Pfarre

Beiträge zum Thema Pfarre

Lokales
4 Bilder

Polling 20.5.2020: Start mit Gottesdiensten.
Aufgeregt und humorvoll!

POLLING. Nach mehr als acht Wochen coronabedingter Unterbrechung bei den Gottesdiensten startet auch die Pfarrgemeinde Polling wieder durch. „Es ist so eine Mischung aus Aufgeregtheit wegen des Ungewohnten und dem Pollinger Humor“, meint einer der ersten Teilnehmer. Und eines merkt man in der Pfarre: Auch wenn die sonntäglichen Gottesdienstbesuche keine gewaltigen Zahlen aufweisen – sie sind wertvoll, sie gehen ab! Nicht nur den Älteren und den MitarbeiterInnen in den Pfarr – und...

  • 25.05.20
Gedanken
Auch die Ministranten waren bereit für den 1. Gottesdienst nach Corona.
4 Bilder

In Polling geht es wieder los
Der 1. Gottesdienst nach Corona

POLLING. Nach mehr als acht Wochen coronabedingter Unterbrechung bei den Gottesdiensten startet auch die Pfarrgemeinde Polling wieder durch. Es geht wieder los„Es ist so eine Mischung aus Aufgeregtheit wegen des Ungewohnten und dem Pollinger Humor“, meint einer der ersten Teilnehmer. Und eines merkt man in der Pfarre: Auch wenn die sonntäglichen Gottesdienstbesuche keine gewaltigen Zahlen aufweisen – sie sind wertvoll, sie gehen ab. Nicht nur den Älteren und den MitarbeiterInnen in den...

  • 22.05.20
Lokales
Pastoralassistentin Claudia Hössinger

Gedanken zum Sonntag
Seelsorgerin: "Ewig ist heute"

Gedanken zum Sonntag von Pastoralassistentin Claudia Hössinger VÖCKLABRUCK, REGAU. Stell dir vor, du weißt dich getragen von einer lebensbejahenden Grundüberzeugung deines Glaubens. Welchen Unterschied macht das gerade jetzt, während der Coronakrise? Und woran können andere Menschen eigentlich erkennen, dass wir heute als Christinnen bzw. Christen leben? Diese Fragen beschäftigen mich, wenn ich den Text des Evangeliums für den 7. Sonntag der Osterzeit (Joh 17,1-11a) lese. „Das aber ist...

  • 20.05.20
Lokales
Gottesdienst per Lifestream aus der Klosterkirche.

Gottesdienste während Corona
Scheibbser beten von zu Hause

Wegen Corona blieb die Kirche lange Zeit geschlossen, nun öffnet sie wieder SCHEIBBS. Lange Zeit mussten die Leute der Gemeinde auf Leib und Blut Christi verzichten. Doch nun dürfen die Kirchen wieder öffnen – zumindest für 80 Personen. Die Pforte öffnet sich "Wir freuen uns, dass wir endlich wieder auf normalem Weg den Gottesdienst feiern dürfen", sagt Maria Gratzer-Hagen, Pastoralassistentin der Pfarre Scheibbs. Der Fahrplan der Kirche für die nächsten paar Wochen ist klar: "Am...

  • 18.05.20
  •  1
Lokales
Willkommensgruß vor dem Seiteneingang

69 Besucher in Stainzer Kirche möglich
Gottesdienst-Premiere nach Corona-Erleichterung

Bislang mussten sich die Gläubigen mit digitalen Messen zufriedengeben. Am vergangenen Samstag machte die Pfarre Stainz von der Möglichkeit Gebrauch, die erste Heilige Messe nach der Lockerung der Corona-Bestimmungen durch die Bundesregierung zu feiern. „Gott sei Dank ist nun eine größere Gemeinschaft möglich“, betonte Pfarrer Franz Neumüller, dass sich Jesus Christus nicht wegsperren lässt. Die Besucher spielten vorbildlich mit, alle hatten ihre Gesichtsmasken zur Hand. Die nächste Aufgabe:...

  • 17.05.20
Lokales
Die Kirche in Groß St. Florian ist die größte im Bezirk: Hier dürfen immerhin 80 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

Gottesdienste im Bezirk Deutschlandsberg
So viele Personen dürfen in unsere Kirchen

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit diesem Wochenende kehrt auch das spirituelle Leben in den Pfarrgemeinden langsam wieder zurück: Fast alle Kirchen öffnen wieder ihre Türen, Samstag und Sonntag werden die ersten Gottesdienste gefeiert. Selbstverständlich unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Wie diese genau aussehen und wie viele Personen daher in die Kirchen des Seelsorgeraums Schilcherland dürfen, können Sie hier lesen: Seelsorge im Schilcherland Denn ein Teil der Maßnahmen sieht...

  • 15.05.20
Lokales
Pfarrer Hans Schwarzl mit den Bildern der verstorbenen Patres August Pauger, Roman Stadelmann, Josef Pucher, Josef Parteder.

Nach vier Corona-Toten
Amstettner Pfarre gibt nun "Entwarnung"

Vier Corona-Tote hat die Pfarre Amstetten Herz Jesu zu beklagen. Gottesdienste starten wieder am 15. Mai. STADT AMSTETTEN. Das Ableben von vier Salesianer-Patres und die Erkrankungen von weiteren Mitbrüdern haben in der Amstettner Pfarre Herz Jesu nicht nur Bestürzung und Anteilnahme, sondern auch Sorgen und Ängste ausgelöst. Nun gibt es seitens der Pfarre "Entwarnung". Die erkrankten bzw. positiv getesteten Mitbrüder wurden nach "amtsärztlich bestätigter Genesung" aus der Quarantäne...

  • 11.05.20
Lokales
Gottesdienste nun öffentlich bald wieder möglich.

Pfarre Purkersdorf
Gottesdienste wieder öffentlich möglich

REGION PURKERSDORF. (pa)  Ab Freitag 15. Mai sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich, aber unter gewissen Auflagen. Alle müssen weiterhin mithelfen, dass sich das gefährliche Corona – Virus nicht weiter verbreitet, vor allem nicht durch kirchliche Aktivitäten. Die Pfarre Purkersdorf bittet daher um Verständnis für die Maßnahmen, welche die Bischofskonferenz auferlegt hat: In allen Kirchen besteht nun die Pflicht, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, beim persönlichen Gebet und bei...

  • 08.05.20
Lokales
Marcus König zuständig für die Pfarre Purkersdorf.

Pfarre Purkersdorf
Gottesdienst über Zoom

PURKERSDORF. (pa) "Im Moment liegt unser Schwerpunkt bei der über Internet-Telefon vermittelten Seelsorge und Pastoral", so Pfarrer Marcus König von der Pfarre Purkersdorf. Online-Gottesdienst Jeden Sonntag wird derzeit über Zoom-Videokonferenz der Gottesdienst abgehalten. "Der Vorteil daran ist, dass unsere Musikerin von daheim aus die Lieder übertragen und der Liedtext eingeblendet werden kann, und auch verschiedene LektorInnen die Lesungen und Fürbitten übernommen haben", erzählt der...

  • 06.05.20
Lokales
Simon Dörflinger und Sigrid K. freuen sich auf Spenden und Lebensmittel.
2 Bilder

Hilfe in Gablitz
Fehlende Spenden durch die Krise

GABLITZ. (pa) In den niederösterreichischen Gemeinden wie auch in Gablitz sind bereits Folgen der Corona-Krise zu spüren. Gleichzeitig ist ein Spendenrückgang zu befürchten. Simon Dörflinger, Pfarrgemeinderat in Gablitz, berichtet bei der Lebensmittelausgabe der Pfarrcaritas, dass jetzt eine schwere Zeit bevorsteht, da nun sowohl Dorffest und möglicherweise auch Haussammlungen durch die Coronakrise ausgesetzt werden müssen, wo ein Großteil der Spenden gesammelt werden. Fehlende...

  • 05.05.20
Lokales
2 Bilder

Florianimesse 2020 in Kleinhain kann online nachgeholt werden

Auch die Florianimesse aus der Pfarrkirche Kleinhain ist für einige Wochen online verfügbar. KLEINHAIN. Aufgrund der Schutzmaßnahmen des Feuerwehrverbandes ist es keinem Feuerwehrkameraden erlaubt, in Uniform an einer Florianifeier teilzunehmen. Zudem sind öffentliche Gottesdienste bis fünfzehnten Mai untersagt. Somit fand die Florianimesse 2020 der Pfarre Hain in kleinstem Kreis "stellvertretend" statt. Um dieses Motto der "Stellvertretung" ging es auch in der Heiligen Messe, die von...

  • 05.05.20
Lokales
Beim Kirchenbesuch zählt die Größe; so können z.B. in Frohnleiten mehr Menschen den Gottesdienst besuchen.

Kirchenplätze in GU
Auseinanderrücken im Gebet

Ein Gläubiger pro zehn Quadratmeter: Die WOCHE verrät, wie viele ab 15. Mai in die Kirchen dürfen. Ab dem 15. Mai darf nicht nur die Gastronomie aufatmen, auch für die Gläubigen ist es wieder möglich, die Kirche beziehungsweise den öffentlichen Gottesdienst zu besuchen. Hier wie dort gelten aber gewisse Sicherheitsmaßnahmen und Abstandsregeln. Kultusministerin Susanne Raab präsentierte gemeinsam mit Kardinal Christoph Schönborn, der in Vertretung aller 16 Kirchen und Religionsgemeinschaften...

  • 05.05.20
  •  1
Leute
Pfarrer Toni Herk-Pickl feierte jetzt seinen 50. Geburtstag.
3 Bilder

Runder Geburtstag
Pfarrer Herk-Pickl feierte seinen Ehrentag

Ende April feierte Pfarrer Mag. Anton Herk-Pickl seinen 50. Geburtstag. Unzählige Freunde und Wegbegleiter gratulierten Ihm dazu, wenn diesmal auch etwas in abgespeckter Version, da Zusammenkünfte mehrerer Personen derzeit ja nicht gestattet sind. Neben der Basilika am Weizberg wurde dem begeisterten Bergsteiger ein "Gipfel-Gratulanten Kreuz" aufgestellt, wo sich jeder in das Gipfelbuch eintragen soll und ihm die Geburtstagswünsche so übermitteln kann. Toni Herk-Pickl ist seit 2012 Pfarrer im...

  • 04.05.20
Leute
Vor der Kirche in Niederkreuzstetten: Markus Koller (Kreuttal), Adi Viktorik (Kreuzstetten), Pfarrer Helmut Scheer, Adi Mechtler (Hochleithen), Thomas Ludwig (Ladendorf)
5 Bilder

Bürgermeistermesse
Fünf „Hirten“ feiern gemeinsam einen Sonntagsgottesdienst.

Vier davon, die Bürgermeister von Hochleithen, Kreuttal, Kreuzstetten und Ladendorf, wurden vom fünften „Guten Hirten“ Pfarrer Helmut Scheer zum „Guter Hirten Sonntag“ am 3. Mai in die „St. Jakob der Ältere“ Kirche zum Mitfeiern und mitgestalten eingeladen. Bürgermeistermesse Passend zum „Guter Hirten Sonntag“ meint Pfarrer Helmut Scheer: „Unsere Bürgermeister übernehmen Verantwortung für so Viele. Gibt es ein besseres Beispiel für einen guten Hirten? Daher habe ich sie eingeladen zur...

  • 04.05.20
Lokales
2 Bilder

"Sportkaplan" verstorben
Corona fordert vier Todesopfer in Amstettner Pfarre ###Update###

"In der Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos in der Pfarre Herz Jesu in Amstetten sind einige Mitbrüder an Covid-19 erkrankt", heißt es aus der Amstettner Pfarre. Vier "Mitbrüder" sind inzwischen gestorben. STADT AMSTETTEN. "Er war bei Jung und Alt beliebt und freute sich sehr an den sportlichen Interessen der Ministranten. Noch heuer trainierte er sie und organisierte für sie Turniere", heißt es auf dem Partezettel. Im Alter von 93 Jahren verstarb P. Roman Stadelmann. "Mit großer...

  • 24.04.20
  •  1
Lokales
Ballensdorfer Gerhard, Prammer Bernhard
4 Bilder

Pfarre Heiligenkreuz
Sozialer Zusammenhalt in Zeiten von Corona

Ein Wasserrohrbruch in der Pfarre Heiligenkreuz stellte den Pfarrgemeinderat vor eine unerwartete Herausforderung. Das veraltete Rohrnetz für die Zuleitung zum Pfarrhaus brach am Karsamstag und überflutete den gesamten Pfarrgarten. Durch das schnelle eingreifen des Wasserwartes – Christian Rohrauer - der Marktgemeinde Micheldorf, konnte noch am selben Tag die Überflutung gestoppt werde. Die langwierige Suche nach dem Leck im veralteten Rohrnetz stellt sich als schwieriges Unterfangen heraus,...

  • 22.04.20
  •  2
Lokales
Peter Larcher setzte den Eingang zur Sakristei im Alleingang in Stand.
3 Bilder

Freiwilliges Engagement
Neuer Glanz für Telfer Pfarrkirche

TELFS. Gerade nicht sehr einladend, um nicht zu sagen „schäbig“ präsentierte sich bisher der Eingang zur Sakristei der Pfarrkirche Peter und Paul. Der Putz des Sockels war vielfach abgebrochen und auch im Inneren der Sakristei schon beschädigt. Auch die Tür zur sogenannten „Arbeits-Sakristei“ befand sich in ähnlichem Zustand. Wieder in Stand gesetztSo sah es auch der Obmann des Pfarrgemeinderates, der Telfer Ehrenbürger Peter Larcher und schritt zur Tat. Schon vor der Corona-Ära hatte er...

  • 16.04.20
Lokales
Ob und wann die Erstkommunion statt finden kann, sei im Bezirk Kufstein noch unklar.

Bezirk Kufstein
Erstkommunion auf unbestimmte Zeit verschoben

Zum Thema Erstkommunionen im Bezirk Kufstein, sei man sich einig, dass man momentan auf Grund der Corona-Situation noch keine genauen Termine festlegen könne. ERL, KUFSTEIN (mag). Durch die momentane Corona-Krise wurden alle Veranstaltungen in der nächsten Zeit abgesagt. Wie sieht es da aber mit den Erstkommunionen aus, die bald anstehen würden? Die BEZIRKSBLÄTTER fragten bei einigen Pfarren im Bezirk Kufstein nach. Die Pfarre in Erl sagte ganz klar, dass es aufgrund der derzeitigen...

  • 10.04.20
Lokales

Ostern 2020
Gemeinsam auf Ostern zu- die Karwoche ...

Heute, Gründonnerstag ab 18 Uhr : " Gemeinsam auf Ostern zu" , Worte unseres Pfarrers Martin Edlinger zur Karwoche und am Samstag um 10 Uhr die Osterbotschaft mit Osterspeisensegnung ebenfalls auf der Seite ... https://www.leonheart.at/aktuelles/ - bitte fleißig teilen, liebe Grüße von Pfarrer Martin😇🙂 .   (Videobotschaft von Dechant Mag. Martin Edlinger, Provisor in den Pfarren St. Leonhard und Schiefling)

  • 09.04.20
Freizeit
Premiere in der Kirche in Absdorf: Live-Übertragung am Palmsonntag.

Ostern
Absdorfer sind bei Messe "live" dabei

Die Feier des Palmsonntags live aus der Pfarrkirche Absdorf ABSDORF (pa). „Wenn wir wegen der Corona-Pandemie die Gottesdienste der Karwoche und Ostern mit unserer Pfarrgemeinde nicht in der Kirche feiern können, dann kommen wir zu ihnen nach Hause!“ Dieses Motto setzte sich der Pfarrgemeinderat und arbeitete intensiv an der Realisierung einer Liveübertragung der Feier des Palmsonntags aus der Pfarrkirche. Passion in kindgerechte Form Subregens Markus Muth feierte mit insgesamt vier...

  • 09.04.20
Lokales
3 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Jeder hat sein Kreuz zu tragen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nur manche nehmen es wörtlicher als andere. So zum Beispiel der Ternitzer Diakon Ivan Saric: Nachdem die Osterfeierlichkeiten Corona bedingt ausfallen, pilgert der Geistliche mit einem Holzkreuz quer durch das Ternitzer Pfarrgebiet. Dabei spult er alleine einige Kilometer herunter. Die Bezirksblätter bemerkten den Kreuzträger am 8. April zwischen Pottschach und Vöstenhof.

  • 08.04.20
Lokales
Neue Online-Angebote von der Kirche Purkersdorf.

Kirche Purkersdorf
„Osterselfie“ 2020 für die Kirche

PURKERSDORF. Die Kirche in Purkersdorf ist für das private Gebet untertags weiterhin geöffnet. Die Gottesdienste der Feiertage werden zu den üblichen Zeiten von Kaplan Michael unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert, daher ist die Kirche zu diesen Zeiten geschlossen. Kirche bittet um Selfies Die Kirche lädt dazu ein, in der Karwoche ein „Selfie“ von sich oder der Familie in die Kirche zu bringen, als Symbol der Verbundenheit bei der Feier der „Drei Österlichen Tage“. Neue...

  • 07.04.20
Lokales
Die evangelische Pfarrerin Virág Magyar aus Neuhaus am Klausenbach ist auch in der Corona-Krise für alle Gläubigen da.
2 Bilder

Alle Livestream-Termine
Ostergottesdienste zu Hause online mitfeiern

Die Corona-Pandemie verändert das wichtigste Fest der Christenheit. Heuer wird es in den Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste geben. Dafür gibt es Möglichkeiten in TV, Radio und im Internet. Ein Osterfest, das es so noch nie gegeben hat. Keine öffentliche Messen, die Kirchenbänke bleiben leer. Gläubige müssen auch in der Karwoche den Gang in die Kirche unterbleiben lassen.  "Wir sind da" "Das ist keine leichte Situation", erzählt die evangelische Pfarrerin aus Neuhaus am Klausenbach...

  • 07.04.20
Gedanken
Die Katharinenkirche bleibt für das Gebet geöffnet (8 – 15 Uhr).

Corona - Pfarre Kitzbühel
Ostermesse in Kitzbühel – live im Kitz TV

KITZBÜHEL (niko). Die Ausgeh- und Versammlungsbeschränkungen aufgrund der Coronakrise betreffen auch die Kirchen und Gottesdienste. Bis vorerst Ostermontag (13. April) finden daher keine öffentlichen Gottesdienste statt. In Kitzbühel bleiben die Pfarrkirche und die Katharinenkirche täglich von 8 – 15 Uhr für das Gebet geöffnet. Die Spitalskirche und die Frauenkirche bleiben geschlossen. Die Gottesdienste finden in der Pfarrkirche als nicht öffentliche Feier in einer kleinen Gemeinschaft von...

  • 07.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.