Informative Buchpräsentationen "Verschwundenes Weinviertel" und "Verschwundene Eisenbahnen" im Napoleonmuseum

DEUTSCH-WAGRAM. Auf Einladung der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram und der Museumsgesellschaft fanden am 25.11. zwei sehr interessante Buchpräsentationen im Napoleonmuseum statt.

Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn begrüsste die zahlreichen BesucherInnen herzlich, unter ihnen Bürgermeister Fritz Quirgst, Museumsdirektor Rupert Derbic, Verlagsleiter Ulrich Winkler-Hermaden und Gemeinderätin Susanne Predl.

Museumsdirektor und Vizepräsident Rupert Derbic stellte das Napoleonmuseum kurz vor.

Verlagsleiter Ulrich Winkler-Hermaden präsentierte seinen Verlag und einige der mitgebrachten Bücher.

Schulrat Karl Zellhofer und Mag. Martin Zellhofer präsentierten den zahlreichen BesucherInnen ihre sehr informativen und sehr gut gemachten Bücher "Verschwundenes Weinviertel" und "Verschwundene Eisenbahnen im Weinviertel" - erschienen in der Edition Winkler-Hermaden.

Im Anschluß gaben Karl Zellhofer und Ulrich Winkler-Hermaden eine Vorschau auf das 2019 erscheinende Buch "Verschwundenes Marchfeld". – Selbstverständlich wird dieses Buch auch in Deutsch-Wagram präsentiert werden.

Am Foto (von Mag. Alexandra Bleich) von links nach rechts: Ulrich Winkler-Hermaden, Mag. Martin Zellhofer, Susanne Predl, Fritz Quirgst, Karl Zellhofer, Franz Spehn und Rupert Derbic

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen