Wohnbauprojekt

Beiträge zum Thema Wohnbauprojekt

In St. Martin in Klagenfurt baut Kollitsch 59 neue Eigentumswohungen.

Neue Wohnungen
Kollitisch errichtet neuen Wohnraum

Kollitsch baut in St. Martin 59 neue Eigentumswohnungen – Fertigstellung in zwei Jahren. KLAGENFURT. Im Stadtteil St. Martin von Klagenfurt stehen unübersehbar mehrere Kräne. Zweifelsohne entsteht hier neuer Wohnraum. An der Kohldorferstraße 67, 69, 71 und 73 errichtet Bauträger Kollitsch die Wohnanlage mit dem Namen "Handkuss". Bis jetzt wurde das Betonfundament für das neue Wohnprojekt errichtet. Der Baustart für das Projekt Handkuss erfolgte bereits im Mai. Im beliebten Stadtteil St. Martin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
24 moderne Eigentumswohnungen in zwei getrennten Wohnhäusern baut Savonarola im Ortszentrum von St. Peter.
6

Eigentumswohnungen
Neues Wohnbauprojekt entsteht in St. Peter

Die Firma Savonarola aus Feldkirchen baut in St. Peter am Wimberg im kommenden Jahr zwei Häuser mit insgesamt 24 Eigentumswohnungen. ST. PETER. Die Nachfrage nach Wohnraum in St. Peter ist groß. Das betrifft nicht nur Baugründe. "Viele junge Leute wollen nicht wegziehen, aber auch nicht Haus bauen", weiß Michael Ludwig von Savonarola. Die Feldkirchner Firma entwickelt und errichtet Bauprojekte in ganz Oberösterreich. In Rohrbach gäbe es viel Potenzial, so Ludwig: "Es gibt noch einige Baugründe,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bürgermeister Helmut Ladner gibt einen Überblick über aktuelle Vorhaben und Projekte in der Gemeinde Kappl.
8

BezirksBlätter vor Ort
Friedhöfe Projekt und geplanter Wohnbau in Kappl

KAPPL (sica). Bürgermeister Helmut Ladner gibt einen Überblick über Vorhaben in der Gemeinde Kappl. Als größtes Projekt wurde heuer die Erweiterung des Friedhofes in Kappl und die Friedhof-Erweiterung und der Bau einer Leichenkapelle in Langesthei in Angriff genommen.  Wirtschaftliche Situation erholtAuch für die Gemeinde Kappl ergab sich durch die Pandemie eine herausfordernde Lage – positiv zu bemerken sei allerdings, dass sich die wirtschaftliche Situation bei den heimischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
So sah die Graupappel bis vor kurzem noch aus.
Aktion 9

Wohnbauprojekt
Baumfällungen am Rosa-Jochmann-Ring sorgen für Aufregung

Aktuell sehen sich Anrainer beim Rosa-Jochmann-Ring im Stadtgebiet Kaiserebersdorf mit einer Sorge konfrontiert: Mehrere Bäume wurden gefällt. WIEN/SIMMERING. Baumrodungen aufgrund von neuen Wohnbauprojekten sorgen immer wieder für Unmut unter den Simmeringern. Auf einer Fläche von 16.500 Quadratmetern wird jetzt ein neues Wohnhaus beim Rosa-Jochmann-Ring 12 errichtet. Der Grund ist schon länger als Bauland eingetragen. Die Bauarbeiten kamen für viele dennoch unerwartet. Aufmerksam wurden...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Preis für beispielhaften Wohnbau in der Kategorie Geschoßbau (Reininghausgründe Quartier 7 in Graz): LR Hans Seitinger, Wolfram Sacherer von der Siedlung Ennstal, Klaus Zenz und Michael Sebanz

Dreimal ausgezeichnet
Siedlung Ennstal räumt mit "Musterprojekten im Wohnbau" ab

Von den neun ausgezeichneten Wohnbauprojekten entfallen drei auf die Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal. Alle vier Jahre zeichnet das Land Steiermark beispielhafte Wohnbauprojekte aus. Zur diesjährigen Preisverleihung konnte Wohnbaulandesrat Hans Seitinger die Bauträger, Architekten und Eigentümer der neun prämierten Projekte in der Aula der Alten Universität in Graz begrüßen. Eingereicht werden konnten Projekte, die mittels Wohnbauförderung neu errichtet oder saniert...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Beim Spatenstich für die neue Wohnanlage der Tiroler Immobilien in Kufstein waren Markus Guggenberger (Raiffeisen Bezirksbank Kufstein), Stefan Kaiserer (GF Tiroler Immobilien), Anton Rieder (Riederbau), Bgm. Martin Krumschnabel, Alfred Thaler (GF Tiroler Immobilien), Architekt Christoph Moriggl (ao-Architekten ZT- GmbH), Marc Osl (Riederbau), Philipp Weber (RLB Tirol AG) und Mario Tribus (Vertriebsleiter Tiroler Immobilien) vor Ort. (v.l.)
2

Bauprojekt
"Tiroler Immobilien" errichten neue Wohnanlage in Kufstein

18 neue Wohnungen, die bereits 2023 fertig sein sollen, baut das Kufsteiner Unternehmen Tiroler Immobilien im Stadtteil Zell. KUFSTEIN. Am Donnerstag, den 14. Oktober erfolgte der Spatenstich für eine Wohnanlage mit 18 Einheiten im Kufsteiner Stadtteil Zell. Das Wohnprojekt des Bauträgers "Tiroler Immobilien" soll bereits 2023 bezugsfertig sein, der Verkaufsstart ist ebenfalls schon erfolgt. In der Kufsteiner Dr.-Prem-Straße werden auf rund 1.800 Quadratmetern  insgesamt 18 neue 2-, 3- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Auf der Landstraßer Hauptstraße 148: Zwei Supermärkte werden im Erdgeschoß des Wohnhauses Platz finden.
3

Landstraßer Hauptstraße
Wohnhausanlage feiert seine Dachgleiche

Auf der Landstraßer Hauptstraße 148 kommt ein Wohnbauprojekt seinem Abschluss immer näher. WIEN/LANDSTRASSE. 156 freifinanzierte Mietwohnungen, ein Büro und zwei Geschäftslokale – das Wohnbauprojekt der Austrian Real Estate (ARE) auf der Landstraßer Hauptstraße 148a hat nun die Dachgleiche erreicht. Im Herbst wird die Fassade fertig angebracht, der Innenausbau läuft bereits auf Hochtouren. Die Übergabe an die Mieter ist für Februar 2022 geplant. Die Eineinhalb- bis Vierzimmerwohnungen verteilen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bürgermeister Klaus Schneeberger eröffnete das Objekt in der Heimkehrerstraße gemeinsam mit Park Invest-Geschäftsführerin Birgit Wimmer.
2

Gegenüber dem Neustädter Bahnhof
29 neue Wohnungen in der Heimkehrerstraße

WIENER NEUSTADT (Red.). Zur Eröffnung eines neuen Wohnbaus war Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger am gestrigen Montag in der Heimkehrerstraße 2 zu Gast – die Park Invest GmbH hat auf dem 2.649 m² großen Grundstück 4,5 Mio. Euro investiert, um 29 Wohneinheiten und drei Gewerbeeinheiten zu errichten. Die hellen Wohnungen gegenüber des Bahnhofs sind mit ewe-Küchen und Siemens-Markengeräten sowie Designerbädern mit Glasdusche und hochwertigen Armaturen ausgestattet, und verfügen über...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Norbert Steiner (Alpenland Obfrau-Stv.), Matthias Stadler (Bürgermeister St. Pölten), Isabella Stickler (Alpenland Obfrau), Martin Eichtinger (Landesrat)
2

St. Pölten
Neues Wohnbauprojekt wurde präsentiert

Auf einem zwei Hektar großen Grundstück im Herzen der Landeshauptstadt entwickelt Alpenland eine Vorzeigesiedlung für das Wohnen der Zukunft. ST. PÖLTEN (pa). Ökologische Verträglichkeit, energetische Zukunftstauglichkeit, Freiraumqualität, Nachbarschaft, Integration in das städtebauliche Umfeld und leistbare Preise: Das sind die hohen Anforderungen, denen das Wohnquartier mit gesamt 300 Wohnungen gerecht werden soll. Acht renommierte, internationale Architekturteams erarbeiten derzeit ein...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Andreas Weidinger, Vorstandsvorsitzender Jörg Teufelberger (Welser Heimstätte), Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (Aufsichtsratsvorsitzender Welser Heimstätte), Abgeordnete zum Nationalrat Petra Wimmer, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Andreas Rabl, Sybille Prähofer (Vorstandsmitglied Welser Heimstätte), Stadtrat Peter Lehner, Stadtrat Klaus Schinninger, Leonard Donkor (Arch. Büro Harmach), Gerold Wimmer (GF Gerstl Bau), Manfred Sams (Vorstandsvorsitzender-Stellverterter Welser Heimstätte)

Welser Heimstätte
Startschuss für „Wohnen mit Traunsteinblick“

In der Oberfeldstraße entstehen neue Wohnanlagen. Der Spatenstich wurde nun gesetzt und das Projekt soll bis Sommer 2022 fertiggestellt werden. WELS. Der Spatenstich für das Wohnbauprojekt „Wohnen mit Traunsteinblick“ wurde gesetzt. Bei den Feierlichkeiten waren unter anderem Wohnbaureferenten des Landes OÖ, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Andreas Rabl, Vizebürgermeister Gerhard Kroiß sowie Vertreter der Stadt Wels und die Vorstände der Welser Heimstätte mit...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Lidl-Filiale wird vom Bauträger als Ankermieter bezeichnet.
2

Lidl in Klagenfurt
Diskounter verrät Eröffnungstermin

KLAGENFURT. Lange herrschte Rätselraten, wann der neue Lidl in unmittelbarer Nähe zur Klagenfurter Innenstadt aufsperren wird. Der Discounter wird ja beim ARE-Wohnbauprojekt am Anfang der Feldkirchnerstraße in Klagenfurt einziehen. Zeichnet sich hier ein weiterer Trend ab, dass Supermärkte wieder in die Innenstadt ziehen? Höchstens als sanfter Impuls kann diese Standort-Entscheidung bewertet werden. Immer noch werden Supermärkte bevorzugt an den Einfahrtsstraßen errichtet. Außerdem profitiert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Nicht alles, was glänzt, ist Gold: Bei den Balkonbrüstungen vom "Goldenen Strauß" handelt es sich nur um Goldfarbe.
Aktion 2

Brigittenau
Diese Luxuswohnungen glänzen in goldener Farbe

In der Jägerstraße wird demnächst ein neues Wohnhaus fertiggestellt. Es trägt einen ungewöhnlichen Namen. WIEN/BRIGITTENAU. Bei „Goldener Strauß“ denkt man landläufig wahrscheinlich eher an ein nobles Restaurant oder an einen Anbieter für Luxus-Safaris. Im Wallensteinviertel wird man in der Jägerstraße 38 damit aber bald ein Wohnhaus in Verbindung bringen. "Wir planen 34 Eigentumswohnungen mit jeweils zwei oder drei Zimmern", erklärt Alexander Steiner, Geschäftsführer von Steiner Immobilien....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Mathias Kautzky
The One, der Q-Tower und der Helio-Tower: Im Stadtteil St. Marx werden bis 2023 drei neue Wohntürme die Skyline Wiens prägen.
4

Drei Türme und vieles mehr
Das kann das Stadtteilprojekt "The Marks"

Halbzeit für das Stadtteilprojekt The Marks: In über 100 Meter hohen Türmen kann man hier künftig wohnen. WIEN/LANDSTRASSE. Im 3. Bezirk wird viel gebaut. Das ist nichts Neues. Mit dem Village im Dritten oder den TrIIIple-Türmen wird für großzügigen Wohnraum gesorgt. Doch ein Stadtteilprojekt ist mittlerweile aus dem Fokus geraten – und zwar The Marks. Zwischen der Marx-Halle und dem Gasometer entstehen damit 1.200 Wohnungen, aufgeteilt auf drei Wohntürme. Die bz hat sich das Projekt und den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Spatenstich in der Lobaustraße 64

neue Wohnhausanlage in Gänserndorf
Spatenstich in der Lobaustraße 64

GAENSERNDORF. Landesrat Martin Eichtinger setzte in Vertretung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner den Startschuss für die Bauarbeiten einer Wohnhausanlage in der Lobaustraße 64. Bei diesem Projekt entstehen 43 geförderte Wohneinheiten davon die Hälfte für Junges Wohnen inklusive einer Tagesbetreuungseinrichtung. „Der gemeinnützige Wohnbau ist ein wichtiger Motor für unsere Wirtschaft. Dadurch wird in Niederösterreich ein Investitionsvolumen von 1,8 Milliarden Euro ausgelöst und sichert somit...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Drei Archäologinnen von der Firma ARDIS GmbH. sichern im historischen Kanal viele Fundstücke, bevor die Stelle einem Neubau weichen muss und für immer zerstört wird. Drei solche Kisten voll mit hunderte alten Keramik-Teilen wurden bereits geborgen.
21

Rettung alter Fundstücke im Telfer Obermarkt
Archäologen dokumentierten jahrhundertealten Kanalbau

TELFS. Eine kurzfristig angesetzte archäologische Ausgrabung ist im Telfer Obermarkt im Gange: Beim Ausbaggern für das Wohnbauprojekt der GHS im sog. Köll-Areal kam ein Stollen mit einer eigenwilligen, aufwändig gebauten Deckenkonstruktion aus Natursteinen zutage. Dabei dürfte es sich um einen 300 bis 400 Jahre alten Kanal handeln. Archäologische Untersuchung Die Anlage erschien dem Archäologen des Bundesdenkmalamts Innsbruck Johannes Pöll so interessant, dass er eine archäologische...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Anrainer der Mailergasse kämpfen für den Erhalt der Wohnstraße für die Kinder.
Aktion 3

Anrainer in Simmering besorgt
Spielstraße soll zur Garagenzufahrt werden

Wieder sorgt ein Bauprojekt für Ärger: In der Mailergasse 21 soll aus einer Wohnstraße eine Garagenzufahrt werden. Anrainer sind besorgt. WIEN/SIMMERING. "Muss Simmering so zubetoniert werden?" Das fragen sich die Anrainer der Mailergasse 13-24. Hier sollen bis 2023 155 Wohnungen entstehen, dafür muss Grünfläche weichen. Das war aber noch lange nicht alles. Die Mailergasse ist derzeit eine Wohnstraße, dementsprechend spielen und toben hier täglich Kinder. Das wird bald aber nicht mehr möglich...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Der Spatenstich zum Bau der 14 Eigentumswohnungen in Lambach ist jetzt erfolgt v.l.: Wolfgang Mairhofer, Knut Drugowitsch (Trio Development); Dieter Greiner (Delta Projektconsult); Gerold Wimmer (Gerstl Bau); Ulrike Edelsbacher (Vorstand Sparkasse Lambach); Hans-Christian Obermayr (Obermayr Holzkonstruktionen);  Johann Lenz (Trio Development) und Michael Meitz-Silber (Obermayr Holzkonstruktionen)
5

Neues Wohnbauprojekt
Skandinavisches Wohnen kommt nach Lambach

Die skandinavische Wohnphilosophie hält nun Einzug in Lambach. Die Fertigstellung des Wohnbauprojekts ist für Sommer 2022 geplant.   LAMBACH. Hygge ist auch in Lambach Programm: Der offizielle Spatenstich zum neuen Wohnbauprojekt ist nun erfolgt. Insgesamt 14 moderne Eigentumswohnungen werden im Rahmen des Projekts Hygge gebaut. Dabei wird vor allem auf nachhaltige Holzbauweise gesetzt. Denn diese erzeugt ein gutes Raumklima mit optimaler Luftfeuchtigkeit. Die Wohnungen entstehen in der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Vizebürgermeisterin Gaal und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger heißen Familie Brebulovic in ihrem neuen Zuhause in der Schlechtastraße 4 willkommen.
4

Landstraße
Geförderter Wohnbau mit integriertem Studentenheim

In der Schlechtastrasse 4 wird nun generationsübergreifend gewohnt: Innerhalb zwei Jahren errichtete der Bauträger Migra ein Neubauprojekt mit 79 Mietwohnungen, 210 geförderten Heimeinheiten und ein Studentenwohnheim. WIEN/LANDSTRASSE. Die zentrale Lage nahe dem Hauptbahnhof sowie die unmittelbare Nähe zum Arsenal mit der direkt angrenzenden Kleingartenanlage „Arsenal“ bieten den Bewohnern einen Mix aus Urbanität und Grünraum. Es gibt ein vielfältiges Angebot an Wohnungen für unterschiedliche...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Am Modenapark wurde ein Wohnbauprojekt, auf drei Gebäuden aufgeteilt, fertiggestellt.
3

Am Modenapark
Neues Wohnprojekt mit Lofts, Handyapp und vielem mehr

Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das beweist der Immobilienentwickler JP Immobilien mit dem nun fertiggestellten Projekt Modenapark. WIEN/LANDSTRASSE. Anstelle eines ehemaligen 100 Meter langen Amtsgebäudes stehen am Modenapark 1-3 nun drei neue Wohngebäude. Auf insgesamt 10.000 Quadratmetern wurden 163 Wohneinheiten realisiert. Das Neubauprojekt grenzt direkt an den Modenapark und auch der Arenbergpark ist nicht weit...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Hintere Reihe: Markus Fischer und Christian Frömel (F2 Architekten), Direktor Peter Weissenberger (Geschäftsleiter Raiffeisenbank – Bankstelle Rohrbach), Bürgermeister Andreas Lindorfer, Stadtamtsleiterin Karin Fellhofer, Baumeister Matthias Schütz (Geschäftsführer Priesner Bau), Christoph Keplinger und Harald Pflügl (OÖ Wohnbau)
Vordere Reihe: Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner mit Maria Egger (Bewohnerin Junges Wohnen) und Geschäftsführer Markus Rosinger (OÖ Wohnbau).
2

Rohrbach-Berg
Wohnprojekt „Junges Wohnen“ erfolgreich umgesetzt

In Rohrbach-Berg wurde das Wohnbauprojekt „Rohrbach-Hopfengasse“ mit 26 Eigentums-, 14 Mietwohnungen und 15 Wohnungen (Projekt Junges Wohnen) erfolgreich umgesetzt.  ROHRBACH-BERG. Das Projekt „Junges Wohnen“ wurde von Wohnbau-Landesrat Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner ins Leben gerufen, um den jungen Menschen den Start in die eigenen vier Wände zu erleichtern. 15 Wohnungen konnten im Zuge des Wohnbauprojektes in Rohrbach-Berg realisiert werden. Die gesamte Wohnhausanlage...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
BWSG-Vorstand Wilhelm Garzon, Bürgermeister Matthias Stadler, Landeshaupfrau-Stellvertreter Franz Schnabl und BWSG-Vorstand Mathias Moser beim Spatenstich.

St. Pölten
Spatenstich Maximilianstraße: 100 Wohnungen und 9 Arztpraxen

ST. PÖLTEN. Die gemeinnützige allgemeine Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft reg. Gen.m.b.H. (BWSG) errichtet an der Ecke Maximilianstraße/Kerensstraße eine Wohnhausanlage mit 100 Wohneinheiten und 9 Arztpraxen. Die freifinanzierte Wohnhausanlage bietet einen breiten Mix von 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen. Die großzügigen Freiflächen reichen von Eigengärten, Terrassen, Loggien und Balkonen bis hin zu einem allgemeinen Kinderspielplatz im begrünten Innenhof. Durch geschoßweises Versetzen der...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Erwin Soravia, Erich Hohenberger und Hans-Peter Weiss  im TrIIIple Park, der die Gebäudeteile von TrIIIple verbindet (v.l.).
2

TrIIIple Projekt
Turm 2 mit 260 Wohnungen kurz vor der Fertigstellung

Die TrIIIple Türme gehen ins Finale: Nach mehr als dreieinhalb Jahren Bauzeit präsentierten heute die Projektpartner Soravia und ARE Austrian Real Estate heute den fast fertigen Turm 2. Turm 3 ist bereits abgeschlossen (die bz berichtete). WIEN/LANDSTRASSE. Wie Wohnen in den TrIIIple-Türmen ab August 2021 aussehen kann, davon überzeugten sich Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) sowie die Projektpartner Hans-Peter Weiss (Geschäftsführerder ARE Austrian Real Estate) und Erwin Soravia...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Anzeige
Lichtdurchflutete Räume mit großzügiger Raumplanung und toller Wohnatmosphäre zeichnen die Häuser am Sonnenhang aus.

Wohnen
HTS Bau Wohnbauprojekt in bester Lage am Sonnenhang in Hengsberg

HTS Bau aus Landscha an der Mur hat ein großes Wohnbauprojekt am Sonnenhang in Hengsberg gestartet. Hier werden zehn Einzel- und acht Doppelwohnhäuser errichtet. Die Wohnflächen betragen zwischen 81 und 160 m². Jeder Einheit sind zwei Autoabstellplätze zugewiesen. Die Häuser werden in ziegelmassiver Bauweise (50cm) ausgeführt und verfügen über eine Fußbodenheizung mit Luftwärmepumpe, hochwertige Ausstattung, Photovoltaikanlage u.v.m. Die architektonische Planung in leichter Hanglage und die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.