Stockfalken

Beiträge zum Thema Stockfalken

Sport
2 Bilder

Hohenau
Stockschützen feiern Erfolge

HOHENAU. Es gibt wieder einige tolle Neuigkeiten beim SSV Stockfalken Hohenau. Zunächst, das Abschneiden der Herren bei der heurigen Bezirksmeisterschaft, die dieses Jahr in Hohenau über die Bühne gegangen ist. Auf eigener Anlage schlossen die Herren Bauer Johannes, Hochmeister Karl, Mokesch Ewald und Pfundner Karl die Bezirksmeisterschaft sehr erfolgreich mit einem 2. Platz ab, mussten sich nur dem ESV ASKÖ Gerasdorf geschlagen geben, zwar punktegleich jedoch der schlechtere Quotient kostete...

  • 21.05.19
Leute
2 Bilder

Stockschützen
Punsch Plattln bei den Stockfalken in Hohenau

HOHENAU (mb). "Auch wenn ich beim Stockschießen kein Glück hatte, kommen wir immer wieder gerne zu den Stockfalken", sagte Erika Goldmann, die gemeinsam mit ihren Vereinskollegen Johann und Walter Kral, sowie Roland Havlicek vom Schützenverein Hohenau zum "Plattln-Schießen" kamen. Mehr Glück hatte Marianne Wind: zum ersten Mal hatte sie einen Stock in der Hand und gleich einen Treffer gelandet. Gespielt wurde aus Geselligkeit und Gaudi. Gewonnen hat jeder. Seele und Herz des Vereins, Andrea...

  • 03.12.18
Sport
6 Bilder

Faschingsturnier bei den Stockfalken in Hohenau

HOHENAU (mb). Zum 6. Mal veranstalteten die Stockfalken ihr Faschingsturnier. Insgesamt 11 Mannschaften nahmen daran teil. Voraussetzung für die Teilnahme war wie immer das Spielen in Verkleidung und alle hielten sich daran. Polizisten und Sträflinge, Clowns und Mönche kämpften um den Sieg. Gewonnen haben die jungen Mönche des ESV Hetzendorf 2, auf den zweiten Platz kam Clown Sigi vom ESV Hollabrunn mit seiner Mannschaft und den dritten Platz belegte die bunte Truppe des ESC Wiener Eisbären....

  • 12.02.18
  •  1
Sport

Stockfalken Hohenau: zwei Landesmeistertitel und zweimal Bronze

HOHENAU. Toller Start ins neue Jahr für die Stockschützen des SSV Stockfalken Hohenau. Bei den Landesmeisterschaften im Zielbewerb auf Eis in der Eisarena in Amstetten bei der die Stockfalken an insgesamt 8 verschiedenen Bewerben an den Start gingen, konnten vor allem die "Mädels" Ihre Klasse wieder unter Beweis stellen. Zunächst gab es bei den Damen einen 9. und 10. Platz (Platschka, Zdrahal). Bei den Herren erreichte Kaiser Alfred einen 19.Platz, bei den Senioren wurde er 12. Die Sensation...

  • 09.01.18
Sport
3 Bilder

Hohenaus Stockfalken ergatterten Wanderpokal

HOHENAU (mb). "Beim Wechselland-Straßenturnier in Pinggau waren wir im Finalspiel ungeschlagen und holten uns im `Zentrum des Stocksports`den Wanderpokal. Der bleibt jetzt ein Jahr bei uns in Hohenau", freut sich Andrea Zdrahal über den tollen Erfolg der Mannschaft. Den 1. Platz erspielten Albert Pfundner, Johann Schubtschik, Ewald Mokesch und Karl Hochmeister. Die Damen holten bei der Bezirksmeisterschaft mit den Nachwuchs-Spielerinnen Waltraud und Silvia Platschka gemeinsam mit der Obfrau...

  • 10.07.17
Sport
30 Bilder

Stockfalken Hohenau mit Spaß und "Stars"

Nathalie Palecek vom SSV Stockfalken Hohenau ist Österreichische Vize-Staatsmeisterin im Stockschießen. HOHENAU (mb). "Teilnahme in Verkleidung und Gaudi machen ist seit 5 Jahren unser Motto beim Gschnas-Turnier", so ein begeisteter Stockschütze. Andrea Zdrahal, Obfrau des SSV Stockfalken: "Ich freue mich über die vielen Teilnehmer, aber vor allem, dass unsere Nathalie seit letzter Woche österreichische Vize-Staatsmeisterin in der Klasse U14 ist." Von den 11 teilnehmenden Mannschaften aus drei...

  • 19.02.17
Sport
Andrea Zdrahal, Sabrina Pozarek, Nathalie Palecek, Silvia Palecek, Viktoria Palecek, Regina Ribisch

Hohenau: Junge Stockfalken schlagen zu

Sensationelles Abschneiden des Nachwuchses des SSV Stockfalken Hohenau bei der Landesmeisterschaft im Zielbewerb weiblich. Bei der U19 konnte sich Viktoria Palecek gegen die Favoritin aus Bad Deutsch-Altenburg durchsetzen, gewann den Bewerb und wurde Landesmeisterin in der Klasse U 19. Ihre Schwester Nathalie Palecek wurde Zweite. Damit nehmen beide Mädchen an den Österreichischen Meisterschaften teil, die heuer in Marchtrenk in Oberösterreich stattfinden. Dritte bei den U 16 wurde Sabrina...

  • 12.09.16
  •  1
Sport
Die siegreiche Mannschaft des ESV Hartberg Umgebung 2 ("Die jungen Wilden") mit der Obfrau der Stockfalken.
2 Bilder

Stürmisches Stockturnier am Hohenauer Kellerberg

HOHENAU. Beim vierten Sturmturnier des SSV Stockfalken Hohenau spielten Mannschaften aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark um den Turniersieg und um den Hohenauer Wanderpokal, einem von Alfred Pekert geschnitzten Stockschützen. Beim Spiel hatten die Mannschaften mit den ungewöhnlichen Bahnbedingungen zu kämpfen, schief, bergauf und bergab waren die Handicaps. Mancher versuchte seine Treffsicherheit mit einem Becher Sturm als Zielwasser zu verbessern. Zahlreiche Zuschauer, darunter auch...

  • 23.09.15
Sport
Karl Hochmeister, Rudolf Peska, Johann Schubtschik und Christian Zdrahal am Siegepodest.

Toller Erfolg für die Hohenauer Stockschützen

HOHENAU. Bei der heurigen Gebietsmeisterschaft der Herren im Stocksport gelang den Hohenauer Stockfalken mit der Mannschaft Karl Hochmeister, Rudolf Peska, Johann Schubtschik und Christian Zdrahal eine kleine Sensation. Bereits nach der 1. Runde übernahmen die Hohenauer Stockschützen die Führung in der Tabelle, die sie bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand gaben. Mit vier Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Waidhofen/Thaya holten sie nicht nur den Titel Gebietsmeister nach Hohenau,...

  • 01.07.15
Sport

Erfolgreicher Start in die Sommersaison

Mit der 1. Runde des NÖ Cups starteten die Mistelbacher Stockschützen in die Sommersaison. Gegner waren dabei die Stockfalken Hohenau. Die Mistelbacher Mannschaft (Waltraud Platschka, Christian Stark, Manfred Krenberger und Manfred Platschka) wurde dabei ihrer Favoritenrolle gerecht und stieg mit einem klaren 8:2 Sieg in die nächste Runde auf.

  • 15.04.14
Sport

Stockfalken laden Vereine ein

Am Pfingstmontag fand auf der Anlage des SSV Stockfalken Hohenau ein Turnier der Vereine statt, bei dem insgesamt 7 Hohenauer Vereine um den von Hr. Pfundner Gerhard, von der Fa. www.minibaggern.at, gespendeten Wanderpokal spielten. Die ansonsten den Tennisschläger schwingen, mit Pistolen schiessen, die Klarinette und die Trompete blasen, oder sich aber auch in den Dienst der guten Sache stellen und Menschenleben retten, alle waren mit Feuereifer dabei. Schlussendlich konnte sich die...

  • 27.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.