31.08.2014, 11:08 Uhr

Sicheres Wohnen in Stammersdorf

Stadtrat Ludwig (l.) und Bezirkschef Papai (r., beide SP) mit zwei neuen Mietern. (Foto: Jobst / PID)
FLORIDSDORF. 242 neue Wohnungen in der Gerasdorfer Straße wurden letzte Woche an die Bewohner übergeben. Das Besondere sind die hohen Sicherheitsstandards: Die Stiegenhäuser sind mit Bewegungsmeldern ausgestattet, es gibt Video-Gegensprechanlagen und Briefkästen vor dem Hauseingang – das Betreten der Stiegenhäuser durch "hausfremde" Personen ist so nicht mehr notwendig. Die Eingänge sind mit Sicherheitstüren versehen und auch die Fenster und Terrassentüren sind aus widerstandsfähigem Material.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.