Bezahlte Anzeige

Weinherbst am Rochusberg in Mannersdorf

Die Mannersdorfer Rochuskapelle bildet die einzigartige Kulisse für den Weinherbst.
  • Die Mannersdorfer Rochuskapelle bildet die einzigartige Kulisse für den Weinherbst.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

MANNERSDORF. Erleben Sie am 1. September den Wein-Höhepunkt des südlichen Weinviertels: Die Mannersdorfer Winzer öffnen ihre Keller und laden zur Verkostung des aktuellen Weinjahrgangs ein. Mit einem Kostglas um € 15,- ausgestattet, kann die Kulinarik-Tour am Rochusberg beginnen. Schaffen Sie über 50 Weinproben?
Kostglas: Durch den Kauf eines Kostglases um € 15.- können Sie erlesenen Weine verkosten und erhalten auch einen Gutschein, den Weinschnupper-Trophy-Pass und den Wein-Gewinnspiel-Pass.
Zu gewinnen gibt es eine Übernachtung am Bauernhof mit Winzerfrühstück, einen Heurigenbesuch oder einer Weinverkostung mit Kellerführung und Hauerjause.

Shuttledienst

Alle, die ihr Auto lieber zu Hause stehen lassen und per Bahn anreisen, können ab 13:50 Uhr den kostenlosen Shuttle-Dienst zwischen dem Bahnhof Angern und dem Rochusberg in Anspruch nehmen. Mit der Nordbahn ist Mannersdorf aus Richtung Wien und Hohenau erreichbar - Station Angern.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung, statt .

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen