Ausbildung am TGM
Brigittenauer Schüler üben an Elektroautos

Max, Luis und Julia (v.l.), alle 15 Jahre alt, lernen am TGM in der Brigittenau, wie man mit Elektroautos umgeht.
  • Max, Luis und Julia (v.l.), alle 15 Jahre alt, lernen am TGM in der Brigittenau, wie man mit Elektroautos umgeht.
  • Foto: TGM/Hetzmannseder
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Am Technologischen Gewerbemuseum (TGM) werden Nachwuchstechniker auf die Zukunft vorbereitet. An Elektroautos sammeln die Schüler konkrete Praxiserfahrungen.

BRIGITTENAU. Am Technologischen Gewerbemuseum (TGM) können sich die Schüler über drei neue Elektroautos zu Übungszwecken freuen. „Wir haben sie angeschafft, damit die angehenden Techniker konkrete Erfahrungen mit diesem Fahrzeugtyp sammeln können“, sagt Gabriele Schachinger, Abteilungsvorständin für Maschinenbau, und ergänzt: „Bei uns lernen die Schüler praktisch, nicht nur theoretisch, und legen in den Werkstätten und Labors selbst Hand an.“

Aus Sicherheitsgründen wählte das TGM drei "Renault Twizy". Die kleineren Autos kommen mit einer niedrigen Akku-Spannung von nur 60 Volt aus. Dies ist – im Gegensatz zu größeren Fahrzeugen – ungefährlich. Große Limousinen fahren mit 400 Volt oder mehr. Da könnte es böse enden, wenn der Nachwuchs während des Unterrichts ein falsches Kabel anfasst.

Digitaler Zwilling in 3D

„Wir haben gleich drei Elektroautos angekauft, damit die Schüler gleichzeitig üben können“, sagt Gerald Kalteis, der mit Martin Izaak die TGM-Projekte für E-Mobilität leitet. Dabei werden die Autos nicht nur studiert, sondern auch erweitert und digitalisiert.

Ein Ausbau der E-Autos findet rein virtuell statt. „Wir zeichnen den Renault Twizy am Computer nach und bilden ihn in Virtual Reality ab“, so Schachinger. „Verbindet man das physische Auto über Sensoren und WLAN mit seinem digitalen Zwilling, kann man mit einer 3D-Brille live und in Echtzeit sehen, was im Auto vorgeht.“

Mehr Infos über das Angebot des Technologischen Gewerbemuseums erhalten Sie auf der Homepage des TGM oder telefonisch unter 01/331260

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
CX 400BT TRUE WIRELESS
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen