Objekte

Beiträge zum Thema Objekte

Vernissage "Pause"
Innehalten und die Ruhe, den Stillstand zulassen

11 Künstler*innen präsentieren ihre Werke im Atelier Judith Reßler zum Thema Pause Die Eröffnung wird gemeinsam mit der Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Michaela Schüchner vorgenommen. In eine konsum- und erfolgsorientierten Welt wo nichts tun als faul gilt und schon Kinder von einem Termin zum nächsten hetzen, wird die Pause immer wichtiger. Viele können sich nicht mehr mit sich selber beschäftigen, haben Angst vor der Ruhe und schaffen es nicht sich mit ihren Gedanken alleine...

  • Wien
  • Penzing
  • Judith Reßler
Die verschiedenen Rollen der Carola Lindenbauer als Künstlerin Lola Lindenbaum in ihrem Atelier.
1 22

Carola Lindenbauer
Ein provokanter Rollenwechsel

Als Künstlerin Lola Lindenbaum beschäftigt sich die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, Carola Lindenbauer, mit Themen abseits des Mainstreams. WIEN. Hier korrekt, geradlinig und rational, dort impulsiv und gefühlsbetont. Hier Political Correctness, dort Provokation: Fast spielerisch schlüpft Carola Lindenbauer in verschiedene Rollen. Einmal ist sie die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, dann Weltenbummlerin, Mutter, Freizeitsportlerin und die...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Helga Madera zeigt in der Ausstellung Aquarelle die auf Reisen entstanden sind.
4

Lebenswelten
Herbstausstellung im Glas Bau Vitra

Die Kunstausstellung „Lebenswelten", präsentiert vom 17. bis 18. Oktober die Werke von drei Tiroler Künstlern. Interessierte und kunstbegeisterte können in der Halle der Firma VITRA Glasbau, von 11 bis 18 Uhr die Ausstellung besuchen. HALL (red). Vom 17. bis 18. Oktober werden die Werke der drei Künstler, Helga Madera, Martin Abentung und Christoph Waldhart in Hall ausgestellt. Zu sehen sind Aquarelle, großformatige Malereien, sowie Objekte aus Holz, Stein, Bronze und Aluminium Guss. Der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
"Approximation by Bilderbuch" ist ab heute, 28. Februar, bis 20. August im Museumsquartier zu sehen.
1 20

Approximation by Bilderbuch
Kunst trifft Pop im MQ

Bilderbuch präsentiert von 28. Februar bis 20. August im Museumsquartier (MQ) die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“. NEUBAU. Approximation heißt im physikalischen Sinn übersetzt soviel wie die zärtliche Annäherung einer Kurve an eine Gerade. Doch was hat das mit der Popband „Bilderbuch“ zu tun, die vom 28.  Februar bis 20. August im MQ die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“ präsentiert?  Die österreichische Band, die sich in der Indie-Pop und Hip-Hop Szene bewegt, landete...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
17

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum VII - WW

Die Wiener Werkstätten gehören zum geistigen und künstlerischen Aufbruch der vorletzten Jahrhundertwende. In der Dauerausstellung des Leopold Museums sind wunderschöne Möbel - auch aus dem Purkersdofer Sanatorium - und Gebrauchsgegenstände aller Art, Schmuck, aber auch Spielkarten, zu bewundern, aus den WW oder aus dem weiteren Umfeld.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Gabriele Hajek hat schon das Büchlein für den nächsten Kunden vorbereitet.
3

Immobilien im Speckgürtel
Bezirk Tulln ist teures Pflaster

Trotz steigender Preise gehen die Immobilien im Speckgürtel weg wie die warmen Semmeln. BEZIRK TULLN / PURKERSDORF. Es gibt viele Gründe dafür, sich wohnungstechnisch zu verändern: Die Familie wird größer, man will näher zur Arbeitsstätte wohnen. Oder man hat sich einfach in ein Häuschen im Grünen verliebt. Und wenn das so ist, dann tritt Gabriele Hajek auf den Plan. Seit 2013 ist sie selbstständige Immobilienberaterin bei Remax. Mehr Käufer am Markt Hatte man bis 2013 mehr Angebot als...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung
WALTRAUT COOPER | ONA B.

WALTRAUT COOPER | ONA B. Strategische Komplemente VII Vernissage Samstag, 18. Mai 2019, 17:00 im Rahmen des Museumsfrühling NÖ 2019 Zur Ausstellung spricht Peter Bogner [Dir. Kiesler-Privatstiftung] Ausstellung 19. Mai bis 2. Juni 2019 Anmeldung zum kostenlosen Shuttlebus aus Wien https://interface.grafzyx.foundation/shuttle/ TANK 203.3040.AT – GrafZyxFoundation Schubertstraße 203 | 3040 Neulengbach Anreise: https://203.3040.at/anreise/ Website: https://203.3040.at

  • Wienerwald/Neulengbach
  • GrafZyx Foundation
Die Brüder Albin und Karl Zauner zeigen ihre Arbeiten unter dem Titel ANALOG MONOLOG DIALOG in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst.
86

Ausstellungseröffnung von Zauner & Zauner in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
„ANALOG MONOLOG DIALOG" - Bilder und Objekte von Albin und Karl Zauner

IMST(alra). Die erste Ausstellung des Jahres 2019 in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst ist gleich mit zwei Künstlern besetzt. Hinter Zauner & Zauner stecken die Brüder Karl und Albin Zauner, die ihre Wurzeln in Silz haben. Erstmals gibt es die Werke – Bilder und Objekte – der beiden im gemischten Doppel zu sehen. Kulturreferent StR Christoph Stillebacher durfte sich über einen sehr erfolgreichen Start in das Jahresprogramm der Städtischen Galerie freuen. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Die Objekte und Logos im Glas sind lebensmittelecht und lösen sich auf.
2

Mauerbacher Start-up sorgt für Pepp im Getränk
Getränke mit besonderem Kick

MAUERBACH. Eine außerordentliche Idee hat der Start-up- und Einpersonenunternehmer Martin Brunner aus der Wienerwaldgemeinde Mauerbach. Als Pepp und Impuls in Sachen Tisch-Atmosphäre oder bei der Begrüßung der Gäste hat er unter dem Namen Limoar die Genuss-Handwerks-Technik „Liquid-Motto-Art“ entwickelt. Er stellt Logos und kleine Objekte her, die in Trinkgläsern Aufmerksamkeit erregen. „Natürlich ist alles lebensmittelecht und löst sich während des Trinkens nicht auf, gibt aber jeder Feier,...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Plakat - Meina Schellander

MEINA SCHELLANDER

MEINA SCHELLANDER DENKFIGUREN - Skulpturale Befragungen zwischen Innen und Außen Vernissage: Samstag, 6. Oktober 2018, 18 Uhr im Rahmen der ORF-Lange Nacht der Museen Musik: Clementine Gasser Violoncello Nachdenkliches Furioso Theoretische Begleitung: Silvie Aigner Gedanken über mein Schaffen Mein bisheriges Werk umfasst vielschichtige Arbeitsfelder wie Zeichnung, Malerei, Skulptur, Objekt, Rauminstallation, Kunst im öffentlichen Raum, Fotografie, Video – es erstreckt sich über...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • GrafZyx Foundation
145

Bildergalerie: Ausgstöllt is in der Kunstfabrik Lipizzanerheimat

in Bärnbach Aus'gstöllt is in der Kunstfabrik Lipizzanerheimat in Bärnbach Die Ausstellung ist geöffnet: 16. und 17. Juni 2018 13 bis 18 Uhr 23. und 24. Juni 2018 13 bis 18 Uhr Hier finden sie weitere Videos - Dr. Wolfgang Finder Wo: Kunstfabrik Lipizzanerheimat, 8572 Bärnbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Der Bildhauer bei der Arbeit.
5

Motorsägen machen glücklich

Der Bildhauer Anselm Reiter lebt seit drei Jahren in Purkersdorf. Mit der Motorsäge in der Hand ist er in seinem Element. PURKERSDORF (bri). Purkersdorf kann mit einem großartigen Künstler aufwarten: Anselm Reiter, gelernter Bildhauer, der seit drei Jahren in Purkersdorf lebt. Der 33-Jährige hat seine familiären Wurzeln im Salzkammergut. Er wusste bereits in der Volksschule, dass er Bildhauer werden möchte. "Die Familie meiner Mutter kommt aus Hallstatt und ich habe einige Jahre dort als Kind...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Die Kunst von Milada Zahnhausen

Skulpturen und Objekte von Milada Zahnhausen

DOBERSBERG. Die Ausstellung der Keramischen Skulpturen und Objekte von Milada Zahnhausen ist ab  8 September 2017 ab 19 Uhr  im Kulturkeller Dobersberg zu sehen. Die Ausstellung kann man bis 28 September besuchen.  Die Öffnungszeiten sind Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr. Dienstag und Donnerstag von 18 Uhr bis 20 Uhr oder nach Vereinbarung. Kontakt kann über das Gemeindeamt Dobersberg aufgenommen werden oder unter www.kulturkeller.eu oder unter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Ausstellung "The Jacket"

Malerei, Grafik, Objekte Barbara Burger, Maria Huetter, Ingrid Luschin, Astrid Rausch Vernissage: Donnerstag, 7. September 2017, 19 Uhr Begrüßung: Kurt Neuhold Eröffnung: Martin Ivic- Künstler Performance: Slow Forward Tür auf, Jacke raus, Jacke rein. Am Anfang des Jackets fühlen Sie ein leichtes Kribbeln. Die Jacke umhüllt mich. Ich kann ihren Puls fühlen, ihre Temperatur spüren. Im Traum bin ich Teil der Jacke. Das führte zur absurden Notwendigkeit, eine neue Einbildungskraft in...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Uli Stambera

Sommerausstellung

Die Sommerausstellung von Trudica Domnanovich ist auch heuer ihren Besuch wert. Es werden Ihnen mundgeblasene Objekte für Haus & Garten der VORALPENLAND GLASHÜTTE aus Schwanenstadt (OÖ) präsentiert. Die Ausstellung ist vom 1. Juli bis 2. September 2017 jeweils von Donnerstag bis Samstag 10.00-18.00 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung zu betrachten. Wann: 02.09.2017 10:00:00 bis 02.09.2017, 18:00:00 ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Der aus München stammende Künstler Ralf Hanrieder stellt seine Werke im November in der Stilgalerie aus.

Ausstellung von Ralf Hanrieder: Die Wellen sind nicht das Meer

Die Stilgalerie (1., Auerspergstraße 2) widmet dem deutschen Künstler Ralf Hanrieder vom 2. bis 18. November eine Ausstellung. Hanrieder beschäftigt sich in seinen Werken vor allem mit dem "Magischen Quadrat", dessen vielschichtige Bedeutung er in Gemälden, Objekten und Installationen künstlerisch umsetzt. Neben Hanrieders Werken werden auch Skulpturen der Bildhauer Gertraud Thomaso und Hubert Radauer ausgestellt. Die Vernissage findet am 3.11. um 19 Uhr statt. Begleitet wird sie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Zur Vernissage waren viele Freunde und Kunstinteressierte erschienen
1 12

Erste "Gehversuche" von Johanna Tschabitscher

Ausstellung im Wallnerhaus zeigt Malerei und Objekte. LIND. Eines sensationellen Zuspruches erfreute sich die Ausstellung von Johanna Tschabitscher, die ihre Werke unter dem Titel „Malerei & Objekte“ im altehrwürdigen Wallnerhaus in Lind im Drautal erstmals der Öffentlichkeit präsentierte. Unter dem Motto „Gehversuche“ gelang es der anscheinend spätberufenen Künstlerin mit ihren Bildern und Objekten jene Stimmungslage auszudrücken, in der sie sich nach einer für sie sicherlich schwer zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Elisabeth Steffek-Podany mit zweien ihrer Holzkreationen. "Ich gebe ihnen keine Namen, das ist Bevormundung des Betrachters," so die Künstlerin.
8

Das Holz sagt, was es werden will

Der Werkstoff Holz inspiriert viele Künstler wegen seiner Vielseitigkeit, Lebendigkeit und nicht zuletzt wegen seines Eigenlebens. LANGENZERSDORF. "Im Zuge meiner Ausbildung zur Bildhauerin dachte ich: was mit Stein geht, probiere ich mit Holz auch", erzählt Elisabeth Steffek-Podany aus Langenzersdorf. Aus Rebholz fertigt sie Schmuckstücke und aus verschiedensten anderen Holzarten Standobjekte in unterschiedlichen Größen, wobei sie auch Altmetall und Stein damit kombiniert. "Ich liebe es,...

  • Korneuburg
  • Gabriele Dienstl

reinräumraus

2 - 5 Jahre Schauspiel mit Objekten | 40 Min. puppeTTrees & DSCHUNGEL WIEN Fr. 01. Apr. 16:30 Sa. 02. Apr. 10:30 + 16:30 So. 03. Apr. 10:30 Sa. 11. Jun. 10:30 + 16:00 So. 12. Jun. 10:30 + 16:00 Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik - Guten Appetit! In der Küche riecht es lecker. Es stehen Töpfe und Schüsseln herum. Auch das Mehl und die Eier stehen bereit. Es wird kräftig geschüttelt und gerührt, gerollt und geklopft und am Ende gibt‘s was Leckeres auf dem Teller. Die...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

„Kunst.Kontakt.14er Haus – Keramiktage – Plattform für junge Talente“

OBERPULLENDORF. Géza BOLDIZSÁR, der aus Ungarn stammende Schüler der Keramikfachschule Stoob machte schon mit seiner ersten Soloausstellung im Juni dieses Jahres von sich reden. Diesmal punktete er mit Skulpturen. Tierdarstellungen haben es ihm angetan und seine Krebse verdienen Beachtung: klare Form, stille Schönheit, unaufdringlich und trotzdem äußerst präsent in der Darstellung. Noch genießt er volle Unterstützung durch seine Lehrerinnen Mag. Simon und Fl. Rosner was die Installation seiner...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
38

Altes Wirtshaus ist nun Fink-Haus

Künstler Tone Fink hat für den Schattendorfer "Schackl-Wirt" einen neuen Verwendungszweck gefunden. Ausgestellt hat er schon in Peking, Kairo oder Tokio. In Zukunft werden seine Werke auch in Schattendorf zu sehen sein, und das wohl öfters. Der aus Vorarlberg stammende Maler, Zeichner und Objektkünstler Tone Fink hat nämlich das frühere Gasthaus Grafl ("Schackl-Wirt") gekauft und zu einem Kunsthaus umfunktioniert. "Es hat weniger Ausstellungscharakter, sondern eher Magazin- und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Martin Wurglits
2

Vernissage und Eröffnung des Kulturpfades des Vereins "ALT-OTTAKRING - Das Einkaufs-8el"

Auch heuer veranstaltet der Verein „ALT-OTTAKRING – Das Einkaufs-8el", im Rahmen des Wiener Einkaufsstraßen Festivals den Kulturpfad mit nationalen und internationalen Künstlern. In 20 Geschäften und Gastronomielokalen können Sie Kunst besichtigen und auch käuflich erwerben. Der allseits beliebte und bekannte „Nachtwächter von ALT-OTTAKRING“, Gerhard Spitz, und Künstler führen Sie auf humoristische Art zu historischen Kulturstätten und erklären Ihnen die einzelnen Kunsttechniken und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ing. Peter P. Mála

Ortschef spitzt auf Liegenschaften

GRIMMENSTEIN. Für den Siedlungsbau müssen neue Flächen her. Bürgermeister Engelbert Pichler (ÖVP) hat einige, ältere Objekte im Gemeindegebiet im Auge: „Die wir entweder generalsanieren oder neu errichten wollen.“ Welche Liegenschaften das sind, will der Ortschef aus Gründen der Verhandlungstaktik noch nicht verraten. Und Geld müsste Grimmenstein dafür gar nicht in die Hand nehmen: „Wir würden das mit einer Wohnbaugenossenschaft abwickeln, sodass auch der Grundkauf über die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.