Die Zeit der Narren im Bezirk Gänserndorf

Faschingsumzug in Zistersdorf: Eines der Highlights im Bezirk am Faschingsdienstag.
4Bilder
  • Faschingsumzug in Zistersdorf: Eines der Highlights im Bezirk am Faschingsdienstag.
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK. Kaum hat der Fasching angefangen, ist er auch schon fast wieder vorbei. Genau drei Wochen bleiben Tänzern, Verkleidungskünstlern und Partytigern noch, um ihre Leidenschaft auszuleben. Die Bezirksblätter haben für Sie die rauschendsten Bälle, launigsten Gschnas und buntesten Umzüge im Bezirk zusammengestellt.
Zu den Ballhighlights gehören auf jeden Fall der Gänserndorfer HAK-Ball am kommenden Wochenende, außerdem der Exekutivball in Prottes am 30. Jänner und natürlich der große Ball der Lions gemeinsam mit dem Roten Kreuz Groß-Enzersdorf im Stadtsaal am Faschingssamstag, dem 6. Februar.
Bei Gschnas und Co. sind heuer Kylo Ren und seine Gefährten von Star Wars der absolute Kostümhit. Die Kinder lieben es, sich einmal im Jahr ins Outfit eines ihrer Leinwandidole zu werfen. In vielen Ortschaften finden an den nächsten Sonntagen Kindermaskenbälle statt (siehe Kasten unten).

Narrenchefs

Aber auch manche Promis zeigen sich einmal im Jahr von ihrer närrischen Seite, wie Bürgermeister Kurt Jantschitsch, der sich voriges Jahr ins Hippie-Kostüm warf oder sein Leopoldsdorfer Amtskollege, der als Conchita Wurst reüssierte. Die Faschingsumzüge in Deutsch-Wagram und Zistersdorf am Faschingsdienstag sind jedenfalls für alle begeisterten Narren der ultimative Abschluss der fünften Jahreszeit.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.