Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Der neue Rad- und Fußgängersteg neben der bestehenden Heiligenstädter Brücke wird 3,5 Meter breite Abfahrtsrampen erhalten.
2 2

Sanierung der Heiligenstädter Brücke
Neue Abfahrtsrampen für Radfahrer zum Donaukanal

Sanierung der Heiligenstädter Brücke: Neben einem Fußgänger- und Radlersteg sind auch Abfahrtsrampen auf der Brigittenauer Seite geplant. Die Fertigstellung ist bis Ende 2022 vorgesehen. WIEN/BRIGITTENAU. Die Sanierung der Heiligenstädter Brücke ist in vollem Gange. Im Zuge der Gesamtinstandsetzung entsteht direkt daneben ein eigenes Tragwerk – die Ersatzbrücke bleibt nach den Bauarbeiten als Rad- und Fußgängersteg erhalten. Jetzt präsentiert der Bezirk eine weitere Erneuerung auf der Seite des...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
In der Siemensstraße kommt es zu einer Betonfeldinstandsetzung.

Aufgrabungsarbeiten
Instandsetzung von Betonfelder in der Siemensstraße

Ab morgen, 15. Juni, finden Betonfeldinstandsetzungen in der Siemensstraße statt. Geplantes Bauende ist der 2. Juli. WIEN/FLORIDSDORF. Die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau beginnt morgen, 15. Juni, mit der definitiven Betonfeldinstandsetzung in der Siemensstraße. Genauer gesagt zwischen Kantnergasse und Brünner Straße in beide Fahrtrichtungen. Die Instandsetzung folgt den Aufgrabungsarbeiten diverser Hochbautenträger. Gearbeitet wird unter Freihaltung eines Fahrtstreifens je...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Staus gab es 1960 auf der Altmannsdorfer Straße noch keine. Das wird sich im Sommer 2021 aber vermutlich ändern.
1

Verkehr in Liesing
Im Sommer wird auf den Straßen wieder gebaut

Wo auf den Straßen im 23. Bezirk im Sommer überall gebaut wird, hat die bz beim Wiener Baustellen-koordinator erfahren. WIEN/LIESING. Staub, Lärm und Staus: Baustellen gehören auf der ganzen Welt zu den unbeliebtesten Angelegenheiten — so auch in Liesing. Normalerweise legt die Stadtverwaltung die nötigen Arbeiten auf den Straßen der Stadt in die Sommermonate, weil da viele Wienerinnen und Wiener auf Urlaub sind. Nach dem Ausnahmezustand im Coronasommer 2020 wird sich die Urlaubssaison heuer...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
1

Verkehrshinweise
Straßenbaustellen in den Bezirken Eferding und Grieskirchen

Hier werden die Straßenbaustellen in Grieskirchen und Eferding laufend aktualisiert. Bezirk Eferding St. Marienkirchen/Polsenz: Von 29.04.2021 bis 28.06.2021 ist die L1125 Polsenzer Straße im Bereich der Polsenzbrücke halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Wartepflicht bei Gegenverkehr geregelt. Grund sind Bauarbeiten an der Brücke. Die Fahrzeit verlängert sich um ca. 5 min. St. Marienkirchen/Polsenz: Von 12.05.2021 bis 11.06.2021 ist ein Teil der L1225 Polsenzer Straße, Ortschaft Furth,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Asfinag
Auf- und Abfahrt Tulln auf S 5 am Wochenende gesperrt

Kreisverkehr auf B19 sowie Verzögerungs- und Beschleunigungsstreifen der S 5 werden erneuert TULLN. Von Freitag, den 11. Juni, ab 19 Uhr bis Montag 5 Uhr früh müssen die Auf- und die Abfahrt der Anschlussstelle Tulln auf der S 5 Stockerauer Schnellstraße in Richtung Krems gesperrt werden. Grund sind die Arbeiten des Landes auf der B19, bei welcher der nördliche Kreisverkehr erneuert wird. Die ASFINAG wiederum saniert in diesem Zeitraum den Verzögerungs- sowie den Beschleunigungsstreifen auf der...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Ab 14. Juni: Leitungsarbeiten im Innsbrucker Stadtgebiet: IKB-Bauprojekte in Wilten und in der Reichenau

Leitungsarbeiten
IKB-Bauprojekte in Wilten und in der Reichenau

INNSBRUCK. Ab 14. Juni beginnen die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) mit zwei Bauprojekten im Stadtteil Wilten und eines in der Reichenau. Die Bauarbeiten führen zu Umleitungen und Verkehrsbeschränkungen. Die aktuelle Baustellenübersicht in der Stadt Innsbruck finden Sie hier MaximilianstraßeIn der Maximilianstraße und in der Lieberstraße verlegt die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) eine neue Wasserhauptleitung und saniert das Stromnetz. Gleichzeitig baut die TIGAS-Erdgas Tirol GmbH...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die bisher einspurige Rettungszufahrt Ost wird von 21. Juni bis Ende August zweispurig ausgebaut.
3

Kardinal Schwarzenberg Klinikum
Rettungs-Zufahrt Ost wird saniert

Die Rettungs-Zufahrt Ost, bei der sich auch der Haupteingang zum Kardinal Schwarzenberg Klinikum wird ab 21. Juni saniert und zweispurig ausgebaut. Das bedeutet bis Ende August Änderungen für Autofahrer und eine Umleitung zur Zufahrt West. SCHWARZACH. Ab Montag, dem 21. Juni 2021, beginnen beim Kardinal Schwarzenberg Klinikum Bauarbeiten bei der Rettungs-Zufahrt Ost wo sich auch der Haupteingang des Klinikums befindet. Für Fußgänger ist der Zugang ab dem Besucherparkplatz auch während der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Bauarbeiten am und im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Frauental sind abgeschlossen. Im Ernstfall können hier nun die Kräfte verschiedener beteiligter Einsatzorganisationen vor Ort und zentral organisiert werden.
5

Feuerwehr
Frauental verfügt nun über eine integrierte Einsatzleitstelle

Nach der Adaption des Rüsthauses der Feuerwehr Frauental bündelt in der Marktgemeinde ab sofort eine integrierte Einsatzleitstelle die Kräfte vor Ort.  FRAUENTAL. In den letzten Jahren wurde viel am und im Rüsthaus der Feuerwehr Frauental umgebaut. Treiber dafür waren unter anderem die Notwendigkeit für die weiblichen und männlichen Feuerwehrmitglieder in der Feuerwehr Frauental adäquate, getrennte Umkleide- und Duschmöglichkeiten zu schaffen sowie der Auftrag des Gemeindevorstandes der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Lukas Herzog (Straßenmeisterei Raabs/Thaya), Landesrat Ludwig Schleritzko, Gerald Bogg (Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Hermann Gruber (Bürgermeister Irnfritz-Messern), Rainer Hubmayer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Raabs/Thaya)
2

Irnfritzer Wald
Landesstraße L52 wird saniert, Umleitungen notwendig

Gerade wird den Fahrbanschäden an der Landesstraße L52 zwischen der Kreuzung mit der Landesstraße L 60 sowie der Landesstraße L 174 der Kampf angesagt. Die Straße im Gemeindegebiet von Irnfritz-Messern soll dadurch auf den modernen Standart gebracht werden. BEZIRK. "Erhaltungsmaßnahmen unserer Landesstraßen sind ein wesentlicher Faktor für eine moderne Verkehrsinfrastruktur und sehr wichtig für die Verkehrssicherheit in unserem Land“, sagt Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Sperren und...

  • Horn
  • Sara Handl
Im Zeitraum von 14. bis 25. Juni werden im Bereich der B148, der Altheimer Straße, Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Totalsperre und Umleitung
Sanierung der Altheimer Straße

Von 14. bis 25. Juni wird die Altheimer Straße in Kirchdorf am Inn saniert. Die Umleitung erfolgt in Richtung Obernberg über die Gemeinden Altheim, Geinberg und St. Georgen bei Obernberg. ALTHEIM. "Aufgrund des unzureichenden Straßenzustands der B148 Altheimer Straße wird dieses im Gemeindegebiet von Kirchdorf am Inn auf einer Länge von knapp vier Kilometern saniert", betonte Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. Im Zuge einer Totalsperre wird die Straße von im Zeitraum von 14. bis 25....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bgm. Thomas Öfner aus Zirl, sal.z.i-Obmann Simon Meinschad und Bgm. Sepp Walch aus Inzing freuen sich über den Baubeginn.
1 2

Salzstraße bekommt neuen Kreisel
Kreisverkehr-Bau in Zirl ist gestartet

ZIRL. ZIRL, INZING. Ende Sommer 2020 entschied man sich in Zirl, einen neuen Kreisverkehr zu bauen. Nun wird der neue Kreisel, der das Stauproblem an der Salzstraße lösen und den ansässigen Betrieben das Leben erleichtern soll, auch in die Tat umgesetzt. Gegen Stau - für WirtschaftAn der Kreuzung der L11 und L57 "Salzstraße", sind bereits die Bagger aufgefahren, um ein Stauproblem zu lösen, das vor allem im Berufsverkehr des Öfteren zu längeren Wartezeiten führt. Die Gemeinden Inzing und Zirl...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Derzeit wird eifrig an der Aschachbrücke gearbeitet – im Bild das Bundesheer im Einsatz.
8

Bau in Waizenkirchen
Renovierung der Aschachbrücke in vollem Gang

WAIZENKIRCHEN. Die 1939 errichtete Aschachbrücke weist Schäden auf. Darum sind die Bauarbeiten an dieser bereits in vollem Gange. Zudem entsteht ein Linksabbiegestreifen auf der B129 Eferdinger Straße unmittelbar vor der Brücke. Dadurch ist eine Erneuerung der Brücke notwendig.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Alterbachbrücke, die am Josef-Mayburger-Kai in Itzling steht, wird durch einen Neubau ersetzt. Die Umleitung ist noch bis 18. Juni aktiv.
4

Umleitung wegen Sanierung
Die Alterbachbrücke ist bald wieder befahrbar

Mit geplanten Baukosten von 570.000,- Euro wird die Alterbachbrücke am Mayburger-Kai in der Stadt Salzburg neu gebaut. Die Umleitung verbindet die Stadt mit dem nördlichen Flachgau. SALZBURG. Viele Radfahrer haben sich geduldet, nun dauert es nicht mehr lange. Die Brücke, die am Josef-Mayburger-Kai in Itzling steht, wird durch einen Neubau ersetzt, der auch die scharfe Rechtskurve an der Einmündung des Radweges Alterbach in den Treppelweg entschärfen soll. Die Bauarbeiten starteten bereits im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Kanalarbeiten auf der Ringstraße im vollen Gange

Kanalarbeiten Krems
Die Baustelle auf der Ringstraße schreitet zügig voran

Auf der Ringstraße werden zurzeit Kanalarbeiten durchgeführt, der Verkehr wird in der Zeit großräumig umgeleitet. KREMS. Zurzeit wird der Bereich zwischen Heinemannstraße und Utzstraße aufgegraben. Ebenso werden die dazugehörigen Grünflächen neu gestaltet. Für vorbeigehende Schulklassen sind die Kanalarbeiten eine gute Gelegenheit Einblicke in das Kanalsystem zu bekommen.

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
 Christian Köberl, Genovefa Scheibenreiter, Martin Seidlböck und Sandra Böhmwalder an der Baustelle.

ÖVP-Politiker erfreut
Lob für Parkflächengestaltung in Hainfeld

Lokalaugenschein der Baustelle Wienerstraße der VP Gemeinderäte. HAINFELD. Stadtrat Christian Köberl und die Gemeinderäte Genovefa Scheibenreiter, Martin Seidlböck und Sandra Böhmwalder machten sich ein Bild über den Baufortschritt und die Parkflächengestaltung vor dem Museum in Hainfeld. "Die Parkflächen sind schon sichtbar und der Zebrastreifen über die B 18 wird genau gegenüber beim Eingang des Museums verlegt werden, somit ist die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, die von der VP gefordert...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Das Haus in der Mondgasse 1 steht schon jahrzehntelang leer und wird nun abgerissen.
3

Mondgasse
Abbrucharbeiten haben begonnen

Das Haus in der Mondgasse 1 steht schon jahrzehntelang leer und wird nun abgerissen. Die Bauarbeiten haben vor kurzem begonnen. Mondgasse wegen baufälligem Haus gesperrtBis auf weiteres ist aus Sicherheitsgründen die Mondgasse für den Verkehr und Fußgänger gesperrt. Aus Sicherheitsgründen hat der Magistrat die Mondgasse gesperrt. Ein baufälliges Gebäude grenzt an Straße und Gehsteig. Die Totalsperre gilt bis auf Widerruf und beinhaltet ein Fahrverbot in beiden Richtungen sowie ein Verbot für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Oberleitungsarbeiten

Modernisierungsarbeiten am Bahnhof in Kainisch

Der Bahnhof in Kainisch erhält derzeit eine umfassende Überarbeitung. Die Inbetriebnahme des neu gestalteten Bahnhofs ist für 13. September 2021 geplant, die Fertigstellung im Oktober. Der Umbau des Bahnhofs Kainisch ist Teil der Modernisierung der Salzkammergutbahn zwischen Attnang-Puchheim und Stainach-Irdning. “Durch Maßnahmen an insgesamt 27 Bahnhöfen und Haltestellen wird die Salzkammergutbahn fit für zeitgemäße Mobilität. Mit modernen und barrierefreien Stationen wollen wir noch mehr...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Felix Böhm (Leiter der Straßenmeisterei Bruck), Johann Laa (Bürgermeister von Trautmannsdorf),  Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Landesrat Ludwig Schleritzko, Harald Kaufmann (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln)

Trautmannsdorf
Geh- und Radweg entsteht bei Ortsdurchfahrt L 163

Die Fahrbahn L 163 wird im Zuge der Ortsdurchfahrt Trautmannsdorf saniert, dabei wird auch ein  Geh- und Radweg errichtet.  TRAUTMANNSDORF. Die Arbeiten für die Fahrbahnsanierung im Zuge der Ortsdurchfahrt von Trautmannsdorf samt Errichtung des neuen Geh- und Radweges haben begonnen. Die Fahrbahn der Landesstraße L 163 entspricht ab der Alleegasse 2 bis zur Kreuzung Birnzipf / Hauptstraße aufgrund Ihres Alters und der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Verdrückungen, Spurrinnen, Schlaglöcher) nicht...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Station Schottentor wird für zweieinhalb Jahre zur Endstation der Linie U2.
Aktion 3

U-Bahn-Bau Wien
Teilsperre der U2 ab Ende Mai

Nun ist es soweit: Für zweieinhalb Jahre wird die U2 zwischen Karlsplatz und Schottenring gesperrt. WIEN. Bis zum Herbst 2023 dauern die Umbauarbeiten für den vollautomatischen Betrieb der künftigen U5-Strecke zwischen Karlsplatz und Rathaus. Dafür muss die U2 nun in diesem Bereich gesperrt werden. Keine U2 zwischen Karlsplatz und Schottentor Am Montag, den 31. Mai beginnen die Bauarbeiten. Bis Herbst 2023 ist die U2 dann zwischen Karlsplatz und Schottentor nicht in Betrieb. Sie verkehrt also...

  • Wien
  • Christine Bazalka
1 3

fertig samma

I habs ehrlich scho a bissl bezweifelt, dass sie wirkli rechtzeitig die Arbeiten abschließen können. Ja, i gebs zu, des hätt i besser wissen müssen. Jetzt wart ma nur mehr, dass die Landesmutti mit dem "Landesopa" kommt, das Bandl durchschneidet, und unser geschätztes Wieselburg von der Landplag befreit is. I hab damit mei Projekt beendet. Es war sehr interessant und lehrreich. Und taugt hats mir a. Muss i mir halt a neichs Bauprojekt suchen, schau ma amal. Halt: Einmal wer i da no mei Runde...

  • Scheibbs
  • Josef Draxler
Josef Edinger (Straßenmeisterei Groß Gerungs), Landtagsabgeordneter Franz Mold, Rainer Hochstöger (Leiter der Straßenbauabteilung Krems), Langschlags Vizebürgermeister Walter Bröderbauer und Gerhard Steininger (Leiter der Straßenmeisterei Groß Gerungs) beim offiziellen Baustart (v.l.).

Straße
L172 bei Langschlag wird ausgebaut

Am 25. Mai starteten die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Landesstraße L172 „Wiegenwald“ bei Langschlag. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit soll außerdem eine Verbreiterung im Kurvenbereich sowie eine Kurvenkorrektur vorgenommen werden. LANGSCHLAG. Aufgrund der aufgetretenen Fahrbahnschäden entspricht die Fahrbahn nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen, weshalb das Land NÖ eine Sanierung der Landesstraße beschlossen hat. Die Fahrbahn wird im Kurvenbereich verbreitert...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Am weitesten gediehen ist die Brücke außerhalb von Dobersdorf.
1 8

Schnellstraßenbau
S7-Ostteil bei Dobersdorf und Königsdorf schon in der Brücken-Phase

Haben Sie schon einmal von einem "Taktschiebeverfahren" gehört? Nein? In Dobersdorf wird es derzeit angewandt. Die ASFINAG setzt das Verfahren bei den drei Brücken ein, die sie eine nach der anderen auf dem Ostteil der in Bau befindlichen Schnellstraße S7 errichtet. Brückenbau im Schubverfahren"Dabei wird jeweils ein 20 Meter langer Teil des Brückenüberbaus zusammen mit den zuvor hergestellten Abschnitten über den Pfeilern weitergeschoben", erläutert Hans Peter Ritter, ASFINAG-Projektleiter für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Murbrücke in Ehrenhausen bleibt bis 26. Mai gesperrt.
2

Umleitung beachten
Murbrücke bleibt bis 26. Mai gesperrt

Ein starkes Verkehrsaufkommen herrschte heute nach dem verlängerten Pfingstwochenende in der Südsteiermark. Erschwerlich hinzu kommt die Sperre der Murbrücke in Ehrenhausen. EHRENHAUSEN. Trotz der unbeständigen Witterung laufen die Bauarbeiten bei der Murbrücke in Ehrenhausen auf Hochtouren. Es wurde eine großräumige Umleitung eingerichtet. Besonders am Dienstag Vormittag war das Verkehrsaufkommen sehr groß, Stau musste auch an der Grenze in Spielfeld in Kauf genommen werden. Am besten ist es,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Viel Neues im Kindergarten St. Nikolaus.
5

Bauarbeiten
Ausbau KG St. Nikolaus und Sanierung Bergiseltreppe abgeschlossen

INNSBRUCK. Der Ausbau des Kindergarten St. Nikolaus wurde abgeschlossen. Das Angebot um zusätzlichen Gruppen- und Bewegungsraum sowie Mittagstisch im eigenen Haus ertweitert. Die baufällige Bergiseltreppe wurde von Straßenbauhof generalsaniert. Erhöhter BedarfAufgrund stark gestiegener Anmeldungen erhöhte sich im Kindergarten St. Nikolaus in der Innstraße der Bedarf an Plätzen sowie an Räumlichkeiten, die es für die vermehrte Nachfrage nach Ganztagsbetreuung benötigt. Um die erste Bedarfsspitze...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.