30.11.2016, 16:59 Uhr

Dancing Stars 2017: Norbert Schneider ist dabei

Der zweifache Amadeus-Gewinner Norbert Schneider strebt 2017 den Titel Dancing Star an. (Foto: Bezirksblätter Archiv)
PROTTES/WIEN. 2017 heißt es wieder: Parkett frei für die „Dancing Stars“ – am Freitag, den 31. März , öffnet Österreichs größter Ballroom erneut seine Pforten. In der elften Staffel des ORF-eins-Events gehen auch diesmal wieder zehn Prominentemit ihren Profipartnern an den Start und tanzen um die Gunst von Jury und Publikum. Mit dabei ist der Protteser Sänger und Musiker Norbert Schneider: „Ich war überrascht darüber, dass ich gefragt wurde. Ich habe schon intensiv überlegt, ob ich mir das zutraue. Ich habe keinerlei Vorbildung, bin ziemlich groß und bislang auch relativ ungelenkig gewesen – ich hoffe, das wird sich jetzt ändern und ich bin auf jeden Fall bereit zu lernen.“ Und weiter: „Ich habe nie einen Tanzkurs besucht. Ich bin ja Musiker und habe immer auch sehr gerne für Tänzer gespielt. Man sagt ja, dass Musiker meistens nicht tanzen können – und bis jetzt war das bei mir auch so.“
Norbert Schneider hofft jedenfalls auf tatkräftige Unterstützung beim Voten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.