Alles zum Thema Verkleidung

Beiträge zum Thema Verkleidung

Lokales
Ein Erinnerungsfoto mit dem Fototrailer ist gern gesehen.
140 Bilder

FOTOTRAILER ON TOUR
Faschingsumzug Wilhelmsburg 2019

WILHELMSBURG. Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder der Wümschburger Faschingsumzug 2019 statt. Abmarsch war um 14.00 Uhr bei der Lusterbrücke. Auf der Abschlussveranstaltung heizte ein DJ am Hauptplatz die Stimmung an. Die Stadtgemeinde Wilhelmsburg freute sich auf eine zahlreiche Teilnahme vieler Gruppen. Wir waren mit unserem Fototrailer dabei und haben hier die Schnappschüsse des Tages für euch! Alle weiteren Titelseiten findest du im Internet unter www.fototrailer.at

  • 19.03.19
Lokales
78 Bilder

Kreisverkehr und Altersheim- Faschingsgschnas in Feldkirchen

Über 330 faschingsbegeisterte Menschen strömten am Samstag, den 2. März zum jährlichen Sportlergschnas zum Wirt in Pesenbach. Beginn der Veranstaltung war um 21:30 Uhr und bereits eine Stunde später waren die Tanzflächen voll. Den beliebten und hartumkämpften Kostümwettbewerb gewann die Gruppe "Altersheim übersiedelt". Die Gewinner der tollen Sachenpreise gibt es auf der Facebookseite der Union Feldkirchen zu ermitteln.

  • 09.03.19
Lokales
Gabi Filippi,  Annemarie Hahn, Caroline Bauer, Josefine Kraus, Ernst Floth, Michaela Steinhofer, Direktorin Shajen Prohaska, Daniela Jakobi, Michaela Rabacher

Faschingstreiben im PBZ Tulln

TULLN (pa). Der Faschingsdienstag wurde im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln fröhlich gefeiert. Direktorin Shajen Prohaska und ihr Team sowie Küchenleiter Ernest Floth und Betriebsrätin Josefine Kraus kamen in lustigen Roben und brachten so viele der Bewohner zum Schmunzeln.

  • 06.03.19
Sport
Bürgermeisterin Brigitte Lackner und Gemeinderat Klaus Pirnbacher bei der Kostümprämierung beim Nuaracher Kinder- und Schüler-Skifest
4 Bilder

Fasching
Drachen, Elfen und Hexen beim „9. Nuaracher Skifest“

ST. ULRICH (jos). Am Kröpfllift an der Buchensteinwand war Spiderman ebenso vertreten wie Drachen, Elfen und Hexen. So gab es diesmal nicht nur für jedes Kind eine Medaille, sondern auch Geschenke für die Kostüme. Beim „Nuaracher Skifest ist jedes Kind ein Sieger und mit dem bunten Faschingstreiben war es heuer doppelt so lustig“, freut sich Bürgermeisterin Brigitte Lackner, die das Schifest vor neun Jahren erstmals ins Leben gerufen hat. Den selbstgebackenen Kuchen für den Tagessieg sicherten...

  • 06.03.19
Lokales
Die Kinderdorfkinder in Seekirchen waren kunterbunt verkleidet beim Faschingsfest.
2 Bilder

Seekirchen
Kinderdorfkinder feiern Faschingsfest

Ein schönes Faschingsfest hatten die Kinder im Kinderdorf Seekirchen mit vielen tollen Verkleidungen. SEEKIRCHEN. Bei ausgelassener Stimmung feierten die Kinder des Kinderdorfes Seekirchen ein Faschingsfest im Pfarrsaal Aigen. Viele kleine kleine Feen, Gespenster, Prinzessinnen und Piraten tanzten nach Herzenslust zu schwungvoller Musik. Zwischendurch wurden zur Stärkung unzählige Faschingskrapfen verdrückt. Viele lustige Spiele und kleine Geschenke machten den Nachmittag für die Kinder zum...

  • 05.03.19
Lokales
Die Mehrheit der Gemeindemitarbeiter im Lavanttal erscheinen nicht verkleidet zur Arbeit

Faschingdienstag
Wird dieser Tag in den Lavanttaler Ämtern gefeiert?

Der Faschingsdienstag wird in Kärnten oft als ein heimlicher Feiertag gesehen. Auch wenn es kein gesetzlicher Feiertag ist, haben viele Ämter am Nachmittag geschlossen. Wir haben dazu in den Stadtgemeinden Wolfsberg und St. Andrä nachgefragt.  LAVANTTAL. Der Fasching wird in Kärnten gerne als "fünfte" Jahreszeit bezeichnet. Höhepunkt ist natürlich der Faschingsdienstag am 5. März. Auch wenn es kein gesetzlicher Feiertag ist, wird dieser Tag oft als heimlicher Feiertag gesehen. Wenn die...

  • 26.02.19
Lokales

Fasching
Dinosaurier in Ollern gesichtet

Am Sonntag, den 17.2.2019 fand der Kinderfasching in Ollern statt. OLLERN (pa). "Das ÖVP Team Ollern-Riederberg lud zum Kinderfasching ins GH Kirchenwirtin ein. Für Prinzessinnen, Schneemänner, Hexen, Dinosaurier, Polizisten und noch viele andere fantasievoll verkleidete Kinder wurden von GGR Beate Berger, Gr Gerald Höchtel, BGR Marianne Wipp und Gabriele Samer zahlreiche lustige Spiele für die gute Laune vorbereitet. Wirtin Verena Weiser versorgte die Gäste mit köstlichen Faschingskrapfen und...

  • 20.02.19
Leute
43 Bilder

Buntes Faschingstreiben
Lustige Verkleidungen und jede Menge Spaß am Kindermaskenball

HAINFELD. (srs) "Ich freue mich über den großen Anklang und die vielen Besucher. Den Kindern macht es wirklich viel Spaß!", freute sich Neo-Obfrau der Kinderfeunde Hainfeld Isabell Stella-Edelbauer über ihre gelungene Premiere. Rund 150 Besucher amüsierten sich bei tollem Animationsprogramm und Tanzmusik. Neben "Pippi Langstrumpf" Alina Tisch und "Burgfräulein" Sarah Steiner amüsierten sich auch Eva und Luisa Berger, sowie Sandra und Tobias Weikl. Als "Feuerwehrmann" präsentierte sich David...

  • 17.02.19
Leute
Silvia Krispel (li) und Christa Forster nahmen Rudolf Swoboda in die Mitte.
16 Bilder

Die Pensionisten feierten die Faschingszeit mit ihrem traditionellen Gschnas im Volkshaus.
Buntes Gschnas, Tanz und viel gute Laune

LANZENDORF (mue). Letzten Samstag folgten der Einladung von Pensionistenvereins-Obmann Rudolf Swoboda zum lustigen Faschingsfest Hertha und Peter Komarek, Kerstin und Heinz Blocher, Ortschefin Silvia Krispel und Christa Forster. Aus Schwechat kamen Inge und Johannes Poperl, Helene und Hubert Proschko, aus Mannswörth Käthe und Kurt Stieler, aus Himberg Annemarie Holzbauer. Für beschwingte Tanzmusik sorgte Hubsi, ein weiteres Highlight war die Tombola.

  • 10.02.19
Leute
Celina, Mama Bettina und Emily, Raphael und Mama Laila aus Schwechat (vlnr).
13 Bilder

Das Multiversum fest in Kinderhand

"Die Hütte ist voll", so Organisatorin Sabrina Flandorfer von den Schwechater Kinderfreunden. Ca. 600 Kinder mit ihren "Erwachsenen" folgten der Einladung zum Kindermaskenball. Auch Ortschefin Karin Baier schaute vorbei. Viele helfende Hände, darunter Anna Jansel und David Stockinger, Musik, Spiel, Spaß, eine Show und die große Tombola machten das Fest perfekt.

  • 10.02.19
Lokales
Der Schneemann ist top-aktuell – und wer in der Gruppe auftreten will: Die Schneemann-Bande kommt überall gut an!
10 Bilder

Fasnacht
Schneemann und Superheld in der Partynacht

Die närrische Zeit hat ist derzeit allerorten präsent. Vom privaten Fest bis zum protzigen Ball wird alles geboten, was die Fasnachter brauchen. Faschingszeit bedeutet auch Hochsaison für Westösterreichs größten Kostümverleih, bei dem es jetzt entsprechend rund geht! Verkleidung seit 1928 Bereits seit 1928 ist der Kostümverleih Hundegger-Maurer im Innsbrucker Stadtteil Arzl die erste Anlaufstelle für alle, die es mit der richtigen Verkleidung richtig krachen lassen wollen. Ob eleganter...

  • 08.02.19
  •  1
Leute

Weißkirchner Maskenball
Riesiges Kamel in Weißkirchen gesichtet

WEISSKIRCHEN. Die SPÖ Weißkirchen lud am 2. Februar zum traditionellen Maskenball. Schwedenbomben, Piraten, Hühner, Hunde, Herzen, eine Anemone und sogar ein riesiges Kamel tanzten zu den Klängen von Key West, während sich die Gruppenmasken mit besonders kreativen Ideen übertrafen. "'Die Killer', wieder gefangengenommene Marchtrenker Schwerverbrecher, fanden sich auf ihrem Weg zurück in den Hochsicherheitstrakt am Maskenball ein, Meister Lores Kobolde trieben ihren Schabernack und Präsident...

  • 08.02.19
Lokales
Martina Müller
5 Bilder

Umfrage
Faschingsfan oder Faschingsmuffel

(jj.)Bald wird es wieder bunt! Batman, Pippi Langstrumpf, Biene Maya und Co erwachen wieder aus ihrem Winterschlaf und mischen sich unter das Volk. Zu Fasching hat man schon so einiges gesehen. Wer sich im Bezirk zu Fasching einer kompletten Typveränderung unterzieht und wer lieber nur die Krapfen genießt - wir haben nachgefragt. Martina Müller (36,  Bleiburg): "Ich bin ganz sicher ein richtiger Faschingsfan. Schon seitdem ich 15 bin kostümiere ich mich jedes Jahr, sei es als Gruppe oder...

  • 05.02.19
Freizeit
2019 dauert der Fasching bis zum Dienstag, 5. März. Eine Zeit von Faschingsfeiern und Bällen – bist du dabei?

Fasching 2019
Feierst du Fasching? – mit Umfrage

TIROL. Fasching, Fasnacht oder Karneval – die Namen für die fünfte Jahreszeit (wie sie in vielen Regionen genannt wird) sind vielfältig. 2019 endet diese ausgelassene Zeit am 5. März. Von 11. November bis AschermittwochTraditionell reicht der Fasching in Tirol vom 11. November bis zur Nacht auf den Aschermittwoch. Der Höhepunkt des Faschings beginnt aber nach dem 6. Jänner, der Ankunft der Heiligen Drei Könige. Ab hier ist in vielen Orten die Zeit der Faschingsbälle, Faschingsumzüge und...

  • 05.02.19
Leute
Organisatorin Ilse Aufner mit einer Kinderschar
33 Bilder

Kindermasken und bunte Gesichter

Mattersburg (sby). Die Naturfreunde der Stadt Mattersburg, wissen es zu Feiern. Denn auch in diesem Jahr kamen Jung und Alt in großer Zahl in den Florianihof und feierten die Narrenzeit. Die Eröffnung machte eine bunte Polonaise durch das gesamte Lokal, wo alle Kinder ihre wunderschönen und einfallsreichen Kostüme stolz präsentieren konnten. Lustige Tänze rundeten diese kunterbunte Veranstaltung ab, den Kindern gefiel es sichtlich.

  • 04.02.19
Freizeit
Ludwig Decarli schminkte für die Bezirksblätter Pongau seine Version von Frankensteins Braut.

Gewinnspiel
Gewinn ein Faschings Make Up von Ludwig Decarli

Die Narren wurden schon los gelassen und es ist Zeit zu feiern! Das Schöne am Fasching, man kann in eine komplett andere Rolle schlüpfen. Faschings-Make Up vom Profi Die Bezirksblätter verlosen für diesen Rollenwechsel ein professionelles Faschings-Make Up. Dafür haben wir uns einen echten Profi geholt: Bodypainting Weltmeister Ludwig Decarli aus Radstadt sorgt für die perfekte Maske. Wir durften ihn schon einige Male besuchen und sind jedesmal aufs Neue begeistert. Natürlich begleiten wir...

  • 01.02.19
Lokales
Sich zu verkleiden ist von jeher eine lustige Angelegenheit.
4 Bilder

Auf die Masken, fertig, los
Warum wir uns im Fasching verkleiden

In der fünften Jahreszeit hat man Narrenfreiheit. So sagt man zumindest aber warum schlüpfen wir gerade im Fasching so gerne in Kostüme? RollenspielSchon im Altertum war es Brauch, einen Tag lang die Rollen zu tauschen. So wurden Diener zu Herren und die Herren mussten ihre Sklaven bedienen. Auch durften die Sklaven Witze über ihren Herrn machen und Kritik üben. Heute gibt es hierfür die Faschingseden, in denen mit allen Themen des Jahres  „abgerechnet“ wird. Sehr gerne werden Politiker,...

  • 31.01.19
  •  8
  •  6
Freizeit
Im Kirchdorfer Jugendtreff wird am "Unsinnigen Donnerstag" ausgiebig gefeiert.

Faschingszeit
"Unsinniger Donnerstag" im Kirchdorfer Jugendtreff

KIRCHDORF (jos). Am 28. Februar ab 17 Uhr findet im Jugendtreff Kirchdorf eine Faschingsfeier zum „Unsinnigen Donnerstag“ statt. Alle Erwachsenen sind herzlich zu diesem Abend eingeladen und werden vom Verein „Tight Lines“ kulinarisch verwöhnt. Außerdem gibt es einen Überraschungspreis für die beste Kostümierung. Das Team rund um den Jugendtreff freut sich auf zahlreiche Gäste, denn die Einnahmen fließen zu hundert Prozent in die Jugendtreffkassa.

  • 31.01.19
Freizeit
Die Superhelden der BezirksRundschau Enns und Perg kämpfen wöchentlich für die besten Storys.
7 Bilder

Fasching 2019
Superhelden im Trend bei Faschingsnarren

ENNS. Wer schlüpft nicht gerne einmal in eine andere Rolle. Die BezirksRundschau hat für die Leser die aktuellen Kostümtrends getestet. Die Anprobe erfolgte im Ennser Kostümverleih. Dort besteht das ganze Jahr über die Möglichkeit, sich die passende Verkleidung auszuleihen – zum Beispiel für Mottopartys, Halloween oder zum Nikolaus. Im Fasching sind Superhelden oder Disney-Charaktere beliebt unter Verkleidungsfreudigen. Dabei ist es trotzdem wichtig, aktuell zu bleiben. Waren es früher...

  • 29.01.19
Leute
140 Bilder

Maskenball
St. Rominger Maskenball war richtige Gaudi

ST.ROMAN (valk). Wie jedes Jahr veranstaltete auch im Jahr 2019 die FF St. Roman den beliebten Maskenball im Saal des örtlichen Gasthofes Friedlwirt. Für die ausgelassene Party-Stimmung sorgten die Original Kösslbachtaler mit bekannten Hits. Der Kreativität war bei den Kostümen keine Grenze gesetzt. Zahlreiche Gruppen, darunter eine Cordula Grün-Truppe, Sauwald Werwölfe, Yetis, die FF Soachbach und die Arche Noah. Um 20.00 Uhr fand der Auftakt mit dem Einzug der verschiedenen Gruppen statt. Am...

  • 06.01.19
Lokales
Das Make-Up kann in wenigen Schritten zu Hause nachgemacht werden
6 Bilder

Halloween
Gruseliges Make-Up für die Halloween Party

Karoline Sorger zeigt, wie man ein gruseliges Halloween Make-Up schnell und einfach zu Hause nachmachen kann. ST. KANZIAN. In der gruseligsten Nacht des Jahres, vom 31. Oktober auf 1. November, machen wieder finstere Gestalten die Nacht zum Tag. Laut keltischem Glauben treffen an diesem Tag die Toten auf die Lebenden, um die Seelen dieser in Besitz zu nehmen. Auch im Bezirk sind in dieser Nacht viele mit gruseligem Make-up unterwegs. Karoline Sorger, Inhaberin des Friseursalons "Hairzstück",...

  • 31.10.18
Freizeit
An Halloween darf natürlich ein ausgehöhlter, beleuchteter Kürbis nicht fehlen. Bei der "Nacht der 1000 Lichter" in den Pfarrkirchen verzichtet man logischerweise auf die Frucht.

Gruseliger Brauchtum
"Halloween" wird zur "Nacht der 1000 Lichter"

EFERDING, GRIESKIRCHEN. Achtung, am 31. Oktober wird es wieder gruselig! Denn in der Nacht vor Allerheiligen wird wieder Halloween gefeiert. Die Katholische Jugend organisiert an diesem Abend oberösterreichweit eine "Nacht der 1000 Lichter". Was besonders in den USA mit schaurigen Kostümen und "Süßes oder Saures" ausgiebig gefeiert wird, kommt ursprünglich von der grünen Insel. In Irland zelebrierten die Kelten in der Nacht zum 1. November das Ende des Sommers und den Einzug des Viehs in die...

  • 22.10.18