St. Paul

Beiträge zum Thema St. Paul

St. Pauler Kultursommer
Star-Chor aus Bosnien tritt in Stiftskirche auf

ST. PAUL. Im Rahmen des St. Pauler Kultursommers tritt am Samstag, 16. Juli, der Gemischte Chor SPD „Jedinstvo“ Banja Luka in der Stiftskirche auf. Es handelt sich um einen der ältesten Chöre in Bosnien und Herzegowina – er feiert bereits sein 130-jähriges Bestehen. Die Gruppe hat bisher tausende Konzerte auf der ganzen Welt gegeben, unter anderem in China, Australien und Nordamerika, und bei Wettbewerben über 20 erste Preise und Goldmedaillen abgeräumt. Tickets erhalten Sie um je 30 Euro auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Gründer Mariana und George Covalec übergeben an die Töchter Natalie, Beatrice und Anna Maria (von rechts)
5

Nach 37 Jahren
Generationenwechsel in der Balletschule Covalec

Nach 37 Jahren übergaben Mariana und George Covalec ihre Balletschulen an die Töchter Natalie, Beatrice und Anna Maria. LAVANTTAL. Bescheiden, mit 19 Kindern, starteten Mariana und George Covalec im Jahre 1984 ihre erste Ballettschule in St. Andrä. Im Laufe der Jahre ist es der engagierten Familie gelungen, den Begriff „Ballett“ in ganz Unterkärnten bekannt und beliebt zu machen. Erste Schule in St. Andrä Mariana und George Covalec kamen seinerzeit als Balletttänzer von Rumänien nach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Produzenten und Partner der Genussexpedition Lavanttal mit Claudia Tscherne von der Agentur Weitblick und RML-Geschäftsführerin Margit Thonhauser (2. und 3. von rechts)
2

Lavanttal
Neuer Verein lässt den Slow-Food-Gedanken hochleben

Einen Abschluss und zugleich einen Neuanfang gab es für das Leaderprojekt Genussexpedition Lavantal. LAVANTTAL. Offiziell abgeschlossen ist nun das Projekt Genussexpeditino Lavanttal, das die Regionalmanagement Lavanttal GmbH (RML) im Juli 2019 initiierte, um die heimischen Produzenten hochwertiger Lebensmittel vor den Vorhang zu holen. Projektpartner„Unser Ziel war es, ein gemeinsames Produkt für die Region auf den Markt zu bringen“, berichtet RML-Geschäftsführerin Margit Thonhauser. 14...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Einen unfein formulierten Brief erhielt St. Pauls Bürgermeister Stefan Salzmann.
1 2

St. Paul
Fake-Brief an den Bürgermeister sorgte für Aufregung

Ein verstörender Brief an St. Pauls Bürgermeister Stefan Salzmann stellte sich letztlich als Fake heraus. ST. PAUL. Große Empörung herrschte heute in St. Paul, ausgelöst durch einen Brief an Bürgermeister Stefan Salzmann (SPÖ). Als Absender wird ein ÖVP-Funktionär aus der Steiermark genannt, der Brief weist auch dessen echte Adresse auf. Der Brief liest sich wie folgt: "Schlechter Scherz" Auf Nachfrage fiel der vermeintliche Absender aus allen Wolken: „Selbstverständlich ist dieser Brief nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Stiftsadministrator Marian Kollmann, Landesrat Sebastian Schuschnig und Gerfried Sitar, Direktor der Stiftssammlungen (von links).
2

Das Museum im Stift St. Paul präsentiert sich jetzt moderner

113.000 Euro wurden in eine Modernisierung des Museums im Stift St. Paul investiert. Sonderschau gestartet. ST. PAUL. Seit über einem Jahr läuft im Stift St. Paul die aktuelle Ausstellung „Zur Hölle mit dem Himmel?“, die sich mit der Geschichte der Seuchen umfasst. Nun wurde sie um eine zusätzliche Sonderschau erweitert. Unter dem Motto „Metamorphosen des Lichts – Kreationen zwischen Himmel und der Erde“ werden Werke von bedeutenden Künstlern wie Johann Martin Schmidt (genannt Kremser Schmidt)...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der St. Pauler Musiker Dietmar "Düppy" Schifferl

Für St. Pauler Unwetteropfer
"Düppy" sucht Bands für Benefizkonzert

Eine tolle Aktion hat sich der Lavanttaler Musiker Dietmar Schifferl ausgedacht. ST. PAUL. Eine Spur der Verwüstung hinterließ ein schweres Unwetter am Montagabend in St. Paul. Zahlreiche Häuser wurden überschwemmt und beschädigt, mehr oder weniger der ganze Ort war betroffen.  Akteure gesucht Um zu helfen, organisiert der St. Pauler Liedermacher Dietmar Schifferl ein Benefizkonzert und sucht dafür noch Bands, Musikgruppen, Künstler, Literaten und Artisten. "Mit großem Schrecken musste ich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1:10

Feuerwehren in Alarmbereitschaft
"Man kann nie sagen, wen es trifft"

Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt über die besonderen Herausforderungen, mit denen die Feuerwehren im Lavanttal bei Unwettereinsätzen konfrontiert sind.  Herr Weisshaupt, wie bewerten Sie auf Feuerwehrsicht die zahlreichen Wetterkapriolen der vergangenen Wochen? WEISSHAUPT: Die verheerenden Unwetter kommen öfter und früher. Es ist jetzt erst sommerbeginn und wir hatten schon gut einen Monat davor mit Unwettern zu kämpfen. Sie werden durch die extreme Hitze und Trockenheit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Hagel liegt wie Schnee im Barockgarten des Stifts St. Paul. Rechts oben: eines der zerstörten Fenster.
Video 7

Hagelunwetter
Historische Fenster im Stift St Paul schwer beschädigt

Eine kräftige Unwetterfront zog am Montagabend über Kärnten. Das Epizentrum lag laut bisherigen Informationen in der Gemeinde St. Paul im Lavanttal. Eine historische Fensterfront im Stift St. Paul wurde durch Hagel stark beschädigt. ST. PAUL. "Die Feuerwehr, die gesamte Belegschaft, die ganzen Mönche: Wir sind alle gerade am Wegräumen, am Abdichten, damit wir die nächste Front schaffen", so ein fassungsloser Pater Nikolaus Reiter im Gespräch mit MeinBezirk. Hagel zerstöre historische Fenster...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose
Das Ensemble "Federspiel" freut sich schon auf zahlreiche Besucher.

Wegen Unwetterschäden
Kultursommer-Konzerte verschoben und verlegt

Ersatztermin für Federspiel-Konzert, Verlegung des Auftrittst des Oberton String Octetplus und KUSO für Kids.  ST. PAUL. Es war ein besonders schlimmes Unwetter mit Hagel und Starkregen, das über das Lavanttal zog und in St. Paul großeZerstörung anrichtete. Auch das Benediktinerstift wurde in Mitleidenschaft gezogen, sodass aktuell weder im Stiftshof noch in der Stiftskirche Veranstaltungen oder Gottesdienste durchgeführt werden können. Verschiebung und Verlegung Aus diesem Grund sehen sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Die Laufgemeinschaft St. Paul freut sich schon auf zahlreiche Teilnehmer.
2

Am 2. Juli
18. Internationaler St. Pauler Rabenstein Berglauf

Die Laufgemeinschaft St. Paul lädt am Samstag, den 2. Juli zum 18. Internationalen St. Pauler Rabenstein Berglauf ein. ST. PAUL. Am Samstag, den 2. Juli, ab 16.30 Uhr findet der 18. Internationale St. Pauler Rabenstein Berglauf statt. Die wunderschöne, naturbelassene Strecke führt vom Fuße des Benediktinerstifts über 10,5 km/600 Hm hinauf zur Burgruine Rabenstein. NaturerlebnisDer Zieleinlauf in den Burgfried ist Österreichweit einzigartig. Alle, die da oben ankommen, werden mit einem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth

St. Paul
Die "Kantinenräuber" treiben weiterhin ihr Unwesen

ST. PAUL. Nachdem vor wenigen Tagen in Gerald Sulzers Imbiss im Erlebnisschwimmbad St. Paul eingebrochen wurde (wir berichteten), traf es nun auch die Kantine des örtlichen Sportplatzes. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 14. Juni, 19.30 Uhr, und 15. Juni, 8 Uhr, in die Kantine des Sportplatzes ein. Aus der Kantine wurden Zigaretten, Süßigkeiten und alkoholische Getränke gestohlen. Eine genaue Schadensumme ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Westernreiten ist eine Art des Reitsports, die immer wieder für begeisterte Zuseher sorgt.

25. Juni
Reiten wie die Cowboys am Schullerhof in St. Paul

Erstes Western-Turnier CWN-C und AWA Championship Kärnten im Lavanttal. ST. PAUL. Am Samstag, den 25. Juni 2022 findet am Schullerhof der Familie Mammel in St. Paul im Lavanttal (Weissenegg 12) erstmals ein Westernturnier der Klasse CWN-C mit AWA Championship Kärnten statt. Die Prüfungen werden in den Klassen Reining, Ranch Riding, Trail, Pleasure und Horsemanship abgehalten und in den Trophybewerben gibt es bis zu 1.000 Euro Preisgeld. Gewertet wird auch ein All-Around Gewinner und eine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der 42. St. Paul Kultursommer startete fulminant.
4

42. St. Pauler Kultursommer
Fulminanter Konzertstart

Der 42. St. Pauler Kultursommer startete spektakulär und weitere Konzerte folgen. LAVANTTAL. 
Schon die ersten beiden Konzerte im Rahmen des heurigen Kultursommer im Benediktinerstift St. Paul konnten das zahlreich gekommene Publikum begeistern und gaben einen ersten Eindruck von der hohen Qualität und der abwechslungsreichen Programmierung dieses größten Unterkärntner Musikfestivals. Von ORF aufgezeichnetWar es am vergangenen Donnerstag das Flötenorchester „Carinthian Flutes“ unter der Leitung...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Gerald Sulzer, Pächter des Schwimmbadbuffets in St. Paul, hat einen Einbruch in sein Lokal zu beklagen.

St. Paul
Einbrecher hatten es auf's Schwimmbadbuffet abgesehen

Unbekannte brachen bei Gerald Sulzers Verkaufsstand in St. Paul ein. ST. PAUL. Als Gerald Sulzer, der den Verkaufsstand im Erlebnisschwimmbad St. Paul seit 2019 betreibt, heute aufsperren wollte, traute er seinen Augen kaum. Unbekannte Täter hatten sich in der Nacht auf den 11. Juni über ein kleines Fenster Zutritt verschafft. So richtig ausgezahlt hat sich der Einbruch für sie allerdings wohl nicht: "Sie stahlen Zigaretten, Süßwaren, Bier und Wechselgeld in Höhe von 300 Euro", berichtet der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle: 
Kapellmeister Adolf Streit (links) und seine Stellvertreterin Marion Schmid (zweite von rechts)
3

Marion Schmid präsentiert die Lavanttaler Blasmusik auf Social Media

Erstmals hat der Kärntner Blasmusikverband (KBV) eine eigene Social-Media-Beauftragte ernannt.  WOLFSBERG. Der KBV ist der Dachverband der Kärntner Musikkapellen. Im Bezirk Wolfsberg gehören ihm 15 Mitgliedskapellen an. Als Bezirksobmann fungiert Michael Ipsmiller. Seine Stellvertreterinnen sind Silke-Carina Maria Thamerl und Marion Schmid. Letztere wurde nun damit betraut, die Social-Media-Arbeit für den Bezirk Wolfsberg zu übernehmen. WOCHE: Warum sind Sie nun Social-Media-Beauftragte beim...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth

St. Paul
20-Jährige stürzte beim Wandern ab – Bergung mit Hubschrauber

ST. PAUL. Eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg, die mit drei weiteren Personen eine Wanderung auf dem Lavanttaler Höhenweg durchführte, rutschte am 26. Mai 2022, mittags, beim Anstieg auf den Martinikogel in der Gemeinde St. Paul, Bezirk Wolfsberg, aus und stürzte rund 20 Meter über ein steiles und felsdurchsetztes Waldstück ab. Ihr Lebensgefährte setzte einen Notruf ab, worauf die Frau mittels Seilbergung von der Besatzung der Rettungshubschraubers C 11 geborgen wurde. Die 20-Jährige...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Unter anderen wird der deutsche Schlagerstar Tobee im Granitztal auf der Bühne stehen.

15. Juni
Großes Mallorca-Sommer-Open-Air im Granitztal

ST. PAUL. Am Mittwoch, 15. Juni, präsentiert das Gasthaus Gössnitzer im Granitztal wieder das Sommer-Open-Air, diesmal als „Mallorca Edition“. Auf der Bühne stehen bekannte Mallorca-Acts wie „Ikke Hüftgold“, „tobee“, „Lorenz Büffel“, „Micha von der Rampe“ und die heimische Partyband „Meilenstein“. Auch eine Snackstation aus der legendären Göss-Küche steht für hungrige Gäste bereit. Die Ticketauflage ist streng limitiert. Vorverkaufskarten gibt’s um je 26 Euro beim Gasthaus Gössnitzer....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ab Frühjahr 2023 soll der gesamte Koralmtunnel mit Schienen ausgestattet sein.
4

ÖBB
Koralmtunnel-Rohbau auf Kärntner Seite ist fertiggestellt

Nächster Meilenstein bei der Koralmbahn: Die letzten Rohbauaarbeiten im Koralmtunnel auf Kärntner Seite konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Der 33 Kilometer lange Koralmtunnel befindet sich nun zu 100 Prozent in technischer Ausstattung. LAVANTTAL. Damit Bahnkunden in 45 Minuten zwischen Graz nach Klagenfurt reisen können, braucht es nicht nur Tunnel, Brücken und Bahnhöfe, sondern auch jede Menge Technik und vor allem Gleise. Die technische Ausstattung sorgt dafür, dass Züge überhaupt erst...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der St. Pauler Gemeinderat hat eine Petition für den Erhalt des Schienenverkehrs zwischen dem Bahnhof Lavanttal und dem alten Bahnhof in St. Paul erstellt.

St. Paul
Gemeinde kämpft für den Erhalt des alten Bahnhofes

Die Marktgemeinde St. Paul will die Schienenverbindung zwischen altem und neuem Bahnhof erhalten wissen. ST. PAUL. Wenn der im Bau befindliche Bahnhof Lavanttal als wichtiger Haltepunkt der Koralmbahn Ende 2023 in Betrieb geht, soll der alte Bahnhof in St. Paul stillstehen, das Gebäude hätte keinen weiteren Nutzen mehr und würde in Zukunft wohl abgerissen werden. Damit will man sich in der Marktgemeinde aber nicht abfinden. Seit es entsprechende Pläne gibt, beschäftigen sich Politik und Bürger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
An dieser Stelle, etwa auf Höhe des Buschenschanks Neuhauser im Granitztal, soll in den kommenden Jahren ein Radweg zum Langenbergtunnel und durch diesen hindurch führen.
2

St. Paul – Ruden
Erster Radtunnel Österreichs soll 2025 eröffnet werden

In St. Paul wird der erste Radtunnel Österreichs in Betrieb gehen.  ST. PAUL/RUDEN. Mit Inbetriebnahme der Koralmbahn auf Kärntner Seite – geplant für Dezember 2023 – soll die nicht mehr benötigte Jauntal-Bahnstrecke von Ruden nach St. Paul in einen überregionalen Radweg umgewandelt werden. Teil dieser Strecke ist der 1.443 Meter lange Langenbergtunnel, der vom Granitztal (etwa Höhe Gasthaus Buchbauer) bis nach Eis-Ruden führt. Er soll nach Auflassung der Bahnstrecke Radfahrern zugänglich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
von links nach rechts: Rosemarie Pollanz, Gabriel Doujak, Melina Schneider (Leiterin der Abteilung Bildungspolitik in der WKÖ)

Stiftsgymnasium St. Paul
Gabriel Doujak gewann GEOnomic-Awards 2022

Großen Erfolg gab es für das Stiftsgymnasium St. Paul bei der erstmaligen Teilnahme am GEOnomic-Award. ST. PAUL. Nachdem Gabriel Doujak (7c) sich in der Vorausscheidung des GEOnomic-Wettbewerbes unter knapp 800 Teilnehmern österreichweit für das Finale qualifiziert hatte, bewies er Mitte Mai in der WKÖ in Wien eiserne Nerven. Hier matchten sich die besten neun jungen Geographie und Wirtschafskunde-ExpertInnen der elften Schulstufe der AHS. In einem 15-minütigen Gespräch mussten sich die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Ursprünglich als reiner Familienbetrieb gegründet, beschäftigt Glas Jölli nun sieben Mitarbeiter.

Traditionsbetrieb
Glas Jölli in St. Paul feiert 30-jähriges Bestehen

Die Firma Glas Jölli aus St. Paul wurde vor dreißig Jahren von Josef und Aurelia Jölli gegründet. ST. PAUL. Vor wenigen Wochen und genau dreißig Jahren fassten Josef und Aurelia Jölli einen Entschluss und eröffneten in St. Paul die Firma Glas Jölli. Ursprünglich als reines Familienunternehmen gegründet, beschäftigt der bekannte Fachbetrieb mittlerweile sieben Mitarbeiter. Wechsel an der Spitze Der Betrieb ist aber in den letzten drei Jahrzehnten nicht nur gewachsen, auch der Standort wurde bald...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ausgangspunkt der Siebenhügelwanderung ist der Gasthof Bierbaumer.

26. Mai
Siebenhügelwanderung zu Christi Himmelfahrt

ST. PAUL. Der Alpenverein Wolfsberg veranstaltet am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt), die mittlerweile 50. Siebenhügelwanderung. Start ist beim Gasthaus Bierbaumer in St. Paul zwischen 6.30 und 9.30 Uhr. Vom Autobahnhof Wolfsberg aus fährt um 6 und um 7 Uhr ein Sonderautobus zum Startpunkt. Die Wanderung verläuft vom Griffnerberg über die St. Pauler Berge bis nach St. Paul. An jene Teilnehmer, die bereits fünf-, zehn- oder zwanzigmal dabei sind, werden Urkunden verliehen. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bürgermeister Ronny Rull, Vizebürgermeisterin Astrid Ebenwaldner, Angela Moritsch, LR Martin Gruber und Provisor Marcin Mrawczynski (von links)

St. Stefan/Gailtal
Barrierefreie Kirche in St. Paul

Die Pfarrkirche in St. Stefan soll noch diesen Sommer barrierefrei werden. ST. STEFAN/GAILTAL. In der Gemeinde St. Stefan gibt es allen Grund zur Freude. Die Pfarrkirche in St. Paul feiert dieses Jahr nicht nur ihr 630-jähriges Bestehen, sondern darf sich künftig auch eine barrierefreie Kirche nennen. Noch in diesem Sommer soll ein behindertengerechter Zugangsweg von der Aufbahrungshalle bis zum überdachten Vorhallenbereich errichtet werden. „Durch diese Maßnahme wird Teilhabe am religiösen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.