02.11.2016, 14:04 Uhr

Prottes pflegt Allerheiligen-Brauchtum

(Foto: privat)
Seit fast 20 Jahren wird in Prottes um Allerheiligen Striezel gewürfelt. Der Tennisclub hat den vielerorts vergessenen alten Brauch des Striezelposchens wieder aufleben lassen. Besonders beliebt bei den Jüngsten ist das Würfeln und die Riesenstriezel. Monika und Andrea Feitsch organisierten das Kinderwürfeln und hatten dabei alle Hände voll zu tun. Der glückliche Gewinner Lukas Haderer freute sich sehr über den XXL-Striezel von der Weinlandbäckerei Stanzl.
Auch Bürgermeister Karl Demmer war mit einer geselligen Runde mitten im Geschehen und ließ die Würfel rollen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.