüngsten Feuerwehrnachwuchs Timo Noel Höfler errichtet. Ihrem Kameraden gratulierte das Gars Feuerwehrkommando mit René Gigl, Franz Schiegl, Christof Tscheppen, der Mutter Lisa Friesenbichler mit Sohn Timo Noel, Kurt Grien, Vater Benedikt Höfler und Kommandant Thomas Nichtawitz (v.l.n.r.) mit einem Geschenkkorb.

  • 31.01.19
Lokales
Ausflug der Jungmusiker mit Begleitern und Obmann Stefan Gassner (im roten T-Shirt) zum Klettergarten Hochseilpark in Saalbach.
2 Bilder

Schwerpunkt Musi-Nachwuchs
Lässige Ausflüge für Taxenbacher Jungmusiker

TAXENBACH. Im Jahr 1851 wurde die kleine Musikkapelle in Taxenbach von Vinzenz Heldenberger, einem k.u.k. Steueramts-Kontrollor, gegründet und ist damit eine der ältesten des Bezirks. Man spielte bei Hochzeiten und Tänzen auf, 1881 sogar für Kaiser Franz Joseph, der das erste Mal den Ort besuchte. 1930 umfasste die Kapelle 22 Mitglieder, heute sind es 62, damit ist sie nach Maishofen die zweitgrößte des Bezirks. Obmann Stefan Gassner legt sehr viel Wert auf die Nachwuchsarbeit. Jedes Jahr werde...

  • 29.01.19
Sport
Kleine Kicker mit hohem Unterhaltungswert: Das letzte Turnier in Wettmannstätten hatte viel zu bieten.

In Wettmannstätten und Preding rollt der Kinderfußball

Wettmannstätten wird immer mehr zum "Mekka" im Kinder- und Jugendfußball. Die Weststeirerhalle ist optimal für Turniere geeignet, die Nachwuchskooperation mit Preding funktioniert blendend und die Wettmannstättner Funktionäre setzen nicht nur auf eigene Turniere, sondern laden gerne auch umliegende Vereine ein, sich der bestens geeigneten Infrastruktur zu bedienen. Tolle LeistungenDie FF Wettmannstätten lud bereits fünf Mal die steirische Feuerwehrjugend zum Turnier, diesmal nutzten die...

  • 28.01.19
Sport
4 Bilder

Zur Freude von Kindern
Zehn Jahre "Sprungbrett" mit Olympiasiegerin Nicola Thost

LEOGANG. Nicola Thost, Olympiasiegerin in der Halfpipe 1998 in Nagano, veranstaltet seit zehn Jahren erfolgreich das "Sprungbrett", wobei sie Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für das Snowboarden und viele wertvolle Tipps und Tricks zusammen mit dem "Sprungbrett"-Coachteam weitergibt. Stolz und Freude am "Sprungbrett-Tag" Der besondere Einsatz der Coaches trug zu den stolzen Gesichtern der Kinder bei, die im Rahmen des "Sprungbrett"-Tages zusammen mit großen Vorbildern etliche...

  • 28.01.19
Sport
Nicole Prauchner blickt auf ein tolles Jahr zurück.
2 Bilder

NÖ Sportlerwahl 2018
Amstetten wählt den "Sportstar von morgen" 2018

BEZIRK AMSTETTEN. Bereits in Kinder- und Jugendjahren wird der Grundstein für eine erfolgreiche Sportkarriere gelegt. Die BEZIRKSBLÄTTER wollen junge Talente vor den Vorhang holen und nach der Premiere im Vorjahr zum zweiten Mal den „Sportstar von morgen“ für Amstetten küren. Das Voting läuft von 1. bis 28. Februar 2019. Erfolge am laufenden BandHier liefern sich zwei junge Leichtathletinnen einen spannenden Wettkampf um den Titel. Als Titelverteidigerin geht Nicole Prauchner ins Rennen. Die...

  • 27.01.19
Sport
Clara Miller spielt österreichweit groß auf.
3 Bilder

NÖ Sportlerwahl 2018
Tulln wählt den "Sportstar von morgen" 2018

BEZIRK TULLN. Bereits in Kinder- und Jugendjahren wird der Grundstein für eine erfolgreiche Sportkarriere gelegt. Die BEZIRKSBLÄTTER wollen junge Talente vor den Vorhang holen und nach der Premiere im Vorjahr zum zweiten Mal den „Sportstar von morgen“ für Tulln küren. Das Voting läuft von 1. bis 28. Februar 2019. Tullner Pingpong-Ass Die 14-jährige Clara Miller stellte auch im vergangen Jahr eindrucksvoll unter Beweis, dass sie zu den besten Tischtennisspielerinnen des Landes zählt. Die...

  • 27.01.19
  •  1
Sport
Constantin Urfahrer wurde Vizestaatsmeister im Crosslauf.
2 Bilder

NÖ Sportlerwahl 2018
Lilienfeld wählt den "Sportstar von morgen" 2018

BEZIRK LILIENFELD. Bereits in Kinder- und Jugendjahren wird der Grundstein für eine erfolgreiche Sportkarriere gelegt. Die BEZIRKSBLÄTTER wollen junge Talente vor den Vorhang holen und nach der Premiere im Vorjahr zum zweiten Mal den „Sportstar von morgen“ für Lilienfeld küren. Das Voting läuft von 1. bis 28. Februar 2019. Junge Dauerläuferin Hier liefern sich zwei Nachwuchsläufer vom ULC Transfer St. Veit/Gölsen einen spannenden Wettlauf um den Titel. Die 16-jährige Verena Kaiser...

  • 27.01.19