Wohnbauprojekt
Wohnen direkt am Badestrand

So werden die neuen Eigentumswohnungen aussehen
2Bilder
  • So werden die neuen Eigentumswohnungen aussehen
  • Foto: Glorit
  • hochgeladen von Sabine Primes

An der Oberen Alten Donau 147 entstehen jetzt neun freifinanzierte Eigentumswohnungen.

DONAUSTADT. Eines der letzten raren Grundstücke an der Alten Donau wird verbaut: Neun Eigentumswohnungen werden ab sofort an der Oberen Alten Donau 147 errichtet.
Den Startschuss zur Errichtung gaben Stefan Messar und Harald Holzer vom Bauträger Glorit, Architekt Werner Hackermüller, Andreas Glatz und Martin Mauerbauer als Vertreter des Generalunternehmens Steirisches Handwerk, Ziviltechniker Gerhard Hejkrlik sowie natürlich Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy.
„Der Zuwachs, den wir jedes Jahr haben, zeigt, dass die Donaustadt ein attraktiver Bezirk ist, in dem man leben möchte“, so Nevrivy beim Spatenstich. Der Grund dafür? „Die unterschiedlichen Grätzelstrukturen, das Naherholungszentrum Alte Donau, die Vielzahl an Shoppingmöglichkeiten und Wiens höchstes Gebäude mit dem DC Tower. Wer einmal in der Donaustadt gelebt hat, wird hier nicht mehr wegziehen wollen“, so der Bezirkschef stolz.

Zwei bis fünf Zimmer

Die neun freifinanzierten Eigentumswohnungen punkten vor allem mit ihrer Lage: ein Badestrand in unmittelbarer Umgebung, Infrastruktur von der Vienna International School bis zum Donau Zentrum sowie beste Verkehrsanbindung durch die nahe gelegene U1-Station Kagran und die Stadtautobahnen.
Alle Wohnungen verfügen über zwei bis fünf Zimmer und sind zwischen 66 und 159 Quadratmeter groß. Die Highlights: Echtholzdielen, große Fensterflächen für sonnendurchflutende Räume, eigene Gärten bei den Wohnungen im Erdgeschoss und großzügige Terrassen, die einen Ausblick auf die Alte Donau bieten. Zwei Wohnungen im Erdgeschoss können auch mit einem Wohnkeller mit direktem Zugang und Lichthof punkten.

Fertigstellung Ende 2019

Wer jetzt Interesse hat: Die Wohnungen sind ab 459.900 Euro provisionsfrei direkt vom Bauträger zu erwerben. Acht der neun Wohnungen sind noch zu haben, die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.
Bei Interesse kann die fertige Musterwohnung im Objekt nebenan (Obere Alte Donau 149, Top 2A) besichtigt werden. Nähere Informationen zum Bauprojekt finden Sie auch online auf der Homepage

So werden die neuen Eigentumswohnungen aussehen
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy packte mit an

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen