Schloß wird Zentrum für Wein, Geschichte und Kultur

4Bilder

JEDENSPEIGEN (mb). Der Marktgemeinde erhielt die Zusage für das EU-Interregprojekt "Heritage AT-SK". Das grenzüberschreitende Projekt mit Partnern aus Bratislava, Modra und Pezinok bringt EU-Fördermittel bis zu EUR 800.000,- Damit werden im Schloss die Ausstellungsräume, der alte Heurige sowie der Eingangsbereich saniert. Die Dauer-Ausstellung "Rudolf & Ottokar" erhält ein neues Konzept und weitere Exponate. Gemeinsam mit dem Weinmuseum Pezinok wird eine Ausstellung über Wein-Geschichte und Kultur aufgebaut. Weiters soll eine Vinothek entstehen, wo in Zusammenarbeit mit den Winzern aus Jedenspeigen, der Marchregion und dem kleinkarpartischem Weinbaugebiet regelmäßige Veranstaltungen stattfinden werden. Damit sind erste Schritte zur Nutzung des Schlosses als touristisches Zentrum für Geschichte, Wein und Kultur gesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen