„Extremhirsch“ liefert BH-Schlacht mit Publikum

39Bilder

GÄNSERNDORF (kazi). Die dabei waren, sind sich einig: Der Auftritt der Band „Extremhirsch“ war der Höhepunkt der heurigen Sommerszene. Obwohl George Clooney und Salma Hayek verhindert waren, konnte die Band mit einer atemberaubenden Satanica Pandemonium, einem Feuerschlucker und jeder Menge Showelementen aufwarten. Das entfesselte Publikum begrub den Sänger in BHs, die man während des Auftritts bei einem Bauchladen der „BH Gänserndorf“ erstehen konnte.
Dagmar Karner stach als „Conferencière“ und Sängerin hervor, Christian „Pilitsch“ Pieler als Virtuose auf der Flex, Fred Härting und Charly Hofer an der Gitarre, Ron Palan an der Trompete, „Major“ Klaus Ondra am Bass und Daniel „Rüde“ Nagelstutz am Schlagzeug boten den musikalischen Rahmen für die bombastische Show. Danach musste „Christian Becker & Band“ seinen Auftritt aufgrund des Regens leider vorzeitig abbrechen.
Am Samstag lud das Team um Wolfgang Lehner zu heißer Musik von „Bendula“ und „Big John“ Sponsoren zum Empfang in die Schmied-Villa.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.