12.02.2018, 08:53 Uhr

Umzüge im Fasching: narrisch und bunt

BAD PIRAWARTH/ZISTERSDORF (rm/mb). 23 bunte Gruppierungen und geschmückte Wagen bewegten sich durch das von Besuchern unüberschaubar verparkte Pirawarth. Das Prinzenpaar Sandra I. und Lorenz I. waren ebenso wie Bgm. Kurt Jantschitsch und Chefinspektor Gerald Reichl mitten in dem Trubel, der im Gasthaus Novakovic und in der Dependance ausklang. In Groß-Inzersdorf organisierte Norbert Falmbigl für Einheimische und Gäste aus Kettlasbrunn oder Gaiselberg ein buntes Faschingstreiben. Bei herrlichem Sonnenschein war auch nicht schlimm, das "SC Trifft nix" gegen "FC Hau danem" mehr Spaß als klaren Sieg am Riesenwuzzler hatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.