Pension "Agnes": Neue Fassade sorgte für Verwirrung

Die verwarloste Pension "Agnes" in Sievering bekam einen neuen Aussenanstrich.
  • Die verwarloste Pension "Agnes" in Sievering bekam einen neuen Aussenanstrich.
  • Foto: Stephan Mussil
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

DÖBLING. Nachdem die frühere Pension "Agnes" in Sievering in der bz als Schandfleck bezeichnet wurde, rückten gleich darauf zwei Maler aus und strichen die alte Fassade neu.

Viele Anrainer glaubten dadurch, die Umbaupläne des Bauträgers Ullreich würden beginnen. Auch die Bezirkspolitiker wie Angelika Pipal-Leixner (Neos) wurden daraufhin tätig und fragten beim Bauträger nach. Dem ist aber (noch) nicht so. "Derzeit wird das Projekt entwickelt und auf viele kleine Details geachtet. Danach wird es der Öffentlichkeit präsentiert", so Unternehmenssprecher Daniel Allahyari.

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.