Spatenstich für Wohnen und Einkaufen beim Bahnhof Gänserndorf

2Bilder

GÄNSERNDORF. In der Lagerhausstraße 13, auf dem ehemaligen Zielpunkt-Grundstück, direkt beim Bahnhof Gänserndorf, baut AC Wohnen eine Wohnhausanlage mit 19 frei finanzierten Eigentumswohnungen mit 51 bis 102 Quadratmetern Wohnfläche sowie vier Geschäftslokalen im Erdgeschoß.
Das Haus wird in Ziegelbauweise von AC-Wohnen-Partnerfirmen aus der Region errichtet: Laut AC-Wohnen-Gechäftsführer Reinhard Pacejka entstehen hir helle, schlüsselfertige und provisionsfreie Wohnungen mit Terrasse oder Balkon. Das Haus verfügt über einen behindertengerechter Lift in alle Geschoße und wird in ökologisches Niedrigenergie-Bauweise errichtet. Tiefgaragenstellplatz und Kellerabteil sind im Verkaufspreis inkludiert. Die Wohnungen sind zentrumsnahe, Bahnhof, Schulen, Kindergarten sowie Geschäfte sind zu Fuß erreichbar. Alle Wohneinheiten auch als Vorsorgeobjekt gekauft werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen