Groß-Enzersdorf

Beiträge zum Thema Groß-Enzersdorf

Leute
2 Bilder

Kabarett
Johannes Potmesil...ist gut

GROSS-ENZERSDORF. Der Nachwuchskabarettist Johannes Potmesil gastierte am vergangenen Wochenende im ehemaligen Groß-Enzersdorfer Gefängnis - dem Kotter. Der Kabarettist und Newcomer des ersten Groß-Enzersdorfer Kabarett-Wettbewerbs präsentierte witzig und wortgewandt sein erstes Soloprogramm mit lustigen Anekdoten aus dem Leben heraus gegriffen. Auch Rutzendorfs Ortsvorsteher Alfred Steininger, das Kultur im Kotter Präsidium Christian Stadler und Herbert Slad zeigten sich vom jungen Künstler...

  • 14.10.19
  •  2
Lokales
Christiane und Roman Reinberger vom UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf.
3 Bilder

Turniertanzsport
Zwei Mal Silber und einmal Bronze für Groß-Enzersdorf

Groß-Enzersdorfs Turniertänzer der Seniorenklassen I, II und III trumpfen bei der diesjährigen Österreichischen Meisterschaft  Senioren in Kufstein groß auf! KUFSTEIN (rc). Vergangenes Wochenende lief eines der Tanzgroßereignisse für Senioren in jeder Kategorie und Tanzklasse. Die lange Anreise und die zuvor absolvierten Trainingseinheiten waren in jedem Fall von Erfolg gekrönt. Das Ehepaar Christiane und Roman Reinberger starteten in der Klasse Senioren I und II Standard und holten in...

  • 12.10.19
Wirtschaft
FiW Bezirksvertreterin Dagmar Förster, Karin Niemeczek, Alexandra Bauer und Konny Drobick.

Groß-Enzersdorf
Sanitätshaus Luksche sponsert Kindergarten

GROSS-ENZERSDORF. Bewegung hat viele wichtige Funktionen. Sie ist für eine optimale Entwicklung des Nerven-, Immun- und Herz-Kreislauf-Systems bei Kindern notwendig. Im Kindesalter erworbene „Bewegungsfähigkeiten“ sind äußerst wertvoll und eine Grundlage für ein aktives und gesundes Leben im Erwachsenenalter.Generell sollten sich Kinder möglichst viel bewegen, mindestens jedoch 60 Minuten täglich und zusätzlich an mindestens 3 Tagen der Woche muskelkräftigende und knochenstärkende...

  • 09.10.19
Lokales
Michael Smoliner, Johann Wimmer, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec , Stefan Mayer und Maurice Svoboda.

Fahrzeugsegnung
Neuer Anhänger für den Katastrophenhilfsdienst

GROSS-ENZERSDORF. Tag und Nacht stehen die Mitarbeiter des Roten Kreuzes Groß-Enzersdorf bereit, um im Notfall den Mitmenschen zu helfen. Deshalb beschloss der Stadtrat von Groß-Enzersdorfer, die Anschaffung eines neuen Anhängers für den Beleuchtungszug des Katastrophenhilfsdienstes des Roten Kreuz mit einem Betrag von 500. Euro zu unterstützen. Nach der Erntedankmesse in der Stadtpfarrkirche Maria Schutz erteilte Pfarrer Arkadiusz Borowski dem neuen Einsatzgerät nun den kirchlichen Segen.

  • 27.09.19
Lokales
Diese Hebebühne wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag vom Firmengelände entwendet.

Groß-Enzersdorf
Hebebühne im Wert von 27.000 Euro gestohlen

GROSS-ENZERSDORF. In der Nacht zum Freitag den 20. September haben bisher unbekannte Täter die abgebildete Arbeitsbühne der Marke Comet vom Firmengelände der Firma "Ing. Oliver Aubrunner" in Groß-Enzersdorf (Autokinozufahrt) entwendet. Der Sicherheitsbolzen des Firmentores wurde mit einer Zange aufgezwickt. Für Oliver Aubrunner entstand dabei ein Schaden von 27.000 Euro. Für zweckdienliche Hinweise die zur Ausforschung der Täter und Wiederbeschaffung des gestohlenen Gerätes führen, wurde vom...

  • 26.09.19
Lokales
Christa Scharinger in ihrem wunderschönen Blumengarten in Große Enzersdorf.
4 Bilder

Lehrling
Von der Lehre zur selbständigen Floristikmeisterin

Vom Lehrmädchen zur Geschäftsfrau. Eine Geschichte in mehreren Bildungsabschnitten. GROSS-ENZERSDORF (rc). Christa Scharinger ist im elterlichen Gärtnereibetrieb in Lassee aufgewachsen. Erblich belastet, startete sie mit 14 die Lehre zum "Gärtner & Blumenbinder" in Bruck/Leitha und machte 1963 in Langenlois ihren Lehrabschluss. Mit dem Gesellenbrief in der Tasche holte sich Christa den Gewerbeschein und übernahm vorerst im ersten Wiener Gemeindebezirk, in der Naglergasse, die...

  • 17.09.19
  •  1
Lokales
Barbara Westermayer und Klemens Hofer
7 Bilder

Turniertanzsport
Die Turniertanzsaison Herbst 2019 ist eröffnet.

Die Weinviertler Tänzer sind für Bestplatzierungen immer zu haben. Saisonbeginn in Wien und Moskau. BEZIRK (rc). Zur Sache gings in der Wiener Stadthalle. Barbara Westermayer aus Matzen und der Auersthaler Klemens Hofer holen nach zwei souveränen Runden, den Wiener Vizemeistertitel in Standard. In der Kombinationsmeisterschaft ertanzte sich das Seniorenpaar Christiane und Roman Reinberger aus Groß Enzersdorf die Bronzemedaille. Ihr Sohn Lukas Reinberger und Tanzpartnerin Linda Lachmuth...

  • 15.09.19
Lokales
Die Teilnehmer der Schauspielakademie Gänserndorf mit Martin Sommerlechner im vergangenen Sommersemester.

Gänserndorf und Groß Enzersdorf
Kreativakademie startet ins neue Schuljahr

Malen, Schauspiel und Schreiben fördern die kreativen Talente unserer Kinder. Dieses Angebot wird von der Kreativakademie Niederösterreich auch im heurigen Schuljahr wieder angeboten. BEZIRK GÄNSERNDORF.  Mit einer Malakademie für Kids, einer Schauspielakademie und einer Schreibakademie bietet die Kreativakademie Niederösterreich in Gänserndorf und Groß Enzersdorf Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 19 Jahren die Möglichkeit, im schöpferischen Prozess neue künstlerische Techniken...

  • 12.09.19
Lokales
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec , Kindergartenleiterin Christina Waldner, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit den Pädagoginnen über die Eröffnung.
2 Bilder

Oberhausen
Neuer Kindergarten öffnete seine Türen

Der neue Kindergarten in Groß-Enzersdorf / Oberhausen hat mit Schulbeginn ebenfalls seinen Betrieb aufgenommen.  GROSS-ENZERSDORF / OBERHAUSEN. Rechtzeitig zu Schulbeginn am 2. September ging der Kindergarten in der Burggasse Oberhausen nach nur siebenmonatiger Bauzeit (Die Bezirksblätter Gänserndorf berichteten) in Betrieb. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit Kindergartenleiterin Christina...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Ortsvorsteher Kurt Schüller, Stadtrat Michael Novotny, Bauhofleiter-Stellvertreter Helmut Theil und Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec am Traktor.

Groß-Enzersdorf
Neues Multifunktions-Gerät für den Bauhof

GROSS-ENZERSDORF. Über einen neuen Profi-Rasenmähertraktor der Marke Kubota für den Groß-Enzersdorfer Bauhof freuten sich Bürgermeisterin Monika-Obereigner-Sivec, Stadtrat Michael Novotny, Ortsvorsteher Kurt Schüller und Bauhofleiter Helmut Theil. Durch die kompakten Ausmaße des Multifunktionstraktors ist schnelles und effizientes Rasenmähen möglich, auch der Sammelbehälter mit Bodenentleerung hat sich im Einsatz als praktisch erwiesen. Doch nicht nur für Mäharbeiten ist der „kleine Kompakte“...

  • 03.09.19
Lokales
10 Bilder

Großbrand in Raasdorf
Landwirtschaftliche Halle stand in Flammen

RAASDORF. Gestern Früh kam es in Raasdorf zu einem Brand der Kategorie B4. Seit 5 Uhr morgens waren mehr als 280 Einsatzkräfte aus dem gesamten Bezirk im Einsatz. Eine landwirtschaftliche Halle der Firma Niedermayer stand in Vollbrand. Das Dach der Halle  des Obst- und Gemüsehändlers war ebenfalls bereits eingestürzt. Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch im Griff. Die Löscharbeiten dauerten den ganzen Tag über an.

  • 31.08.19
Sport

Fußball
FC Marchfeld Donauauen auf Erfolgskurs

Die erste Saison des 2018 neu gegründeten Vereins FC Marchfeld Donauauen (FC Mannsdorf & SC Groß-Enzersdorf) kann sich sehen lassen. BEZIRK GÄNSERNDORF. Die Regionalliga Mannschaft belegte den dritten Platz und erzielte somit das beste Ergebnis in der Vereinsgeschichte. In der Gebietsliga schaffte man den vierten Platz und die Reserve erlangte den fünften Rang. Dabei wurden die Jugendmannschaften kräftig unterstützt, vielen Kindern ein Ausbildungsplatz geboten und jede Menge neue...

  • 22.08.19
Politik
Das NEOS Team für Groß-Enzersdorf

Gemeinderatswahlen
Ex-ÖVP-Stadtrat geht für NEOS an den Start

GROSS-ENZERSDORF.  Die NEOS-Landessprecherin Indra Collini hat heute mit der Vorstellung des Gemeindeteams von Groß-Enzersdorf überrascht. Aufgebaut wird das neue Team von Ex-ÖVP-Wirtschaftsstadtrat Reinhard Wachmann. Er ist im Juni nach einer Abstimmung über einen Kindergarten abberufen worden. „Der ÖVP war es ein Dorn im Auge, dass ich dem SPÖ-Antrag auf Finanzierung eines Kindergartens in Oberhausen zugestimmt habe. Ich persönlich habe mein Amt erhobenen Hauptes verlassen, weil ich für...

  • 21.08.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Buchhandlung
Traditionsbetrieb Alexowsky erscheint in neuem Glanz

GROSS-ENZERSDORF. Die seit 1987 bestehende Papier- und Buchhandlung Alexowsky in Groß-Enzersdorf wurde umgebaut und der Traditionsbetrieb fit für die nächsten Jahrzehnte gemacht. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec durfte auf Einladung von Familie Alexowsky vorab einen Blick in die fertigen neuen Geschäftsräume werfen, die schon seit 15. Juli wieder, mit noch größerem Sortiment – vor allem im Buchbereich – geöffnet sind. Novum ist auch, dass ab jetzt mit Kaffee vom neu installierten...

  • 21.08.19
Wirtschaft

Oberhausen
Rum und Raritäten

GROSS-ENZERSDORF (top). Ob süß, trocken, opulent oder fein. Sie begeben sich immer auf eine ausgedehnte Aromenreise wenn Sie erst einmal den wunderbaren Geschmack von Rum für sich entdeckt haben. Die Whisky-Liebhaber schätzen oft den zusätzlichen Touch Süße von Rum. Cognac-Fans sind ganz begeistert von den vielen Fassaromen der Lagerung. Zigarrenliebhaber schätzen die Komplexität eines Rums, der sie über die Dauer einer Zigarre begleitet und immer wieder zu neuen Aromenkombinationen führt....

  • 21.08.19
Lokales
2 Bilder

Groß-Enzersdorf
Die Tracht im Dornröschenschlaf

GROß-ENZERSDORF (top). Stadträtin Dagmar Förster hat sich auf Spurensuche nach der Tracht der Großgemeinde Groß-Enzersdorf gemacht und ist im Handarbeitsgeschäft von Gabriele Egger in der Schloßhofer Straße 12 fündig geworden. 
2008 ist unter Beteiligung von Bürgern aller Katastralgemeinden und mit Beratung durch Trachtenexperten, wie Gexi Tostmann und Christiane Slomka die Tracht der Großgemeinde entstanden, die ein Symbol für das Image und die Identität der Gemeinde im 21. Jahrhundert sein...

  • 21.08.19
Lokales
Die grünen Stadträte Andy Vanek und Martin Sommerlechner.

Gemeinsam säen – gemeinsam ernten
Sommergespräch mit den Grünen Stadträten

GROSS-ENZERSDORF (top). Auch während der Sommermonate haben die beiden Stadträte Andy Vanek und Martin Sommerlechner Aufgaben für die Gemeinde zu erledigen. Es findet sich aber auch ein wenig Zeit inne zu halten und Bilanz zu ziehen. Nach der letzten Gemeinderatswahl haben SPÖ und WIR BÜRGER – Die GRÜNEN ein Arbeitsübereinkommen geschlossen, um gemeinsam die Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern. Die Kombination aus Regierungserfahrung und sozialer Kompetenz mit Umweltbewusstsein und...

  • 21.08.19
Sport

TC Groß-Enzersdorf
Zwei Meistertitel für die Jungs

GROSS-ENZERSDORF. Der Tennisclub Groß-Enzersdorf am Mariensee stand in der heurigen Saison mit insgesamt 17 Mannschaften bei den MNÖTV-Meisterschaften am Start. Mit zwei ihrer Mannschaften konnten sie sich sogar den Meistertitel sichern. Einen Titel davon holten die Herren der Klasse U17. Aber auch die jüngeren Kids der "U11 Boys" mit Jakob Burger, Maxi Muhr und Maxi Wieser schnappten sich einen Meistertitel. Stolz ist man auch auf die Damen-Einser-Mannschaft die sich den Klasseenerhalt für...

  • 14.08.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall
Jugendliche rasen mit Porsche in den Tod

Ein verheerender Verkehrsunfall zwischen Wittau und Probstdorf forderte zwei tote Jugendliche und zwei Schwerverletzte.  BEZIRK. Die beiden Burschen, 16 und 17 Jahre alt, aus Groß-Enzersdorf waren auf der Donaubundesstraße B 3 in einem roten Porsche 924 unterwegs, der vom 17-Jährigen gelenkt wurde. Zur selben Zeit lenkte ein 47-jähriger Wiener sein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der 17-Jährige Lenker auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn gefahren...

  • 05.08.19
Lokales

Bauabnahme
Kindergarten offiziell fertiggestellt

GROSS-ENZERSDORF. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec freute sich gemeinsam mit Gemeindevertretern von SPÖ, ÖVP und Grünen über die Fertigstellung des neuen Oberhausener Kindergartens an die Stadtgemeinde. Nach nur sieben Monaten Bauzeit erfolgte nun die offizielle Bauabnahme, geleitet von Jan Salbrechter, zuständig für die örtliche Bauaufsicht, der zu diesem Zweck alle beteiligten Baufirmen versammelt hatte. Die Begutachtung des Gebäudes zeigte keine größeren Mängel auf. Dennoch ist...

  • 02.08.19
Lokales
3 Bilder

Betrüger gesucht
Während erstem Date bestohlen

GROSS-ENZERSDORF. Der bislang unbekannte Täter und sein Opfer lernten sich im Internet über eine Online-Dating-Plattform kennen und verabredeten sich just zu einem ersten Kennenlernen. Was jedoch während diesem ersten Date passieren sollte, damit rechnete die Frau bestimmt nicht.  Ihr offenbar falscher Verehrer stahl dem Opfer die Bankomatkarte und behob damit im Anschluss an das Treffen eine dreistellige Summe in einer Bankfiliale in Groß-Enzersdorf.  Da man vom Betrüger Bildmaterial...

  • 30.07.19
Politik

SPÖ//Soziales/Pensionen/Senioren/Frauen/Aktionstag
Aktionstag „Für ein Leben in Würde – in jedem Alter!“ voller Erfolg – SPÖ kämpft für gerechte Pensionen

GROSS-ENZERSDORF. „Für ein Leben in Würde – in jedem Alter!“ – unter diesem Motto hat die SPÖ Niederösterreich gemeinsam mit den SPÖ-Frauen und dem Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) einen Aktionstag zum Equal Pension Day veranstaltet. „Mit Plakaten, Flyern sowie einer Kipferlverteilung, bei dem fast die Hälfte fehlt, haben wir auf die himmelschreiende Ungerechtigkeit aufmerksam gemacht, dass Frauen in Österreich im Durchschnitt rund 42 Prozent weniger Pension bekommen. Für uns ist klar,...

  • 26.07.19
  •  1
Wirtschaft
Die Bürgermeisterin beim Besuch des Heilmasseurs.

Prxiseröffnung
Massagetherapie in Neu-Oberhausen

Ein medizinischer Heilmasseur hat seine Praxis in Neu-Oberhausen eröffnet.  NEU OBERHAUSEN (top). Michael Friedl, ein staatlich geprüfter Heilmasseur, hat seine neue Praxis für medizinische Massagetherapie in der Schubertgasse in Neu-Oberhausen eröffnet. Der Wunsch, mit seinen Massagetechniken zum positiven Körperbefinden seiner Klienten beizutragen, begleitete Friedl über viele Jahre hinweg, nachdem er in seiner Jugend die Chance auf eine Ausbildung bei Willi Dungl ablehnen musste. Doch...

  • 25.07.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.