20.10.2017, 11:09 Uhr

HEIMVORTEIL IN LASSEE: RAINER PREDL will EIGENEN REKORD schlagen

LASSE (mgs). 7.Lasseer Benefizlauf
17.03.2018
!!NEUIGKEIT!!

HEIMVORTEIL IN LASSEE: RAINER PREDL PLANT SEINEN EIGENEN
ÖSTERREICH REKORD IM 6 STUNDEN STRASSENLAUF ZU VERBESSERN
Dies soll beim Lasseer 6 Stundenlauf passieren


85,517km 15km/h
(aufgestellt 2011 in Schwechat)


Der erste Ultra-Wettkampf Antritt soll im März in der Heimatgemeinde Lassee stattfinden. Erstmalig startet Rainer beim 6 Stundenlauf in Lassee. Ziel ist es den eigenen Österreichischen Rekord von 85,517km zu verbessern. Dies wären 15km/h Durchschnittgeschwindigkeit.

Weiters Dient Lassee als erster Formtest für die im September amtierenden 100km Lauf Weltmeisterschaften in Kroatien für das Ultralauf- Nationalteam Österreich. Wo ein Antritt mit dem Nationaltrainer bereits fixiert wurde.


Rundkurs Lassee: 1900,23m
45 Runden gilt es für den Österreich Rekord zu bewältigen
"Die Energieeinteilung ist entscheidend. Entweder besitzt man in der letzten Stunde noch die Energie für den Rekord oder man taumelt irgendwie ins Ziel."

Bis zu 400 Teilnehmer werden während der Bewerbe in Lassee 2018 erwartet. Mit dem Rekordversuch startet ein spannender Lauf gegen die Zeit. Lasseer Benefizlauf zugunsten des Sterntalerhofs geht in seine Siebte Runde!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.