Alles zum Thema Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Renovierung
Achtung – frisch gestrichen! Der Flur wird renoviert! - Experten-Tipp von Farben Morscher

Unser Flur ist eher eine Schmutzschleuse als ein sympathischer Eingangsbereich, der Besucher Willkommen heißt. Ziemlich chaotisch, unstrukturiert und innert Minuten wieder unaufgeräumt.  Der Flur ärgert mich schon lange - darum kommt er im Zuge der Hausrenovierung nun auch an die Reihe. Einerseits brauchen wir ein „Ordnungssystem“ für Schuhfans und Jackensammler. Andererseits erscheint der Eingangsbereich klein und langweilig - auch im Punkto Farbe möchte ich etwas unternehmen.  naTÜRlich...

  • 29.10.18
Lokales

Sanierung
Bürgerspitalsplatz und Münzgasse werden saniert

SALZBURG (lg). "Keine Durchfahrt" heißt es Anfang November für Salzburgs Autofahrer im Bereich Münzgasse und Bürgerspitalsplatz. Grund dafür sind dringend nötige Sanierungsarbeiten, die zwischen fünften und elften November stattfinden sollen. In dieser Zeit ist keine Durchfahrt über den Platz am Ende der Getreidegasse möglich. Für die Obusse und den KFZ-Verkehr werden Umleitungen eingerichtet. Zufahrten für Anrainer und Geschäftsleute der Altstadt sind über das Neutor, in die Griesgasse sowie...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Generaldirektor des "Goldenen Hirsch",  Wolfgang Putz
3 Bilder

Hotel "Goldener Hirsch" wird modernisiert

SALZBURG. Das Hotel "Goldener Hirsch" in der Salzburger Altstadt wird im September einer Modernisierung unterzogen. Die Umbaumaßnahmen sollen eine substantielle Modernisierung der gesamten Haustechnik, eine Erweiterung der Küche, sowie  Verbesserungen im Gästebereich bewirken. Die Kosten sind im zweistelligen Millionenbereich angesiedelt. Im Vordergrund steht dabei die Erneuerung der internen Infrastruktur, das traditionelle Ambiente des Luxushotels soll jedoch erhalten bleiben. Die...

  • 05.09.18
Lokales
Die Strassenbaustelle in der Vogelweiderstraße wird bis Ende Oktober reichen.

Ab Montag bis Oktober: Sanierung der Vogelweiderstraße

Einbahn im Bereich Schallmooser Hauptstraße bis Sterneckstraße SALZBURG (sm). Das Straßen- und Brückenamt der Stadt Salzburg saniert Fahrbahn und Gehsteige in der Vogelweiderstraße, die im Baustellenbereich als Einbahnstraße stadteinwärts geführt wird. Die Bauarbeiten werden bis Ende Oktober stattfinden. Als Umleitungsstrecke stadtauswärts dient die Robinigstraße. Die Rupertgasse und die Emil-Kofler-Gasse werden während der Sanierungsarbeiten ab der Grillparzerstraße in Richtung...

  • 24.08.18
Lokales
Hellbrunner Brücke in Salzburg wird saniert, Landesrat Stefan Schnöll im Bild mit Chefinspektor Wolfgang Ebner von der Polizei

Hellbrunner Brücke bekommt eine Runderneuerung

SALZBURG. Die Hellbrunner Brücke zwischen Elsbethen und der südlichen Alpensiedlung bekommt jetzt eine gründliche Runderneuerung. „Dank frühzeitiger Abstimmung können die Arbeiten ohne große Beeinträchtigungen für die Autofahrer in einem straffen Zeitplan erledigt werden“, betont Landesrat Stefan Schnöll. Arbeiten werden Ende Oktober abgeschlossen „Seit Baubeginn läuft der Verkehr reibungslos über die Brücke. Naturgemäß kommt es zu den Verkehrsspitzen in der Früh und am späten Nachmittag...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Bei der Gleichenfeier auf der Baustelle der Josef-Rehrl-Schule im Bild v. l.: Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer DI Christian Struber, Bürgermeister DI Harald Preuner, Schuldirektor Dipl. Päd. Stefan Fraundorfer, Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Dr. Roland Wernik.

Bauarbeiten an Josef-Rehrl-Schule im Zeitplan

SALZBURG. Die Bauarbeiten an der Josef-Rehrl-Schule am Gelände des Landeszentrums für Hör- und Sehbildung (LZHS) im Stadtteil Lehen schreiten voran. In einer Bauzeit von knapp zwölf Monaten konnte der Rohbau des neuen Gebäudes fertiggestellt werden. Für Bürgermeister Harald Preuner ist die Josef-Rehrl-Schule ein wichtiger Mosaikstein in der Bildungslandschaft in der Stadt. „Ich bin froh, dass mit dem Neubau ein starkes Statement für die Zukunft und die weitere Entwicklung dieses wichtigen...

  • 01.08.18
Lokales
Am Montag starten die Bauarbeiten bei der Monika Pforte am Mönchsberg Salzburg
2 Bilder

Bauarbeiten bei der Monikapforte starten

SALZBURG. Heute, Montag, starteten die Bauarbeiten für die neue Brücke bei der Monikapforte auf dem Mönchsberg im Stadtteil Mülln. Die Zufahrt auf den Mönchsberg ist während der Bauarbeiten ohne größere Verkehrsbehinderungen möglich. Das derzeitige Provisorium wurde um etwa drei Meter versetzt. Daneben wird nun die neue Brücke errichtet. "Im Laufe des Herbst wird die neue Brücke schon befahrbar sein", informierte Werner David vom Referat Brückenbau des Landes. Kostenpunkt: 800.000 Euro Die...

  • 23.07.18
Lokales
Die Bergputzer haben ihren Einsatz früher als erwartet beenden können

Bergputzer haben ihren Einsatz in Mülln beendet

SALZBURG. Die steile Felswand des Mönchsbergs oberhalb des Klausentors in Mülln hat sich beim Routinecheck durch die Salzburger Bergputzer in den letzten Tagen in gutem Zustand gezeigt. Die Bergputzer konnten weder größere Schäden durch die Frosteinwirkung des vergangenen Winters noch durch das Wurzelwachstum von Stauden und Bäumen entdecken. Daher konnten die Arbeiten frühzeitig beendet werden, es kommt zu keinen Verkehrsbehinderungen...

  • 12.07.18
Lokales
In der Linzergasse wird wieder gearbeitet.

Bauarbeiten in der Linzergasse gehen weiter

SALZBURG (lg). In den nächsten Wochen wird noch der Bereich zwischen Linzer Gasse 45 und der Wolf-Dietrich-Straße neu gepflastert. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch die Abbildung des Linzer Tors im Kreuzungsbereich zur Wolf-Dietrich-Straße wieder hergestellt. Einfahrt noch bis August gesperrt Ab Montag, 16. Juli, erfolgen die Vorbereitungsarbeiten für die Asphaltierung der im letzten Jahr aufgegrabenen Leitungstrassen. Dafür muss die südseitige Fahrspur gesperrt werden, es bleibt jedoch...

  • 10.07.18
Lokales
Bei Bauarbeiten in Salzburg Lehen wurden Granaten und Kleinmunition gefunden.

Salzburg: Granatenfund bei Bauarbeiten

SALZBURG-LEHEN. Am 12. Mai wurden gegen Mittag im Zuge von Bauarbeiten bei einem Abbruchhaus zwei Granaten sowie diverse Kleinmunition aufgefunden. Das sprengstoffkundige Organ der Polizei stellte fest, dass beide Granaten bereits abgeschossen wurden. Es bestand keine akute Explosionsgefahr. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Die Esshaverstraße wurde bis zur Feststellung keiner akuten Gefährdung für zirka 30 Minuten gesperrt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 12.05.18
Motor & Mobilität
Achtung Autofahrer - Deutsches Eck: Ab 9. April 2018 finden Bauarbeiten zwischen Melleck und Bad Reichenhall statt. Die Bundesstraße "B 21" wird mit einer Ampel geregelt und nur einspurig befahrbar sein.
2 Bilder

Deutsches Eck: Verzögerungen aufgrund von Bauarbeiten

Ab 9. April kommt es auf der Bundesstraße "B 21" zwischen Melleck und Bad Reichenhall zu Verzögerungen und größeren Behinderungen. Grund dafür sind Bauarbeiten mit Ampelregelung. SALZBURG / DEUTSCHES ECK (jg). Am Montag, den 9. April, werden die Bauarbeiten im Bereich des Bodenbergs zwischen Melleck und Bad Reichenhall fortgesetzt. Durch die einspurige Verkehrsregelung mittels einer Ampel-Anlage ist mit größeren Behinderungen zu rechnen. Dauer der BaustelleDie Arbeiten sollen bis Ende des...

  • 29.03.18
Politik
Baustellen-Lokalaugenschein beim Paracesusbad Salzburg
2 Bilder

Paracelsusbad in der Stadt Salzburg wird planmäßig fertig

SALZBURG. Das neue Paracelsusbad dürfte planmäßig im Sommer 2019 fertig werden - die Bauarbeiten liegen laut Stadtpolitik voll im Zeitplan. Auch die veranschlagten Kosten dürften halten. Probebetrieb startet im Februar 2019 Derzeit sind die Rohbauarbeiten auf der Badebene über Tiefgarage, Foyerbereich und Kurhaus angelangt. Die lange Frostperiode des heurigen Winters hat den Baufortschritt zwar rund zwei Wochen verzögert, Baudirektor und SIG-Geschäftsführer Alexander Schrank hofft aber,...

  • 28.03.18
Lokales

Salzburg AG startet Bauarbeiten in der Hübnergasse

SALZBURG. Die Salzburg AG arbeitet nächste Woche an den Versorgungsleitungen in der Hübnergasse im Stadtteil Riedenburg. Es kann während der gesamten Bauzeit immer wieder zu Behinderungen im betroffenen Bereich kommen. Die Bauarbeiten beginnen mit 26. März und sollen bis Ende März 2018 abgeschlossen sein. Überwiegend finden die Arbeiten zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr, statt. Die Hübnergasse ist für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt, Umleitungen erfolgen über die Reichenhallerstraße...

  • 23.03.18
Lokales
Im Baustellen-Einsatz: Im Frühjahr wird in der Stadt Salzburg in einigen Stadtteilen gearbeitet.

Wo Autofahrer jetzt Geduld brauchen

Mit den wärmeren Temperaturen starten in der Stadt Salzburg vielerorts kleine und größere Baustellen. SALZBURG (lg). Osterferien, Pfingstferien und verlängerte Wochenenden durch Donnerstags-Feiertage im Mai – was für Schüler und Urlauber ein paar Tage Erholung im Frühling bedeutet, treibt so manchen Autofahrern die Schweißperlen auf die Stirn. Denn: Urlaubszeit ist auch Stauzeit. Wo Salzburgs Autofahrer in den nächsten Wochen wegen Baustellen zusätzliche Geduld aufbringen müssen, hat sich das...

  • 14.03.18
Lokales
Visualisierung neue Eichstraßenbrücke

Eichstraßenbrücke in Gnigl gesperrt

SALZBURG. Die alte Eichstraßenbrücke über die ÖBB-Gleise in Gnigl ist seit Montag wegen Bauarbeiten gesperrt. Verkehrsexperten erwarten Verkehrsbehinderungen im Umfeld der Baustelle und auf den Ausweichrouten. Fußgänger und Radfahrer müssen über die Schwabenwirtsbrücke oder die Unterführung Gaisbergstraße ausweichen. Auch die Buslinie 2 wird über die Schwabenwirtsbrücke umgeleitet. Für die Haltestelle Sterneckstraße in Fahrtrichtung Gnigl wird eine Ersatzhaltestelle auf Höhe der Tankstelle...

  • 05.03.18
Lokales
Bauarbeiten am Residenzplatz starten

Beginn für Bauarbeiten am Residenzplatz

SALZBURG. Am Montag, 26. Februar, beginnen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Residenzplatzes. Bis zum Beginn der Festspiele Mitte Juli sollten bereits im derzeit asphaltierten Randbereich des Platzes 5.000 qm Granit-Pflaster verlegt sein. Die Baukosten liegen bei 3.870.000 Euro. „Mit dem Residenzplatz setzen wir nach der Getreidegasse und der Linzer Gasse nun einen weiteren Teil des Projekts zur Neugestaltung der Altstadt um. Es freut mich besonders, dass somit der zentralste Platz der...

  • 23.02.18
Lokales

Bauarbeiten im Andräviertel starten

SALZBURG. Ab dem 19. Februar starten in der Paris-Lodron-Straße im Andräviertel startet die Salzburg AG Bauarbeiten an den Versorgungsleitungen. Gearbeitet wird hauptsächlich zwischen 7 und 17 Uhr. Die Einbahnstraße bleibt bestehen und ist jederzeit befahrbar. Bis Anfang Juni steht den Reisebussen ausschließlich der Terminal Nonntal in der Erzabt-Klotz-Straße zur Verfügung. Die öffentlichen Parkplätze stehen während der Bauzeit nicht zur Verfügung. Während der gesamten Bauzeit kann es immer...

  • 14.02.18
Lokales

Kanalsanierung Zaunergasse wegen eines Kanalgebrechens

SALZBURG. Aufgrund eines Kanalgebrechens muss der städtische Hauptkanal im Kreuzungsbereich zwischen der Rudolf-Biebl-Straße und der Zaunergasse erneuert werden. Die Bauarbeiten haben heute Montag, 11. Dezember begonnen und werden bis 22. Dezember 2017. dauern. Die Querung der Rudolf-Biebl-Straße wird zwischen Montag, 11., und 14. Dezember in Nachtarbeit (20 Uhr bis 5 Uhr Früh) durchgeführt. Während der Nachtarbeit bleibt ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung offen. Im Bereich der Zaunergasse...

  • 11.12.17
Lokales
Breiterer Radweg am Josef-Hofkirchner-Weg in Liefering

Für breiteren Radweg traten Nachbarn Teile des Grundstücks ab

SALZBURG. Da staunte auch der Radverkehrskoordinator der Stadt, Peter Weiss, nicht schlecht: Mit der Hilfe vorbildlicher Nachbarn konnte eine gefährliche Stelle des Radweges am Josef-Hofkirchner-Weg in Liefering verbreitert und damit sicherer gemacht werden. Immer wieder kam es hier im Kreuzungsbereich Josef-Hofkirchner-Weg/Wilhelm-von-Exner-Straße zu teils schlimmen Radunfällen. Nachbarn der Engstelle beobachteten die Misere und boten dem Radverkehrskoordinator bei einem Lokalaugenschein...

  • 23.11.17
Politik
Besichtigen die Baustelle Chiemseehof: Josef Leitner, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Urs Tanner

Sanierung des Chiemseehofes läuft planmäßig

VIDEO – Am Dienstag besichtigten LH Wilfried Haslauer und Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf die Baustelle Es ist wohl die derzeit größte politische Baustelle im Land Salzburg: die Generalsanierung des Chiemseehof, des Sitzes von Landesregierung und Landtag. Seit dem Frühjahr herrschen dort Bauarbeiten, die Landtagssitzungen wurden vorübergehend in das Alte Rathaus der Stadt Salzburg verlegt. Am Dienstag wurde mit der Firstfeier eine wichtige Zwischenetappe erreicht. Die Arbeiten für das...

  • 22.11.17
Lokales

Neubau Brücke Zugallistraße über Hellbrunnerbach

SALZBURG. Noch bis 15. Dezember wird in der Zugallistraße (Nonntal) die Brücke über den Hellbrunnerbach erneuert. Dafür ist eine Komplettsperre der schmalen Brücke notwendig. Es gibt kleinräumige Umleitungen. Die Gesamtkosten für den Neubau der Brücke betragen rund 80.000 Euro.

  • 20.11.17
Lokales
Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Korridorstrecke zwischen Salzburg und Kufstein kommt es ab 12. November für drei Wochen zu Fahrplanänderungen im Fernverkehr Richtung Westen.

Bahnkunden müssen wegen Baustelle am deutschen Eck mit Einschränkungen rechnen

Wartezeiten im Nahverkehr vorprogrammiert: Anschlusszüge können nicht erreicht werden Von Sonntag, 12. November bis Sonntag 3. Dezember müssen sich Bahnreisende auf geänderte Fahrtzeiten der Railjets, die von Osten über die Korridorstrecke Salzburg-Kufstein fahren, einstellen. Grund dafür sind Gleis- und Oberleitungsarbeiten der Deutschen Bahn im Raum Chiemsee. 15 bis 25 Minuten baustellenbedingte "Verspätungen" Für diese drei Wochen wird seitens der ÖBB ein eigener Baustellenfahrplan...

  • 02.11.17
Leute
Jasmin Neuhold und Bettina Felgitscher  mit Peter Eder und Sigi Pichler

Die "Hackler" und ihre Geschichte

SALZBURG. Vereint in der Gewerkschaft "Bau-Holz" verändern sie Salzburg. Seinerzeit beim Bau der Glocknerstraße, heute im Wohnungsbau. Jetzt wurde im Lehrbauhof die 150-jährige Geschichte vorgestellt. 1867 trat das Vereinsgesetz der österreichisch-ungarischen Monarchie in Kraft und die erste Gewerkschaftsgruppe bildete sich. Es folgten ein erster Kollektivvertrag, 9,5 Stunden pro Tag durfte gearbeitet werden und dem damaligen Maurer Jakob Auer schlossen sich rund 200 Mitglieder an. Jetzt wurde...

  • 02.10.17
Lokales
Am zweiten Oktober beginnen die Bauarbeiten am Residenzplatz

Bauarbeiten am Residenzplatz starten

SALZBURG. Am Residenzplatz beginnen am kommenden Montag, 2. Oktober, die Arbeiten am Kanal- und Leitungsnetz. Bis zum Aufbau des Christkindlmarktes am 3. November wird die Stadt im Abschnitt zwischen Goldgasse und Dombögen rund 50 Meter Anschlusskanal für geplante Infrastruktureinrichtungen am Residenzplatz verlegen. Im Nahbereich des Mozartplatzes wird ein kurzer, bereits bestehender Kanalstrang erneuert. „Ab Ende Februar 2018 sollen die Pflasterungsarbeiten beginnen, die dann das ganze Jahr...

  • 29.09.17