Der Bewegungskaiser war zu Gast in Groß-Enzersdorf

Der Bewegungskaiser, das Gesundheitsförderungs- und Präventionsprojekt der NÖGKK, tourt seit Mai 2012 wieder durch ganz Niederösterreich und macht auch heuer wieder Halt in 22 Gemeinden.

Am 31. Mai 2012 war das Bewegungskaiser-Team zu Gast in Groß-Enzersdorf. Über 400 bewegungshungrige Schulkinder absolvierten den neu gestalteten Bewegungsparcours, der heuer ganz im Zeichen der Olympischen Spiele steht. Akustikkoordination, Hürdensprung, K(Riechen) und Hau den Lukas waren dabei nur einige der Herausforderungen, denen sich die Teilnehmer stellten.

Bürgermeister Hubert Tomsic und Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec feuerten die Schüler tatkräftig an und zeigte sich sichtlich begeistert von der Gesundheitsförderungsinitiative. Moderator John Herzog und sein Bewegungskaiser-Team begrüßten auch NÖGKK Servicestellenleiter Kurt Leichtmüller, der von einem neuerlichen Erfolgszug der Roadshow durch Niederösterreich überzeugt ist.

Die Sieger durften sich über tolle Preise freuen und können beim großen Landesfinale am 20. September 2012 in St. Pölten um den Titel „BewegungskaiserIn“ kämpfen.

Wo: Hauptschule, Schießstatt-Ring 2, Lobau, 2301 Groß-Enzersdorf auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen