Gemeinde-Bonitätsranking
Velm ist der Sparmeister des Bezirks

Bürgermeister Gerald Haasmüller, Velm-Götzendorf.
  • Bürgermeister Gerald Haasmüller, Velm-Götzendorf.
  • Foto: Potmesil
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK. In welchen Gemeinden Österreichs hervorragend gewirtschaftet wird, listet die Zeitschrift "Public" jährlich mittels einer Bonitätsstatistik auf. Unter jenen 250 Gemeinden mit Top-Bonität finden auch Gemeinden aus unserem Bezirk wieder. Gänserndorfs Spitzenreiter ist heuer Velm-Götzendorf, die Experten des Zentrums für Verwaltungsforschung wiesen der Gemeinde Platz 34 im Österreich-Ranking aus. Bürgermeister Gerald Haasmüller freut sich über die Bestätigung seiner Arbeit: "Worauf wir besonders achten ist, Voranschläge möglichst genau einzuhalten, so zuletzt bei unserem Spielplatz, wo wir den Finanzierungsplan exakt eingehalten haben." Zudem sei man bestrebt, mögliche Förderungen auch tatsächlich abzuholen.
In nächster Zeit wird es allerdings schwierig, den Sparkurs zu halten, heuer begann man mit der Kanalsanierung in Velm-Götzendorf. Die erste Etappe wird mit 650.000 Euro veranschlagt. "Das finanzieren wir noch mit Rücklagen, aber in Summe kosten uns die Sanierungsarbeiten zwei Millionen Euro, da werden wir ein Darlehen aufnehmen müssen", teilt Haasmüller mit.
Gebaut wird auch auf den Straßen. An der Landesstraße werden gerade die Nebenanlagen errichtet, einen Teil der Kosten übernimmt das Land, einen Teil muss die Gemeinde finanzieren.

Das Bonitätsranking listet weitere Gemeinden des Bezirks auf. Platz zwei im Bezirk Gänserndorf belegt Untersiebenbrunn - österreichweit auf Platz 60, gefolgt von Markgrafneusiedl mit Platz 87.
Weitere Sparmeister des Bezirks Gänserndorf: Großhofen (98), Schönkirchen-Reyersdorf (105), Mannsdorf (216), Weiden (218), Gänserndorf (225), Matzen-Raggendorf (236), Sulz (238)

Vier Kennzahlen liegen der Wertung zugrunde

• Ertragskraft: die Quote für das öffentliche Sparen
• Eigenfinanzierungskraft: wieweit die Ausgaben durch die Einnahmen gedeckt werden
• Finanzielle Leistungsfähigkeit: die Quote für die freie Finanzspitze
• Verschuldung: Verschuldungsdauer sowie Schuldendienstquote

Bewertet wird nach Schulnotenprinzip. Velm-Götzendorf erhielt die Note 1,21.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen