Gewichtheben: Mehrere 1000 Tonnen Eisen hat er bewegt

... als Funktionär
5Bilder

Gewichtheberlegende feiert seinen 70.Geburtstag

Am 24.02.2013 feiert August Terdina seinen 70 Geburtstag
Nach etlichen Rekorden, Einzel- und Mannschaftsmeisterschaftssiegen beendete "Gustl" 1984 seine Karriere und widmet seither mit unermüdlichen Einsatz seine Zeit als Trainer und Funktionär dem Gewichthebersport. Als Trainer darf er sich für seine Jugendarbeit rühmen da er immer wieder großartige Gewichtheber hervorgebracht hat und weiter hervorbringt. Auch der spätere Olympiasieger Matthias Steiner trainierte über einen längeren Zeitraum bei ihm. Er würde sich wünschen das das Gewichtheben aus seinem schon länger dauernden Winterschlaf erwacht und wieder einen größeren Stellenwert in Österreich einnimmt um wieder mehr Jugendliche für "seinen Sport" begeistern zu können.

Seine Erfolge
•90 Österreichischen Rekorde der Allgemeinen Klasse
•28 Österreichische Staatseinzelmeisterschaftstitel sowie
•4 Österreichische Mannschaftsmeisterschaftstitel in der Staatsliga (heutige Bundesliga)
und unzählige Erfolge in seiner Trainerlaufbahn mit seinen Athleten.

Alles Gute zum Geburtstag wünscht ihm die ganze Mannschaft und die Funktionäre von Post SV Wien Sektion Gewichtheben.
Sollte jetzt bei einigen Interesse für diesen schönen Sport geweckt worden sein bitte unter

ntgwpost@gmail.com
0676 369 44 04
Post SV Wien Sektion Gewichtheben

melden.
Kraft frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen