NEU: Kostenlose Beratung für sehbeeinträchtigte Menschen in Kärnten

Bei Kaffee und Kuchen erhalten Sie Informationen und Beratung.
  • Bei Kaffee und Kuchen erhalten Sie Informationen und Beratung.
  • Foto: Franz Pfluegl
  • hochgeladen von Gabriele Frisch

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs veranstaltet ab März 2019 in Spittal an der Drau monatliche Bezirksgruppentreffen, bei denen es vor allem um den Austausch und die Vernetzung sehbeeinträchtigter Menschen und ihrer Angehörigen geht. Neue Leute kennenlernen, miteinander plaudern und Erfahrungen teilen ist höchst erwünscht! 

Wir informieren auch über:

  • kostenlose sozialrechtliche Beratungsleistungen (z. B. Pflegegeldanträge, Behindertenpass, Vergünstigungen) 
  • praktische Hilfsmittel (z. B. sprechende Uhren, Markierungssysteme, Großdruckprodukte) 
  • barrierefreie Urlaubs- und Freizeitangebote

Geleitet werden die Bezirksgruppentreffen von Fritz Penker, der sich schon sehr auf zahlreiche Gäste freut!

Termine: 
12. März, 2. April, 7. Mai, 4. Juni 2019
– jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

Hotel Ertl, Bahnhofstraße 26, 9800 Spittal an der DrauVeranstalter: Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Kontakt:
Bezirksgruppenleiter Fritz Penker, Tel. 0664/441 58 38, E-Mail: fritz.penker@gmx.at

Die Mitgliedschaft ist für stark sehbehinderte und blinde Menschen kostenlos. Infos über kostenlose Beratungs- und Serviceleistungen erhalten Sie unter www.hilfsgemeinschaft.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen