BossHoss stehen total auf Wien

Beim bz-Talk im Hotel Das Triest: Alec Völkel (l.) und Sascha Vollmer alias The BossHoss.
3Bilder
  • Beim bz-Talk im Hotel Das Triest: Alec Völkel (l.) und Sascha Vollmer alias The BossHoss.
  • Foto: Moni Fellner
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Seit 2004 sind Alec Völkel und Sascha Vollmer unter dem Namen The BossHoss erfolgreich. Die Band hatte mit "Don’t Gimme That" einen Nummer-eins-Hit in Österreich und hat soeben in Deutschland ihren ersten Echo-Preis abgeräumt. "In Österreich sind wird sogar erfolgreicher als in Deutschland. Da waren wir nur auf Platz acht in den Charts", freut sich Sascha Vollmer.

Verliebt in Wien
Die aus Berlin stammenden Musiker zeigten sich bei ihrem Wien-Besuch sehr beeindruckt. "Diese Stadt ist sogar schöner als Berlin. Und das, obwohl wir schon einige Jährchen dort wohnen", schwärmt Alec Völkel. "Das Flair in Wien ist einfach einzigartig. Schade, dass wir immer nur zwei Tage hier sind", so Völkel weiter. Auf ein Konzert in Österreich müssen die heimischen Fans leider noch mindestens ein Jahr lang warten.
"Bei der Tour zum nächsten Album ist Wien wieder ganz fix eingeplant", sagt der ehemalige Werbegrafiker. Bis dahin können sich die Fans die Wartezeit mit der aktuellen Single "My Personal Song" vertreiben.

https://www.youtube.com/watch?v=dIlF1udSd0w

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen