Stockfalken Hohenau: zwei Landesmeistertitel und zweimal Bronze

HOHENAU. Toller Start ins neue Jahr für die Stockschützen des SSV Stockfalken Hohenau.
Bei den Landesmeisterschaften im Zielbewerb auf Eis in der Eisarena in Amstetten bei der die Stockfalken an insgesamt 8 verschiedenen Bewerben an den Start gingen, konnten vor allem die "Mädels" Ihre Klasse wieder unter Beweis stellen. Zunächst gab es bei den Damen einen 9. und 10. Platz (Platschka, Zdrahal). Bei den Herren erreichte Kaiser Alfred einen 19.Platz, bei den Senioren wurde er 12.
Die Sensation bem Nachwuchs schaffte Pozarek Sabrina mit dem Landesmeistertitel in der U19 und einem dritten Platz in der U23. Gieler Carmen schaffte es in der U16 mit einem dritten Platz ebenfalls aufs Stockerl. Abgerundet wurde das tolle Ergebnis durch den Landesmeistertitel der Seniorinnen durch die Obfrau Zdrahal Andrea.
Damit vertreten Pozarek Sabrina und Zdrahal Andrea den Verein auch bei den Österreichischen Meisterschaften, die Ende Jänner in Marchtrenk in Oberösterreich über die Bühne gehen. Beim Eisturnier des ESC Alte Donau, das am selben Tag in der Wiener Schultzhalle ausgetragen wurde, erreichte die Mannschaft mit Ambroz Viktor, Kellner Andreas, Peska Rudolf und Schubtschik Johann einen hervorragenden 2. Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen