05.09.2016, 11:56 Uhr

21. Bauernkirtag in Gänserndorf

GÄNSERNDORF (mgs). Der bäuerliche Kulturverein lud am 4. September zum 21. Bauernkirtag in die Leidwein-Scheune in die Scheunengasse. Zum Frühschoppen spielten die junge Blaskapelle Weinviertler Böhmische und anschließend wurden die Gäste von "Schurli & Willi" unterhalten. Für die jüngsten Besucher des Kirtags gab es außerdem noch eine Hüpfburg.
Der Obmann des Bäuerlichen Kulturvereins Heinz Schwabl, Bezirksbäuerin Christine Zimmermann und Hausherr Andreas Leidwein konnten zahlreiche Ehrengäste, wie Bürgermeister René Lobner und seine Vize Margot Linke und zahlreiche Gemeinderäte, begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.