Gelungener Saisonstart für Gymnastics KunstturnerInnen

Die Kunstturner sind für die Landesmeisterschaften am 5.&6.5. in Gänsenrdorf gerüstet.
  • Die Kunstturner sind für die Landesmeisterschaften am 5.&6.5. in Gänsenrdorf gerüstet.
  • Foto: Gymnastics
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

GÄNSERNDORF. Einen gelungenen Saisonstart hatten Gänserndorfs KunstturnerInnen vom SV Marchfelderbank Gymnastics. Mit der NÖ Auswahl starteten sie beim internationalen "Pinta Cup" in Innsbruck und konnten bei diesem howertigen Jugendturnier ihre neuen Kürübungen präsentieren. Während die jungen Turnerinnen, Stella Lobner, Sara-Grace Carabasa und Taisja Nyzhinska den Wettkampf nutzten, um sich auf die kommenden NÖ Landesmeisterschaften (5.Mai Stadthalle Gänserndorf) vorzubereiten, war es für Gänserndorfs Nummer 1 Yannik Lehner der erste Test für die kommenden EM-Qualifikationswettkämpfe. Sein Ziel ist die Qualifikation für die diesjährigen Junioren-Europameisterschaften in Glasgow (England). Mit Platz 8 konnte sich der 17jährige zwar unter den Top10 platzieren, war aber mit seiner Leistung nicht zufrieden, da die Kürübungen sowohl am Seitpferd als auch am Reck nicht gelangen. Stürze am Balken und technisch unsaubere Übungen, waren für bessere Platzierungen der Gänserndorfer Kunstturnnachwuchshoffnungen ausschlaggebend. Als Beste belegte Stella Lobner im starken Feld Platz 33. Sara Grace Carabasa belgte Platz 45; Taisia Nizhynska Platz 46.
Für Gänserndorfs KunstturnerInnen war es jedenfalls ein willkommender Test für die kommenden NÖ Landesmeisterschaften am 5/6.Mai in der Stadthalle Gänserndorf, wo man sich vor allem den heimischen Fans bestens präsentieren möchte.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.