Erfolgreiche Kalinka Premiere

22Bilder

RINGELSDORF-NIEDERABSDORF (mb). "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen" war das Motto für Drehbuchautor Michael Jedlicka bei der musikalischen Reise durch Russland. Die Premiere in der Mehrzweckhalle Ringelsdorf-Niederabsdorf verzauberte die zahlreichen Zuhörer mit den typisch tragischen Klängen ebenso wie mit rasanter russischer Lebensfreude und Kraft. Gerhard Seiler und sein Chor überzeugten mit einem schwungvollen Programm u.a. Bgm. Peter Schaludek, Vize Manfred Pfarr, VS-Direktorin Sabine Totter, die Personalvertreterin der Pflichtschullehrer Claudia Andre oder Wolfgang Pohl. Angela Mair und Barbara Schreiber wechseln sich bei den Solos als Gaststars jeweils ab. Weitere Vorstellungen genießt man in Auersthal, Poysdorf und Ladendorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen