Zistersdorf: Werbetafel von Sturm heruntergerissen

ZISTERSDORF. Am 11. 12. um m 21:17 Uhr wurde die FF-Zistersdorf  zu einem Einsatz alarmiert. Ein Werbeschild, das der starke Wind losgerissen hatte, drohte auf den Gehweg zu stürzen. Das Schild wurde abmontiert, das Kabel gesichert. Bereits eine Viertelstunde nach der Alarmierung konnte die Mannschaft wieder einrücken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen