17.09.2016, 13:23 Uhr

Andreas Gabalier: So war das Unplugged-Konzert

Sangen im Odeon Theater ein Duett: der deutsche Shootingstar Max Giesinger und Andreas Gabalier (r.). (Foto: Carsten Klick)

bz-Leserin Evelyn Hrastnik war bei der Aufnahme von "Gabalier MTV Unplugged" im Odeon-Theater hautnah dabei.

Als erster österreichischer Künstler nahm "Volks-Rock’n’Roller" Andreas Gabalier ein MTV-Unplugged-Konzert auf. Nur 300 geladene Gäste durften im Odeon Theater mit dabei sein, als der Steirer Songs wie "Hulapalu", "So liab hob i di" oder "Bergbauernbuam" im Stil von MTV einsang. Mit dabei war auch bz-Leserin Evelyn Hrastnik, die erst am Tag des Konzerts von ihrem Gewinn erfahren hatte. "Ich konnte es am Anfang gar nicht glauben, dass ich dabei sein darf. Ich bin schon seit 2010 ein ganz großer Gabalier-Fan", so die Floridsdorferin. "Mir gefallen die Musik, die Leichtigkeit und vor allem auch seine Mundart", sagt die 33-Jährige.

Im feinen Rahmen des Odeon Theaters waren neben dem Orchester um Dirigent Christian Kolonovits auch prominente Überraschungsgäste mit dabei. Keine Geringeren als Xavier Naidoo, Gregor Meyle und Max Giesinger sangen mit Gabalier im Duett. Ein Song wird demnächst erst eingespielt. Bei "Amoi seg’ ma uns wieder" wird Opernstar Anna Netrebko mit Gabalier im Studio stehen. "Die Einladung zum MTV-Konzert ist wie ein Ritterschlag für mich. Eric Clapton, Nirvana oder Herbert Grönemeyer habe ich bewundert, als sie für MTV einsingen durften", so der 31-Jährige.

Familie mit dabei

Als Unterstützung mit dabei waren auch Mama Huberta, Bruder Willi und Freundin Silvia Schneider. Und natürlich bz-Leserin Evelyn, die jeden Song ohne Fehler mitsingen konnte.

Zur Person:
Andreas Gabalier (31) ist ein steirischer Sänger, der im Mai 2009 seinen Durchbruch bei der Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik schaffte. Seine CD/DVD "MTV Unplugged" erscheint am 25. November. Mehr Infos auf www.andreas-gabalier.at
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
23.649
Renate Blatterer aus Favoriten | 17.09.2016 | 13:45   Melden
22.526
Christa Posch aus Ottakring | 17.09.2016 | 14:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.