Leben in Wien
Lebensqualität

Und wieder ein Stück Lebensqualität in der Donaustadt vernichtet !
Mit 30.11.19 hat die Gärtnerei Kölbl auf der Breitenleerstrasse zugesperrt.
Warum ? Platz für "neue" Bürger !
Wer fragt uns "alte" Bürger, ob wir das wollen ? 2 Mio Einwohner als politisches Ziel ! NEIN !
1,5 Mio wäre auch schon fast zuviel. Leider gibt es keine Partei, die dieses Ziel in ihrem Programm hat.  Über die hereinbrechenden Gefahren (Kriminalität, ….) will ich gar nicht reden.
Auf jeden Fall Dank an alle Mitarbeiter der Gärtnerei (und anderen noch im Bezirk verbliebenen nicht konzerngebundenen Geschäfte) !!!  D a n k e  ihr macht Wien noch lebenswert - aber generell geht's bergab !

Autor:

Gerhard Zinke aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.