29.05.2017, 12:21 Uhr

Bewegungskaiser 2017 in Groß-Enzersdorf

GROSS-ENZERSDORF. Auch heuer machte „Der Bewegungskaiser“, ein Gesundheitsförderungsevent der NÖGKK, wieder in der Neuen Mittelschule Groß-Enzersdorf Station.
Ein Elf-Zonen-Parcours musste von den rund 450 Kindern der Volksschulen Groß-Enzersdorf, Oberhausen, der NMS und der ASO gemeistert werden. Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Stadtrat Eduard Schüller und Siegfried Vock, Leiter der NÖGKK Gänserndorf und Direktor Michael Paternostro feuerten die kleinen Supersportler fleißig an. Betreut wurden die Kids von John Herzog mit seinem Bewegungskaiser-Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.