ZG-Lassee präsentierte Gerold Rudle

Am Samstag den 28 April präsentierte der Sportschützenverein ZG-Lassee bei seinem mittlererweile 8. Kabarettabend, den bekannten Kabarettisten Gerold Rudle.
Das Event ging in der Aula der Volksschule Lassee vor ausverkauften Haus und 250 Gästen über die Bühne.
Gerold Rudle spielte sein aktuelles Programm „Captain Rudle“ und konnte von Beginn an das Publikum begeistern. In dieser Tonart ging es über 2 Stunden weiter und er riss das Publikum immer wieder zu Lach- und Applausstürmen hin.
Als Captain Rudle steuerte er über peitschende Wellen, viele Strömungen und manchmal auch in die falsche Richtung.
Er machte sich gnadenlos über alles lustig, was ihm aufgefallen oder aufgestoßen ist, wie eigenartige Werbesprüche, den aktuellen Handywahn, die für ihn unverständliche Sprache der Jugend und vieles mehr.
Mit seinem Gitarristen Markus wurden viele bekannte Melodien, natürlich mit eigenen Texten, gekonnt in das Programm eingebaut.
Der Sportschützenverein ZG-Lassee verwöhnte seine Gäste traditionsgemäß mit Brötchen und Speckstangerln und für Weingeniesser wurde eine Weinbar aufgebaut.
Das angenehm, laue Wetter hielt das Publikum auch nach der Veranstaltung in der Aula und so wurde bis nach Mitternacht der erfolgreiche Kabarettabend „nachbesprochen“.
So konnte sich Vereinsobmann Johann Kurka über einen mehr als gelungenen Abend und unzählige positive Reaktionen freuen. Organisator Martin Kurka, sowie das gesamte Team des ZG-Lassee´s bewiesen einmal mehr das man in der Lage ist eine „Veranstaltung mit Herz“ über die Bühne zu bringen. Ein problemlos funktionierender Ablauf, ein begeistertes Publikum und von der Organisation und Location begeisterte Künstler sprechen hier für sich.
Und beim sonntäglichen „Wegräumen“ wurde bereits eifrig diskutiert, welcher Künstler 2019 die Aula von Lassee „rocken“ soll.

Autor:

Martin Kurka aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.