11.09.2014, 09:37 Uhr

Rampensperren für Radmarathon am Sonntag

Am Sonntag, den 14. September kommt erstmals der Gran Fondo Giro d’Italia nach Wien. Zur sicheren Abwicklung des Rennens werden auf der A 23 Südosttangente, S 2 Wiener Nordrand Schnellstraße und A 22 Donauufer Autobahn die Abfahrten von der Autobahn in das untergeordnete Netz gesperrt. Die Sperren erfolgen immer in beiden Fahrtrichtungen. Davon betroffen sind:

- A 23 Knoten Prater von 8:00 bis 10:00 Uhr
- A 23 Hirschstetten von 9:00 bis 13:30 Uhr
- S 2 Gewerbepark Stadlau von 9:00 bis 13:30 Uhr
- S 2 Anschlussstelle zur B 8 Angerer Straße von 9:00 bis 14:00 Uhr
- S 2 Breitenlee von 9:00 bis 13:30 Uhr
- A 22 Reichsbrücke/Wagramer Straße von 8:00 bis 15:00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.