Ein Freundeskreis und Chor in der Donaustadt

Im Chor Ars Vivendi singt man sich gemeinsam durch das Musik-repertoire – und steht auf Tonleitern.
  • Im Chor Ars Vivendi singt man sich gemeinsam durch das Musik-repertoire – und steht auf Tonleitern.
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

DONAUSTADT: Angefangen hat alles 1986, als Eltern ihre Kinder im Chor der Donaustädter Musikschule unterstützen wollten: Die Kinder hörten allerdings nach ihrer Schulzeit zu singen auf - ihre Eltern aber nicht: "Wir wollten als Chor zusammenbleiben, also haben wir unseren Chorverein gegründet", erzählt Friederike Heigl, Gründungsmitglied von Ars Vivendi. Seit damals hat sich das Repertoire stetig erweitert, so singt man heute nicht nur Opernpartien, sondern auch Popmusik, Schlager, Chansons und - weil man die Proben im Pfarrsaal der Kagraner Pfarre St. Georg abhält - natürlich auch Messen, Gospels und Spirituals, quer durch alle Jahrhunderte. "Wir sind aber kein Kirchenchor, unsere Proben finden nur hier im Pfarrsaal statt. Aber zweimal im Jahr singen wir trotzdem in der Kirche: Besonders feierlich ist immer unser Weihnachtskonzert am 3. Adventsonntag", merkt Friederike Heigl an.

Seit 2014 wird der Chor von Svetlomir Zlatkov geleitet, der an der Musikuni Orchester- und Chorleitung studiert hat. Der gebürtige Bulgare stammt aus einer künstlerischen Familie, er betreut nicht nur die Kirchenmusik in der Peterskirche, sondern auch den Nachwuchschor an der Staatsoper.

Freude am Singen

Friederike Heigl, die den Chor selbst von 1990 bis 2005 geleitet hat, betont, dass beim Chor Ars Vivendi die Freude am Singen im Vordergrund stehe: "Als Laienchor sind wir keine Berufsmusiker, sondern einfach Menschen, die Freude am Singen haben. Als ich unseren Chor geleitet habe, hat es mir am meisten Freude bereitet, unser Repertoire zu erweitern. Am Anfang war es noch überschaubar, aber mit der Zeit haben wir uns eine respektable Bandbreite aufgebaut."

Zur Steigerung der Qualität engagiert der Chor auch einen Stimmbildner, der mit den Mitgliedern auch Einzel-Coachings durchführt. "Das bringt sehr viel, gerade wenn man noch wenig Erfahrung hat", berichtet Heigl stolz.

Gemeinsam verreisen

Jedes Jahr fährt Ars Vivendi auf Chorreise: So war man bereits in der Toskana, in Bulgarien, aber auch in Frankreich: "In Nancy ist damals ein Unwetter aufgezogen, so sind wir vor dem Regen alle in unseren Bus geflüchtet. Nur Frau Scharbert hat es nicht rechtzeitig geschafft - sie sitzt im Rollstuhl. Aber unter einer Markise hat sie dann doch noch Schutz gefunden, leider nur kurzfristig: Denn auf einmal wurde die Markise eingefahren, und das gesammelte Wasser ist auf sie geschwappt. Wir im Bus haben sehr gelacht, obwohl es für Frau Scharbert natürlich nicht so lustig war", erzählt Friederike Heigl vom gemeinsamen Erlebnis.

Warum sie selbst mit dem Singen begonnen hat? "Gemeinsames Singen vertreibt im Nu Stress und Sorgen. Wer das einmal kennengelernt hat, möchte es nie mehr missen!" erzählt Friederike Heigl. "Aktuell sind wir 44 aktive Mitglieder, auch wenn natürlich nicht immer alle da sind. Aber singfreudiger Nachwuchs ist bei uns immer gern gesehen, am besten kommt man einfach zu einer Schnupperprobe am Montagabend!"

Chor Ars Vivendi
Proben jeden Montag 19:30-21:30 Uhr
Festsaal der Pfarre St. Georg
1220, Wagramer Straße 150

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen