28.11.2017, 19:51 Uhr

Harry Prünster präsentierte sein neues Witzebuch

Harry Prünster und Andy Lee Lang (li.). (Foto: Magdalena Knerzl)

Auf 216 Seiten erzählt der Tiroler das Beste aus der Puls4-Sendung "Sehr witzig".

WIEN. Nach dem Riesenerfolg seines ersten Witzebuches 2016 avancierte Harry Prünster zum Bestsellerautor. Nun präsentierte Österreichs Witzekönig im  Schreiberhaus seinen Band 2 des Witzebuches.

Das neue Buch „Viele meiner Witze und die besten meiner Idole-Band 2 -von Otto Schenk bis Toni Strobl“ ist wieder prall gefüllt mit hunderten Witzen über Männer, Frauen, Sex, Blondinen, Politik und vielem mehr.

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen, darunter auch die „Sehr witzig“-Kollegen Lydia Prenner-Kasper, Wiesnschurli, Bernd-die Band und anderen bekannten Gesichtern wie Peter Peters von den Stehaufmandln, Peter Pacult, Andy Lee Lang, Aida Loos, Christina Lugner, Heribert Kaspar und Edi Finger feierte Harry Prünster im Döblinger Schreiberhaus.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.