Hautsinn Kosmetik
Einfach schön mit Hautsinn

Hematyar (links) mit ihren Mitarbeiterinnen
6Bilder
  • Hematyar (links) mit ihren Mitarbeiterinnen
  • Foto: Fotos: Lea Bacher
  • hochgeladen von Lea Bacher

Umweltfreundliche, plastikfreie und natürliche Pflegeprodukte? Das war der Krankenschwester Roya Hematyar schon immer ein Anliegen.

WIEN/FLORIDSDORF. Die Geburt ihrer Tochter hat Roya Hematyar dazu bewogen, sich umzuorientieren - nun stellt die gebürtige Steirerin schon seit sieben Jahren erfolgreich hochwertige Körperpflegeprodukte her. "Ich wollte einfach, dass mein Kind die bestmögliche Körperpflege bekommt", erzählt Hematyar von ihren Anfängen in der Naturkosmetik.

Interessierst du dich für Naturkosmetik?

Als Intensivkrankenschwester im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus kannte sie sich mit Hautproblemen schon aus. "Ich wollte aber auch mal ein freudiges Geben erleben. Als Krankenschwester war ich immer viel mit Schmerz und Verlust konfrontiert." Das Feedback der Kundinnen und Kunden war dann "plötzlich sehr positiv und ein guter Ausgleich", erzählt die Mutter.

Heute stellt Hematyar qualitativ hochwertige, transparente und umweltbewusste Produkte her und verwendet größtenteils Bio-Rohstoffe. Die Seifen, Shampoo- und Duschbars, Cremes, Deos und Körperöle werden alle in der Floridsdorfer Prager Straße hergestellt. Zehn Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter arbeiten Teilzeit bei Hautsinn. Die Zeiten können sie sich selbst einteilen, da fast alle eine Familie haben. Auch Kinder sind am Arbeitsplatz erwünscht. Denn für Hematyar fängt ein gutes Arbeitsumfeld schon bei der Flexibilität und Familienfreundlichkeit an.

Nachhaltig und umweltbewusst

"Alles ist bei uns plastikfrei verpackt. Das hat eigentlich nur Vorteile, denn mit festem Shampoo kommt man zwei- oder dreimal länger aus und es ist biologisch abbaubar und frei von Konservierungsstoffen", erklärt Hematyar. Denn es seien die Konservierungsstoffe, die der Haut schaden und eigentlich völlig vermieden werden könnten. 

Der Sinn hinter der Arbeit ist Hematyar besonders wichtig. Nach dem Motto "nichts ist mir näher als meine Haut", versucht Hematyar Bewusstsein für nachhaltige Körperpflege zu schaffen. "Wir haben viele Stammkunden, denn wer sich einmal damit beschäftigt, merkt den Unterschied", freut sich Hematyar. "Wir sagen den Leuten auch, dass sie die Seifen auseinanderbrechen können, damit sie länger damit auskommen. Für uns ist Nachhaltigkeit sehr wichtig."

Bei der Herbstaktion werden kleine Seifen in Blattform in jeder 10. Bestellung versteckt! Wer ein Foto mit der Seife einschickt, bekommt einen 5-Euro-Gutschein für die nächste Bestellung.
  • Bei der Herbstaktion werden kleine Seifen in Blattform in jeder 10. Bestellung versteckt! Wer ein Foto mit der Seife einschickt, bekommt einen 5-Euro-Gutschein für die nächste Bestellung.
  • hochgeladen von Lea Bacher

Hautsinn bietet zwei Linien an: In der Naturkosmetik-Linie finden sich nur natürliche, biologische Rohstoffe. "Das ist aber nicht unbedingt immer verträglicher. Wenn jemand zum Beispiel auf Orangenöl allergisch reagiert, ist wahrscheinlich die Skinjoy-Linie besser", erzählt Hematyar. Die Skinjoy-Linie ist offiziell keine Naturkosmetik, da die Produkte im Labor hergestellt werden, doch manchmal trotzdem nachhaltiger. "Alles mit Maß und Ziel. Natürlich heißt nicht immer automatisch besser", so Hematyar. Wichtig ist ihr, aufzuklären und auf die individuellen Bedürfnisse der Haut einzugehen. Sich zu informieren ist immer der erste Schritt. 

Zur Sache:

Hautsinn verschickt nicht nur die Produkte per Post, in jedem Bezirk und allen Bundesländern, in Deutschland und der Schweiz gibt es auch Partnershops, die die Pflegeprodukte anbieten. In Floridsdorf ist es das "Auszeit für mich" in der Stammersdorfer Straße 44/2.

(In 1200 - Naturkost Liola - Karl-Meißl-Straße 6 - Lieblingsdeo selbst abfüllen! und 1220 - Denns Biomarkt - Gewerbeparkstraße 12)

Mehr zum Thema: 

Weil weniger einfach mehr bewirkt
4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen