Bezirk Gänserndorf

Beiträge zum Thema Bezirk Gänserndorf

Wirtschaft
Gerald und Erika Geier sind besonders stolz auf das Ergebnis.

Hattrick
Geier als beliebteste Bäckerei ausgezeichnet

Die Bäckerei Geier wurde zum dritten Mal in Folge beim "Falstaff-Voting" zur beliebteste Bäckerei Niederösterreichs gewählt. STRASSHOF. Auch heuer hat Falstaff wieder zum Voting aufgerufen: Geier. Die Bäckerei rockte wie schon im Vorjahr das Voting in Niederösterreich und wurde mit „absoluter Mehrheit“ wieder die beliebteste Bäckerei der Gourmetmagazin-Leser. 66Prozent aller Stimmen, die für niederösterreichische Bäcker abgegeben wurden, gingen an Geier. „Ein herzliches Dankeschön an...

  • 15.11.19
Wirtschaft

Business Forum
Der Unternehmer, seine Betriebsanlage und die Nachbarn

BEZIRK GÄNSERNDORF.  Der Umgang von Unternehmern mit Nachbarn war Thema im Weinviertel Business Forum, das in der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg stattgefunden hat. Die Leiterin der Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Mag. Anna Schrittwieser konnte dazu als Moderatorin mit zahlreichen Unternehmern aus dem gesamten Weinviertel zu den Vorträgen von Rechtsanwalt Dr. Werner Borns (LAWPARTNERS Rechtsanwälte, Gänserndorf, Korneuburg) und dem Leiter des...

  • 15.11.19
Lokales

Markgrafneusiedl
Auszeit für Körper, Geist & Seele

MARKGRAFNEUSIEDL. Das Pfarrheim in Markgrafneusiedl öffnete für eine besondere Ausstellung. Unter dem Thema „Auszeit für Körper, Geist und Seele“ wurde Mode von Angela Glas angeboten, Kinder hatten Spaß daran, Badekugeln oder Duftrollons zu gestalten. Doris Krepper, Renate Kunz und Monika Holubek gaben Informationen zu den Wirkungen von Ölen, außerdem noch ausgestellt zum Verkosten war der Bio-Aronia-Saft von Familie Haindl. Kaffee, Kuchen und Getränke luden die Besucher zum Bleiben in...

  • 15.11.19
Lokales
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll

ÖBB
Fahplanänderung bringt Verbesserung im Bezirk Gänserndorf

Der neue Bahn-Fahrplan für Niederösterreich ab Dezember bringt Verbesserungen für Bezirk Gänserndorf. BEZIRK GÄNSERNDORF. Ab 15. Dezember gilt der neue Bahnfahrplan in Niederösterreich und bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich. Auch der Bezirk Gänserndorf profitiert von diesen Neuerungen. „Niederösterreich ist schon jetzt Vize-Staatsmeister bei der Öffi-Nutzung, aber damit geben wir uns noch nicht zufrieden. Uns geht es darum die Mobilitätswende im Land voranzutreiben. Wir wollen mit...

  • 15.11.19
Lokales
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Gemeinderat Christoph Reiter-Havlicek mit den Kindern der Volksschule Auersthal.

Ausflug
Schüler besuchten die Landeshauptfrau

AUERSTHAL. Die dritte und die vierte Klasse Volksschule der Marktgemeinde Auersthal haben anlässlich ihres Besuchs in der Landeshauptstadt auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner besucht. Darüber hinaus waren sie in der Altstadt von St.Pölten und haben sich das Regierungsviertel genauer angesehen.

  • 14.11.19
Lokales
Beim Tag der offenen Tür zeigt die BHAK/HAS ihr zukunftsorientiertes Bildungsangebot.

BHAK/HAS Gänserndorf
TOP-Ausbildung für die Zukunft

GÄNSERNDORF. Die Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule bildet für Wirtschaft und Management aus und bietet eine umfassende Berufs-, Allgemein- und Persönlichkeitsbildung. „Fundiertes Wirtschaftswissen, versierte Kenntnisse im Bereich Fremdsprachen und Informations- sowie Kommunikationstechnologie, hohe Sozialkompetenz …“ – viele Stellenangebote stellen diese Anforderungen. Theorie und PraktikumDie BHAK und BHAS Gänserndorf als Kompetenzzentrum der Wirtschaft vermittelt all diese...

  • 14.11.19
Lokales

Was Fotografie kann
"NöART" Ausstellung eröffnet

GÄNSERNDORF. Im Rahmen einer Vernissage wurde die NöART-Ausstellung „Was Fotografie kann“ offiziell durch Landtagsabgeordneten und Bürgermeister René Lobner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet. Hermann Capor, der Kurator der Ausstellung beschrieb die einzelnen Werke . Anschließend standen viele Künster der Ausstellung den Besuchern zur Verfügung um Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Fotos zu erläutern. Bei Brot, Stadtwein und musikalischer Umrahmung durch die...

  • 14.11.19
Lokales
Bürgermeister René Lobner, Stadtrat Mathias Bratengeyer und Abteilungsleiter Robert Lang

Programm für Stadtgemeinde
Gänserndorf am Weg zur "e5-Gemeinde"

Nach Lassee wird Gänserndorf die zweite Gemeinde im Bezirk, die sich dem "e5 Programm"  (Programm für energieeffiziente Gemeinden) verschreibt. GÄNSERNDORF. Klimawandel, Klimaschutz, erneuerbare Energieträger, Ressourcenschonung — sind Schlagworte, über die wir täglich sprechen, lesen und hören. In Gänserndorf hat man in den letzten Jahren bereits viel in diesem Bereich getan und umgesetzt. So ist die Stadtgemeinde bereits Klimabündnis – und „Natur im Garten“- Gemeinde, setzt bei den...

  • 14.11.19
Lokales
Ein Gruppenfoto der Seniorengruppe aus Groß-Inzersdorf.

Ausflug
Senioren in der Gläsernen Burg

GROSS-INZERSDORF. Die Senioren der Ortsgruppe Groß-Inzersdorf machten einen Auflug zur Gläsernen Burg nach Weigelsdorf. Im Anschluss daran genossen sie den weiten Ausblick vom Wiener Donauturm. Beim Heurigen Frohner Hans in Groß-Inzersdorf ließ man die schönen gemeinsamen Stunden schließlich gemütlich ausklingen.

  • 14.11.19
Lokales

Obersiebenbrunn
LKW erfasst Fußgänger mit tragischen Folgen

Ein LKW krachte mit voller Wucht in einen Fußgänger. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen konnte der 51-jährige Mann nicht mehr gerettet werden.  OBERSIEBENBRUNN. In den heutigen frühen Morgenstunden kam es auf der L2 im Ortsgebiet von Obersiebenbrunn zu einem tragischen Verkehrsunfall.  Gegen 5 Uhr erfasste ein LKW, der in Richtung Markgrafneusiedl unterwegs war einen 51-jährigen Fußgänger. Der Lenker des LKW dürfte den Mann übersehen haben und hatte diesen mit voller Wucht erfasst und...

  • 12.11.19
Leute
113 Bilder

Theater in Loidesthal
Ein (un)gemütliches Wochenende

LOIDESTHAL. Eigentlich wollte Schriftsteller Rudolf (Michael Sapototzky) doch nur ein gemütliches Wochenende in seinem Haus am Land mit seiner heimlichen Geliebten Monika (Petra Lehner) verbringen. Er schickt seine Haushälterin (Magdalena Bernhart) auf Urlaub. Doch sein lieber Freund Emil  (Reinhard Schinnerl) macht ihm dabei einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Gut gemeint, besucht er Rudolf in seinem Landhaus. Mit im Gepäck hat er nicht nur seine neue Freundin Vicky (Martina...

  • 11.11.19
Lokales
55 Bilder

Leopoldiwandertag
Der Wein war das Ziel

HOHENRUPPERSDORF. Bereits zum 43. Mal fand in Hoihenruppersdorf der "Leopoldiwandertag" statt. Ein Tag für eifrige Genusswanderer, der auch Gäste aus vielen anderen Gemeinden und sogar anderen Bundesländern anzog. Die Strecke ging über 13 Kilometer und jeder Wanderer wurde mit der eigens angefertigten Medaille aus der Serie "geschnitzte Fassböden" belohnt. Im Anschluss an die Wanderung wartete der "Tag der offenen Kellertüren" in der Kellergasse "Viehtrift" um den Wandertag mit Kulinarik und...

  • 11.11.19
Lokales
Bei der Übergabe des Spendenschecks in Spannberg

Charityaktion
SV Neusiedl spendete 2.600 Euro

NEUSIEDL/ZAYA. Der Sportverein Neusiedl sammelte insgesamt 2.600, Euro bei drei Heimspielen innerhalb von einem Monat für den an Leukämie erkrankten Julian aus Spannberg. Auch die U23, Gästemannschaften und Privatleute, die von der Aktion hörten und mit Fußball nichts zu tun haben beteiligten sich ungefragt an der Aktion. Thomas Heilinger (Obmann) ist sehr sehr stolz darauf, dass alle mitgezogen haben und das gemeinsam geschafft haben. Julians Papa, Thomas Rohrer nahm den Spendenscheck entgegen...

  • 11.11.19
Lokales

Gemeinde-Serie
Die Gesundheitsversorgung im Bezirk Gänserndorf

Die Diskussion rund um die gesundheitliche Versorgung im Bezirk ist aktueller denn je. Ist für manche die Versorgung mit medizinischen Diensten, dem Rettungsdienst und niedergelassenen Haus.- und Fachärzten vollkommen ausreichend, werden die Stimmen nach einem eigenen Krankenhaus im Bezirk immer lauter. Doch wie sieht es tatsächlich mit der Gesundheitsversorgung aus? Wir haben uns die Lage genauer angesehen. BEZIRK GÄNSERNDORF.  Spricht man von der Gesundheitsversorgung im Bezirk...

  • 11.11.19
Politik
Auch Udo Landbauer kam zur Gründung der neuen Ortsgruppe.

Neusiedl an der Zaya
FPÖ hat eine neue Ortsgruppe

HAUSKIRCHEN/NEUSIEDL. Über eine weitere Ortsgruppengründung im Bezirk Gänserndorf darf sich Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneter Dieter Dorner freuen. Auch Landesparteiobmann Udo Landbauer wohnte der Gründung bei und bedankte sich bei den engagierten Funktionären. "Das Team der Orts-FPÖ ist mit Obmann Thomas Sticha, der so wie der gesamte Vorstand einstimmig bestellt wurde, hervorragend aufgestellt", sagt Dorner. Die weiteren Vorstandsmitglieder: Martin und Peter Wolf, Talin Zeller,...

  • 08.11.19
Lokales

Deutsch-Wagram
Eine weitere Kindergartengruppe wurde eröffnet

In Deutsch-Wagram eröffnete jetzt die bereits 16. Kindergartengruppe um en bestehenden Bedarf bis 2020 abdecken zu können.  DEUTSCH-WAGRAM. Die Stadtgemeinde Deutsch-Wagram eröffnete kürzlich eine weitere Kindergartengruppe am Tulpenweg 4 um den Überbrückungsbedarf bis Ende Juni abdecken zu können. Diese ist organisatorisch dem Kindergarten in der Robert-Blum-Straße angeschlossen und wird bis Ende Juni 2020 bestehen bleiben. Derzeit läuft die Ausschreibung für den Neubau des Kindergartens...

  • 08.11.19
Politik
Dagmar Zier, Edeltraud Staudigl und Ilse Eliasek verteilten am Tag des Apfels die gesunde, regionale Jause an die Schüler der VS Untersiebenbrunn.

Tag des Apfels
Dagmar Zier verteilte gesunde Jause

UNTERSIEBENBRUNN. Am "Tag des Apfels" stand alles im Zeichen des Vitaminspenders Der Apfel ist das beliebteste Obst in Österreich. Seit 1973 wird dieser Frucht deshalb traditionell am zweiten Freitag im November besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Auch in Untersiebenbrunn würdigte man den Klassiker unter den Obstsorten. Gemeinderätin Dagmar Zier, Edeltraud Staudigl, Ilse Eliasek und Petra Wiesmahr verteilten köstliche Äpfel von Franz & Karin Böckl aus Deutsch-Wagram an die Kinder und...

  • 08.11.19
Politik
Die "nackte" Raphael Donner Gasse in Deutsch-Wagram regt die Grünen auf.

Bäume weg
Grüne wollen Schadenersatz von Strabag

DEUTSCH-WAGRAM. "In der Raphael Donner-Gasse standen sechs Bäume. Straßenbelag und Gehsteig wurden saniert und alle Bäume sind weg", sagt Gemeinderätin der Grünen Bettina Bergauer. Der Baumkataster, der vor der Sanierung ausgedruckt wurde, weist sie als gesund ohne nennenswerten Pflegebedarf aus.Für eine 43-jährige Winterlinde mit einem Stammumfang von 140 cm sowie einen 33-jährigen Walnussbaum mit einem Stammumfang von 97 cm gibt es ein Baumgutachten, dass die Wurzeln aufgrund von...

  • 08.11.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Direktor Walter Mayr mit Landtagsabgeordnetem René Lobner und Bürgermeister Johann Mayer.

NBG
Schlüsselübergabe der NBG in Orth an der Donau

ORTH/DONAU. Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte (NBG) errichtete mit Mitteln der niederösterreichischen Wohnbauförderung auf dem Grundstück in Orth an der Donau, Dr. Baumhackl Straße 6 & 8, eine Wohnhausanlage mit insgesamt 22 Wohnungen in Miete mit Kaufrecht. Im Gemeindezentrum in orth an der Donau fand die Schlüsselübergabe der neuen Niedrigenergiehaus-Wohnanlage statt. Auch der Abgeordnete zum NÖ-Landtag René Lobner...

  • 08.11.19
Lokales
3 Bilder

Generalversammlung
Startschuss für ein "neues" Weinviertel

Alle drei Jahre tagt die Generalversammlung der LEADER Region Weinviertel Ost. So auch dieses Jahr. 120 geladene Gäste fanden sich im Stadtsaal "K9" in Zistersdorf ein, um gemeinsam mit Landtagspräsident Karl Wilfing in das Projekt „Regionsbewusstsein Weinviertel“ zu starten. BEZIRK. Die LEADER Region Weinviertel Ost konnte in den letzten Jahren viele unterschiedliche Menschen und Projekte mit Ideenreichtum und finanziellen Mitteln unterstützen. Die bunte Projektpalette reicht von der...

  • 08.11.19
Lokales
Angela Baumgartner, Bernhard Ebner, Martina Altmann, René Lobner, Johanna Mikl-Leitner und Thomas Pfeiffer.
43 Bilder

Prominente Besucher bei den Bezirksblättern
Landeschefin beim Tag der Offenen Tür

GÄNSERNDORF (rm). Hoher Besuch beehrte die Räumlichkeiten der Bezirksblätter Gänserndorf anlässlich des Tages der Offenen Tür. Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Präsidentin Karin Renner, den Abgeordneten Angela Baumgartner, Dieter Dorner und René Lobner konnte das Team noch zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie etliche andere Besucher, die den Ablauf einer Zeitungsproduktion erfahren wollten, begrüßen. Martina Altmann, Marion Huber, Julia Tanzer, Marion Schirato...

  • 07.11.19
Lokales

Geheimtipps
Kekse backen wie zu Omas Zeiten

BEZIRK. Egal ob Vanille-Kipferl, Rumkugeln oder Lebkuchen: Kekse in allen Farben und Formen gehören zur schönsten Zeit des Jahres wie die obligatorische Last-Christmas-Dauerschleife im Radio einfach dazu. Damit das süße Gebäck aber nicht trocken, krümelig oder ein sonstiges Missgeschick wird, verraten wir einige Geheimkniffe, mit der garantiert alles gelingt. 6 Geheimtipps, mit denen dir endlich alle Kekse gelingen: 1. Lass die Butter weich (aber nicht zu weich) werden. Die Temperatur...

  • 05.11.19
Lokales
3 Bilder

SGN Wohnen
Feierliche Hausübergabe in Drösing

In Drösing wurde das "All-Generarionen-Haus" in der Überfuhrstraße fertig gestellt und den neuen Wohnungsbesitzern übergeben.  DRÖSING. Es ist ein weiteres "All-Generationen-Haus", das die SGN in Drösing im Bezirk Gänserndorf, fertiggestellt hat. Fünf der elf Wohnungen sind der älteren Generation gewidmet und im Erdgeschoss positioniert, die anderen sechs sind im Obergeschoss und gehören den "Jungen". SGN-Vorstandsobmann Martin Weber, hob bei der Übergabefeier die Zielsetzung der...

  • 04.11.19
  •  1
Wirtschaft

Auszeichnung
Bio-Weingut Staringer holt Gold

STILLFRIED. Im großen Festsaal des Wiener Rathauses gab es die AWC Gala 2019 (International Wine Challenge) unter anderem mit Beteiligung aus dem Bezirk Gänserndorf. Das Bioweingut Staringer aus Stillfried war eingeladen um als Finalist am Wettbewerb teilzunehmen und seine Weine zu präsentieren. Die AWC Vienna ist die größte offiziell anerkannte Weinmesse der Welt. Das Weingut Staringer konnte dabei überzeugen und holte sich den Sieg mit ihrem Welschriesling Ried „Hirschensprung“ als...

  • 04.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.